Geräte

Die normale Nische für einen Backofen jeglicher Herkunft  ist 60 Zentimeter hoch. Wenn uns Kunden um einen neuen Backofen bitten, schlagen wir die Kombination aus einem Kompaktbackofen – der ist nur 45 cm hoch – und einem kleinen Teller- und Speisenwärmer vor – der ist 15 cm hoch und wie der Backofen natürlich von Miele. […]

Erstmal große Gratulation an das Team vom Würzhaus für den 16. Punkt in der Gault&Millau Bewertung. Es ist beeindruckend, dass nicht nur euere Gäste begeistert sind, sondern dass auch die Fachwelt eueren eigenen Stil würdigt.  Das Fernsehen tut das ja schon lange, denn seit 2009 kocht Diana schon für den Bayerischen Rundfunk in der Sendung […]

Am letzten Mittwoch durften Christiane Suttner, Matthias Becker und ich zur Miele Schulung in der Aktivküche von Burkhards Landgenuss in Wernberg-Köblitz. Thema der Schulung war “Jetzt wird’s praktisch – Einbaugeräte erleben”. Miele Produkttrainerin Cornelia Schott erklärte fachkundig die Vorteile der verschiedenen Miele Dampfgarer, Backöfen mit Klimagarfunktion,  die vielfalt der Automatik-Programme und die Vorteile der neuen […]

Weil die eher lockere Sous Vide Kochaktion am Tag der Küche so gut ankam, vereinbarten Elke Böhner und Bernd Müller insgeheim diese Veranstaltung zu wiederholen und was lag da näher, als gleich den Tag des Schreiners zu nutzen, der am 7. November, am Wochenende nach der Consumenta anstand. Diesmal haben wir zusätzlich zu den Fotos […]

von Bernd Müller Nachdem der erste Versuch mit dem Spanferkelrücken doch noch kochtechnisches Verbesserungspotential hatte, kommt hier der  zweite Versuch – und der ist geglückt: der Spanferkelrücken war rosa und saftig und die Kruste perfekt. Wie geht’s: Die Schwarte über Kreuz einschneiden. Den Spanferkelrücken mit etwas Salz und Kümmel würzen, mit einigen Zweigen Thymian und […]

von Bernd Müller So ein guter Tafelspitz war mir bisher erst einmal vergönnt und das war immerhin in einem Haubenrestaurant in Südtirol. Und als ich dann die Küche fragte, wie man sowas hinbekommt, haben die leise was von “Sous Vide” gemurmelt und wollten das wohl nicht so recht verraten.  Aber jetzt geht das auch zuhause. […]

Ute und herwig Danzer danken allen Besuchern ganz herzlich für den schönsten Tag der Küche aus Massivholz, den wir jemals erlebten – und es gab seit dem Jahr 2007 schon ziemlich viele. Unser Saucenguru Bernd Müller und unsere erste Sous Vide Spezialistin Elke Böhner (beide schreiben auch Artikel über das Sous Vide Garen im Nachhaltigkeitsblog) […]

Diesmal wird unser Tag der Küche etwas ganz besonderes: denn wir haben kompetente Kunden wie Elke Böhner und Bernd Müller eingeladen, zusammen mit uns und unseren Gästen dem Sous Vide Garen zu frönen. Wir halten diese Garmethode für einen sehr wertschätzenden, wohlschmeckenden und abfallvermeidenden Umgang mit wertvollen Lebensmitteln. Um diese Zusammenhänge zu demonstrieren haben wir […]

Unser Kunde Bernd Müller probiert, mit seinem Vakuumierer “Gourmet Saver” und  demThermalisierer “Emily”,  fleißig neue Sous Vide  Rezepte aus, um für unserem Tag der Küche am Samstag (26.9.2015)  bestens vorbereitet zu sein. Lesen Sie hier den aktuellen Bericht: Lieber herwig, …das war einfach der Hammer:  Kopf vom Rinderfilet im Ganzen Sous Vide gegart, dazu ein […]

Bernd Müller arbeitet sich kurz vor unserem gemeinsamen Tag der Küche am Samstag (26.9.2015) noch voll in den Umgang mit dem Thermalisierer Emily in die Tiefen des Sous Vide Garens ein: Hier sein aktueller Bericht: Lieber herwig, hier kommt – wie versprochen – der Bericht von der “Jungfernfahrt” mit meinem neuen Sous Vide-Equipment, Vakuumierer (Gourmet […]

Am Samstag den 26. September ist wieder deutschlandweit der Tag der Küche, der bei uns natürlich Tag der Küche aus Massivholz heißt. Zusammen mit zwei kochbegeisterten Kunden werden wir für alle Besucher “aus der Tüte” kochen. Denn Bernd Müller und Elke Böhner haben sich in ihren Möbelmacherküchen schon ganz intensiv mit Dampfgarer,  Tepan Yaki und […]

 Ja ich weiß, es ist an der Zeit unserem Küchenkunden und Freund Bernd Müller einen eigenen Zugang ins Nachhaltigkeitsblog zu verschaffen, denn eigentlich ist er schon lange Sous Vide Blogger, weiß aber noch gar nichts davon. Wobei wir alle die unendlichen und vor allem köstlichen Möglichkeiten des Sous Vide Garens schildern, aber wenn jemand diese […]