Bund Naturschutz

Am 18. Mai 2001 wurde Hersbruck zur Cittaslow oder Slow City, wie sie damals noch genannt wurde. Ein paar engagierte Menschen schreiben gerade an einer Chronik und nicht zuletzt für die ist auch dieser ausführliche Artikel über die überregionale Pressearbeit gedacht, auf dass sie daraus auswählen mögen, was in die Chronik darf. Natürlich werden wir […]

Seit dem Jahr 1997 arbeiten wir mit dem Naturschutzzentrum Wengleinpark zusammen, also Karl Heinlein und vor allem Rainer Wölfel, meist im Rahmen regionaler Writschaftskreisläufe, für die wir auch den ersten Tag der Regionen 1988 in Unterkrumbach veranstalteten. Das erste Buch aus dem Jahr 2005  drehte sich  um das älteste Naturschutzprojekt Bayerns (seit 1986 – die […]

von Nina Brunner Am 23. Oktober spricht Hubert Weiger (Vorsitzender des BUND und des Bund Naturschutz Bayern) im Kulturbahnhof Ottensoos über aktuelle Herausforderungen des Natur- und Umweltschutzes. Damit verbunden ist ein neues Verständnis von Konsum und Lebensstil, das auf weniger materiellen Verbrauch, mehr Zeitwohlstand und eine gerechte Verteilung von Gütern setzt. Ort: Kulturbahnhof Ottensoos (Bahnhofstraße […]

So ein liebevoll geschriebener und gestalteter, dreiseitiger  Artikel im Distelfink, der Zeitschrift des Bund Naturschutz im Nürnberger Land. Peter Pflügner hat sich die Zeit für ein Interview und eine intensive Auseinandersetzung mit unserer Arbeit genommen. Das merkt man dem Artikel auch an. Vielen Dank dafür. „die möbelmacher“ – 20 Jahre jung Der erste Eindruck: Eine […]