Ankarsrum

In diesem alten Beitrag über die Nicewurst (ebenfalls eine Rehbratwurst) haben wir die ganze Geschichte des “Verwurstens” unserer Fleischreste vom Reh und dem Weideschwein schon ausführlich erzählt. Am 2. Januar dieses Jahres waren wieder so viele Reste in der Gefriertruhe zusammengekommen, dass wir mal wieder Wurst machen wollten, oder mussten. Alternativ könnte man das alles […]

Da schneit auf einmal ein junge Frau herein und interessiert sich heftig für Küchen. Gestern wäre sie in der Kletterhalle gewesen und hätte unseren Brennstempel auf den Tischen gesehen und sich an eine uralte Empfehlung von Freunden zurückerinnert.  Danach nahm alles seinen Lauf, sie kam mit Ihrem Mann, mit ihren Kindern und sie nahmen am […]

Das Kurzvideo zur Wurstproduktion (2min:30sek)   Hier sind die Shortlinks, falls jemand nur das Rezept oder andere Details schnell finden will: Kochworkshops ausgefallen Disclaimer: Wir sind keine Metzger, wollen aber die Reste verantwortungsvoller Tierhaltung verwerten Die gescheiterte Rezeptidee Das Wurstrezept Der Ablauf des Wurstens  mit Langvideo Ablauf der Weiterverarbeitung Das Soßenrezept Fleischwolf und Wurstbefüller der […]

Reh von unseren Holzspezialisten Die lieben Förster, die sich um unsere Holzvorräte und somit auch um Ihre Möbel und Küchen kümmern, sind oft auch Jäger, weshalb wir von denselben ab und zu eine ganze Kiste mit einem ganzen küchenfertig zerlegtem Reh bekommen – übrigens völlig ohne Einwegplastik. Wir haben die ganze Geschichte der Verarbeitung zu […]

Das ist die Geschichte unserer ebenso zeitsparenden wie abfallvermeidenden Lebensmittelorganisation, die bei den Direktvermarktern beginnt und über Zerlegen, Vakuumieren, Schockfrosten, Garen im Thermalisierer oder Dampfgarer und Braten am Tepan Yaki im Magen unserer Kunden endet. Denn wenn wir mit unseren Kunden Küchen planen, manchmal auch bei anderen Planungsaufgaben, gibt es meist etwas zu essen. Erstens […]

Am Tag des Schreiners hatten wir am Freitag die Lesung mit Ulrich Grober, kulinarisch eingerahmt von Diana Burkel. Am Samstag war den ganzen Tag Kochworkshop und am Sonntag gab es kein Programm, sondern spontane gemeinsame Kochaktionen mit vielen netten Kunden. Weil unsere Küchenkunden selbst auch eine Küchenmaschine Ankarsrum von uns gekauft haben, wollten wir gemeinsam den […]