von | 12. Juli 2012

Mitarbeitertest: Rösle Kugelgrill und Hähnchenhalter

Die Massivholzküche, Röslekugelgrill | 2 Kommentare

Von Nina Brunner

P1050974Nina Brunner:
Alles war schon vorbereitet: die Kohle im Anzündkamin, das Hähnchen mit einer leckeren Marinade aus Öl und Gewürzen bestrichen, der Hähnchenhalter mit Bier gefüllt. Dann leider REGEN. Also, ab mit dem Kugelgrill unters Dach.

Ich hatte erst schon bedenken, dass der 50cm Grill für den riesigen Gockel doch eine Nummer zu klein ist, aber auf dem Hähnchenhalter passte er haargenau zwischen die Kohlekörbe auf den unteren Rost. Der Rest war dann fast langweilig – Deckel zu und bei ca. 165°C etwa eine Stunde vor sich hingrillen lassen, dann noch einmal bestreichen und etwa 10 Minuten später war er fertig. Mit dem Ergebnis waren wir super zufrieden – knusprige Haut und extrem saftiges Fleisch. Sehr zu empfehlen!

P1110901
Stefan Winter:
Ich habe mir den Rösle-Grill zum Testen mit nach Hause genommen. Nach einem "normalen" Grillabend wollten wir tags darauf noch etwas besonderes ausprobieren – das Biercan Chicken!!!P1110897

P1110882Mit dem Hähnchenhalter von Rösle und dem digitalen Bratenthermometer ausgestattet ging's los.

  Erst sahs ganz gut aus, aber nachdem sich das Hähnchen nach einer Stunde noch immer bei 77°C Kerntempereatur nur noch so vor sich hin wärmte legte ich auch noch neben die Grillkohleschalen etwas Glut. Dann gings schnell und wir haben es uns schmecken lassen. Tolle Sache, hat Spaß gemacht. Danke herwig, danke Rösle.

Andere Artikel über den Rösle-Kugelgrill im Nachhaltigkeitsblog

Geht auch mal was schief: Schwarzer Sonntag und Sate Spieße

Lammkottelets und Saiblingfilests – Test 9  und 10

Brötchen vom Grill und Resteverwertung- Test 7 und 8

Der Grill für Spießer Nr. 6: Test der Spießhalter mit Mitarbeiter

Regionale Wirtschaftskreisläufe rund um den Rösle-Kugelgrill

Test Nr. 5 mit dem Rösle-Pizzabackstein

Test 3 und 4 mit Bratwurst, Lende und Bierhähnchen

Zweiter Test mit Saibling und Mais

Der erste Grilltest mit Lamm und Gemüsespießen.

Das war der erste Artikel über den Grill und das dahinterstehende Werbekonzept.

Hier ist noch ein Beitrag über die Ambiente in Frankfurt mit Video

Sonderseite über den neuen Kugelgrill mit Preisen des Zubehörs von Rösle auf der Homepage der Möbelmacher

Viel kompetentes Wissen und Rezepte zum Kugelgrillen hält auch der Grillsportverein bereit.

Und natürlich weiß Rösle selbst einiges zum neuen Grill und einige Rezepte.

 

2 Kommentare

  1. Nachhaltig

    Reh- und Lammbratwurst selbstgemacht und am Röslegrill zubereitet

    Wer Fleisch isst, sollte nach unserer Überzeugung auch irgendwie damit umgehen können. Es gibt viele Gründe Vegetarier zu sein, die konventionelle Massentierhaltung ist sicher der wichtigste, es gibt aber auch einige dagegen (Im Artikel über die BIOerl…

    Antworten
  2. Nachhaltig

    Der neue Gasgrill von Rösle – ein schicker Problemlöser

    Zugegeben, ich habe ihn noch nicht im Garten. Und man soll den Tag nicht vor dem Abend, den Grill nicht nicht vor dem Essen loben. Aber ich finde ihn zumindest optisch fast so schön wie den Rösle-Kohle-Kugelgrill, über den wir seit März letzten Jahres …

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Video-Newsletter abonnieren

Kennen Sie schon unseren kostenlosen Newsletter mit 'Vorlesevideo'?
1x im Monat kostenlos.
Jetzt keine Aktion mehr verpassen, wir informieren Sie über alle wichtigen Veranstaltungen und Neuigkeiten.

Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen, denn in jedem ist ein Link zum Abmelden vorhanden.

Facebook Feed:

This message is only visible to admins:
Unable to display Facebook posts

Error: Invalid OAuth access token.
Type: OAuthException
Code: 190
Click here to Troubleshoot.