von | 21. Oktober 2007

„Mit Mistgabel und Federboa“ Farmer John kostenlos im Hersbrucker Citykino am 8.11.07

Lösch Buchhandlung, Veranstaltungen | 0 Kommentare

Farmerjohn085
Auf der
Premiere von "Farmer John – Mit Mistgabel und Federboa" haben wir nicht nur gekocht (der deutsche Titel ist ein wenig doof, der Originaltitel "The real Dirt of Farmer John" trifft viel besser). Im Cinnecitta haben wir damals
während der Schlussdiskussion auch nachgefragt, ob
wir den Film nicht in Hersbruck zeigen könnten
.
Am Donnerstag, den 8. November ist es dann soweit, der Film kommt (wenn alles
klappt) und die Buchhandlung Lösch und die Möbelmacher laden ihre Kunden und
interessierte Menschen dazu ein. (Natürlich
dürfen die 8 Euro für die Kinokarte an das Naturschutzzentrum Wengleinpark
gespendet werden).

Da das Kino nur 80 Plätze hat, ist eine Anmeldung per Email unbedingt
notwendig, auch der Termin könnte sich wegen der Begehrtheit des Filmes (und
der wenigen Kopien) noch verschieben,deswegen unbedingt Platz reservieren unter kino@die-moebelmacher.de.

Wir glauben, dass der Film zum Nachdenken anregt und uns klar macht, welche
Werte Landwirte schaffen können, wenn die Strukturen stimmen. Für diese
Strukturen sind wir zu einem gewissen Teil selbst verantwortlich, denn nur der
Einkauf entscheidet letztlich, ob wir die üble Machenschaften der Lebensmittelindustrie (siehe auch unsere Kinoeinladung zu "We feed the World")oder vernünftig
wirtschaftende Bauern fördern. Hier geht es auch um den Unterschied zwischen
Sonntagsreden und Kaufverhalten, was uns zum Beispiel das Buch von Bernhard
Pötter zeigt: „Kunde König ruiniert sein Land.“

Wer es lieber etwas positiver mag, kann das Buch von Fred Grimm „Shopping
hilft die Welt verbessern“
lesen. Dort werden diejenigen Unternehmen
beschrieben, die auch jenseits der Landwirtschaft versuchen, sinnvolle Produkte für vernünftig
einkaufende Konsumenten zu produzieren. Dem Autor habe ich bei einer Lohaskonferenz
mal meine Visitenkarte in die Hand gedrückt, um ihm die Arbeitsweise der
Möbelmacher zu erklären, was der nur mit seltsamen Gesichtsausdruck kommentierte:
über die Möbelmacher stehe bereits eine Seite in dem Buch, nicht zuletzt
deshalb wüschen wir ihm eine grosse Verbreitung. Denn auch wir können unsere
Mitarbeiter ausschließlich mit dem Geld bezahlen, dass unsere Kunden uns zwecks Küchen und Möbelbau zur Verfügung stellen.

Farmerjohn047
Wir freuen uns riesig auf den gemeinsamen Abend im Hersbrucker Citykino, auch wenn wir bedauernd auf Farmer John, beruhigt auf  den Clubtrainer und Johns sympathische, aber musikalisch eher unbedarfte Partnerin Lessly Littlefield verzichten müssen, es wird trotzdem nett.

Kostenlose Kartenbestellung nur über kino@die-moebelmacher.de.

 


Alles über unser Hersbrucker schnuckeliges Kino.
Artikel und Links zum Film im weblog

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Video-Newsletter abonnieren

Kennen Sie schon unseren kostenlosen Newsletter mit 'Vorlesevideo'?
1x im Monat kostenlos.
Jetzt keine Aktion mehr verpassen, wir informieren Sie über alle wichtigen Veranstaltungen und Neuigkeiten.

Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen, denn in jedem ist ein Link zum Abmelden vorhanden.

Facebook Feed:

This message is only visible to admins:
Unable to display Facebook posts

Error: Invalid OAuth access token.
Type: OAuthException
Code: 190
Click here to Troubleshoot.