von | 8. Februar 2012

Lokale Agenda 21 in Bayern – wie soll es weitergehen? Neue Wege für eine nachhaltige Enwicklung

Nachhaltigkeit, Bio und Messen, Slowfood & Cittaslow, Universität Bayreuth | 1 Kommentar

113-RIO-Einladung-Miosga-1Leider wissen nicht sehr viele Menschen, dass die Basis für die Cittaslow-Bewegung die lokale Agenda 21 ist (aber Brigitta Stöber arbeitet mit Ihren Workshops dran).  RIOplus_0003Und das war auch der Grund für meine Teilnahme am Workshop (dessen Medienmitteilung hier ist ), der einen etwas langatmigen Einstieg hatte, aber dann noch richtig spannend wurde.

Haarscharf konnte ich durch die rechtzeitige Eingabe ins Navi noch verhindern, dass ich in Bayreuth erst gemerkt hätte, dass die Veranstaltung in Bamberg ist.

Spannend waren zunächst mal die Impulsreferate von Katrin Nolting , die für das Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung die Bundesstudie "Rio+20 vor Ort" erstellt, und die Einführung in die Problemfelder der lokalen Agenda 21 in Bayern von Prof. Manfred Miosga.

Mit Julia Werner vom Nachhaltigkeitsrat und Prof. Miosga diskutierten wir anschießend in einer Miniarbeitsgruppe die Frage, wie die Schnittstelle zwischen Freistaat und Kommunen besser organisiert werden könnte. Grade das Netzwerk der Oberbürgermeister, das der Rat für nachhaltige Entwicklung organisiert, aber auch – im kleinen – die Erfahrungen mit der Cittaslow Hersbruck führten zu einigen Gedanken, die zusammen mit den Ergebnissen aus den den anderen Arbeitsgruppen am Lehrstuhl noch zu einer Studie ausgearbeitet werden.
RIOplus_0051
Der Bayerische Rundfunk und viele andere Journalisten waren zur anschließenden Pressekonferenz gekommen, die das wichtige Thema Nachhaltigkeit in den Kommunen hoffentlich weiter in die Öffentlichkeit tragen werden. 

Danke für Einladung und  Organisation auch an Ingrid Wildemann von der Uni Bayreuth.

Weitere Infos zum Thema:

www.stadtregion.uni-bayreuth.de/de/news/index.html und www.izt.de/rio

Wer noch mehr Fotos brauchen kann, schickt eine Mail, dann bekommt er oder sie den Link in die Dropbox. RIOplus_0058

1 Kommentar

  1. Ingrid Wildemann

    Vielen Dank für Ihre Teilnahme. Es war bereichernd und wichtig auch eine Initative aus der Wirtschaft beim Thema “Nachhaltigkeit” am Tisch zu haben.
    Grüße aus Bayreuth!

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Video-Newsletter abonnieren

Kennen Sie schon unseren kostenlosen Newsletter mit 'Vorlesevideo'?
1x im Monat kostenlos.
Jetzt keine Aktion mehr verpassen, wir informieren Sie über alle wichtigen Veranstaltungen und Neuigkeiten.

Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen, denn in jedem ist ein Link zum Abmelden vorhanden.

Facebook Feed:

This message is only visible to admins:
Unable to display Facebook posts

Error: Invalid OAuth access token.
Type: OAuthException
Code: 190
Click here to Troubleshoot.