Geräte

Was bei unseren Kochaktionen am Tag der Küche oder auch daheim an Fleisch auf den Tisch kommt, stammt ausnahmslos aus verantwortungsvoller Tierhaltung. Das Rind vom Hutanger, der Gockel vom Schubert und natürlich auch das Weideschwein vom Schwabhof – alles in Bio-Qualität.   Bei der letzten Lieferung brachte uns Thomas Schwab erstmals ein „Secreto“ mit, ein […]

Viele Küchenhersteller in Ostwestfalen haben sich einst auf eine gemeinsame Hausmesse geeinigt, woraus sich zusammen mit den Geräte- und Zubehörlieferanten eine riesige Messe an vielen Standorten entwickelt hat. Von Gut Böckel und den Erlebnissen bei Miele am Freitag mit der Weltmeisterin im Freitauchen Marina Kazankova haben wir hier schon berichtet, heute geht es um den […]

Petra Hola-Schneider vom Foodblog Hol(l)a die Kochfee  hat uns für unsere spontane Pulpoaktion in Paris inspiriert und ihren Lesern mit dem Artikel hoffentlich die Panik vor der Kaugummi-Krake genommen. Je nach Größe reichen 45 bis 65 Minuten um alle (im Handel befindlichen) Kopffüssler mittels Kochen im Topf oder im normalen Dampfgarer weich zu bekommen. Im […]

„Bei den Möbelmachern trifft man immer so interessante Menschen!“ schwärmte Brigitta Stöber schon vor 20 Jahren bei den ersten Unterkrumbacher Werkstatt-Tagen und auch beim gemeinsamen Kochen am Samstag, den 4. August 2018 war es so. Dort fanden sich aus aus unserer aktuellen Liste der Kochkursinteressenten (in die Sie sich auch per Anruf oder Mail eintragen […]

Naja, ganz so einfach ist dieses Ossobuco in der Serie „Einfach Kochen“ auch wieder nicht, weil man für den Fleischeinkauf Hutanger- oder besser Kuhpate sein muss. Das macht auch richtig Sinn, denn so unterstützt man die Beweidung der Hutanger oder Almendeflächen durch Mutterkuhhaltung in der Hersbrucker Alb (siehe Video). Das Naturschutzzentrum Wengleinpark hält sich sozusagen […]

Was gerade als origineller Äggcøddler in den Fachzeitschriften als neuer Hype rund um das Frühstücksei zu lesen ist, machen wir mit der Foro-Ristrettotasse (der Ristretto aus der Schweiz ist noch kürzer als der italienische Espresso) schon seit 2 Jahrzehnten im Druckdampfgarer. Damals wurden wir von Ursi und Herbert Braun zum Ei in der Espressotasse befragt, […]

Thomas Gerlach kenne und schätze ich als ausgesprochen kompetenten Foodblogger (ThomasGerlachkocht.de), von den Nürnberger Nachrichten und über den Bloggerclub. Zusätzlich ist er Chuchileiter des CC-Kochclubs kochender Männer in der Bruderschaft Marmite e.V.   die in der Schweiz gegründet wurde und just in dieser Funktion war er mit seinen 3 Kochbrüdern von der Nürnberger Ortsgruppe „Turmchuchi“  […]

Am Samstag und Sonntag 11./12. Nov., dem bayernweiten Tag des Schreiners,  besuchten uns viele Menschen ganz spontan, einige kochbegeisterte Gäste meldeten sich aufgrund dieser Einladung schon im Vorfeld für den Workshop um 10:30 Uhr an. Denn da konnten alle selbst entscheiden, welche Lebensmittel auf welche Art zubereitet werden sollen. Außer bei den Sous Vide gegarten […]

Im Zeichen des stolzen Gockels Unser Kochworkshop am Tag der Küche (in der Rotweinküche und der Rüsterküche in unserer Ausstellung) stand ganz im Zeichen der  stolzen Gockels aus dem Gockelprojekt von Peter Schubert. Knapp zwanzig kochbegeisterte Menschen trafen sich schon um 10:30 Uhr, um Küchen und Geräte zu testen, gemeinsam zu kochen und die Hintergründe […]

  Einen schmackhaften Coq au Vin kann man leicht und schnell auch auf dem Tepan Yaki und im Druckdampfgarer zubereiten. An Zutaten habe ich verwendet: ein frisches Hähnchen, besser wäre noch eine Poularde oder ein Hahn durchwachsenen Räucherbauch Zwiebel, Möhre, Knoblauch Lorbeerblätter und ein Kräutersträußchen (Thymian, Majoran, Petersilie, Liebstöckel, …. Tomatenmark eine Flasche trockenen Rotwein […]

Hier ist die ausführliche Einladung zum Tag der Küche aus Massivholz am 30. September 2017 von 10 bis 17 Uhr mit vielen Bild und Videobeiträgen, die zeigen, wie wohl sich unsere Gäste in den letzten Jahren fühlten (hier der ausführliche Bericht von 2016). Viele haben engagiert gekocht, aber wir hatten auch Spezialisten fürs Essen und […]

Das ist die Geschichte unserer ebenso zeitsparenden wie abfallvermeidenden Lebensmittelorganisation, die bei den Direktvermarktern beginnt und über Zerlegen, Vakuumieren, Schockfrosten, Garen im Thermalisierer oder Dampfgarer und Braten am Tepan Yaki im Magen unserer Kunden endet. Denn wenn wir mit unseren Kunden Küchen planen, manchmal auch bei anderen Planungsaufgaben, gibt es meist etwas zu essen. Erstens […]