Allgemein

Mit sieben Jahren durfte ich in Nürnberg das Gitarre spielen lernen und laut meiner noch vorhandenen Noten spielte ich nicht zuletzt dank eines älteren Bruders spätestens seit 1970 Lieder von Bob Dylan in der Hoffnung, dass sie ein wenig mehr nach der geliebten Version von Joan Baez klingen würden. In manchen Kleinkunstbühnen und an ganz […]

Das war natürlich ein Glück, dass unser Küchenkunde Marco Pigato gleichzeitig künstlerisch fotografiert und super gut und gerne kocht.  Auch Fritz ist Profi und schnappte sich immer wieder mal die Kamera und so wurde unser gemeinsames Kochen mit Schülern, mittelalten und Rentnern wieder ein ganz besonderes Erlebnis. Aus unserem Angebot wurde diesmal im Vorfeld per […]

Es war das zwölfte Bloggertreffen auf der Biofach. Als Dinosaurierblogger (Nachhaltigkeitsblog seit 2005) und Mitinitiator des ersten Bloggertreffens anno 2008 will man dabei sein und die Entwicklungen der Bloggerwelt – zu der sich jetzt auch Influencer zählen –  miterleben. Es war einst das erste Bloggertreffen auf einer deutschen Messe, bei der die Blogger so richtig […]

Ich staunte nicht schlecht, als ich via Facebook die Einladung zum Radiofrühstück mit StarFM von Michael Kipfstuhl, dem Smarthomeprofi bekam. Und so kann man sich so eine Radiofrühstück vorstellen, der 7,5 Tonner als Übertragungswagen ist heute nicht mehr nötig: Also mit 8:30 Uhr Glück gehabt, andere waren schon viel früher dran. Um halb Neun war […]

Am 1. März um 17.00 Uhr findet die Vernissage zu einer Sonderausstellung im Kulturbahnhof Ottensoos statt. Die  Sonderausstellung trägt den Titel „Entlässt die Natur den Menschen?“                Es geht hierbei um den fundamentalen Konflikt in diesem Jahrhundert zwischen Natur, Industrie und Technik im „Anthropozän“, wo sich der Mensch zum maßgeblichen Gestalter und vermeintlichen Beherrscher […]

Im Herbst 2017 haben wir von der Gründung des Netzwerks der Kulturschaffenden im Nürnberger Land  berichtet und seitdem hat sich der bei allen Mitgliedern einlösbare  Kulturgutschein schon verbreitet. Neben dem Sommerfest im August in Dehnberg gibt es auch immer wieder Treffen bei den Mitgliedern (hier bei Roswitha Farthworth), am 29. Januar war das durch Krankheit […]

Vor vielen Jahren wünschten sich unsere Gäste am Tag der Küche völlige Planungsfreiheit und das Ausleben ihrer spontanen Kocheinfälle. Auch wenn der Einkauf entscheidenden Einfluss auf diese Möglichkeiten hat, haben wir damals einfach aus der Vorstellungsrunde heraus entschieden, was gemacht wurde. Leider blieben dabei einige kleine Wünsche zurückhaltender Teilnehmer unberücksichtigt, weshalb wir am 19. Januar […]

Kurioses Interview für chinesischen Hausgerätehersteller Nach unserem feinen Essen vom Jaksch-Tepan Yaki (hier Teil 1 der Möbelmessegeschichte) lud mich die sympathische Fernsehmoderatorin des Hessischen Rundfunks, Britta Wiegand, vor einem Kühlschrank mit Riesenbildschirm  und ganz vielen eingebauten Kameras zu einem Interview ein. Weil mir das Leid von Messemoderatoren auf der Suche nach Ansprechpartnern seit dem ersten Jahr […]

Pressemeldung Auf der Kölner Möbelmesse hörte man auf allen Gängen, dass der gute Schlaf das wichtigste Wohlfühlkriterium des Jahres 2019 werden wird. Während jetzt auch die ganz großen Matratzenhersteller die Themen Nachhaltigkeit und Natur – mehr oder weniger glaubwürdig – für sich entdecken, pflegen einige ökologisch orientierte Manufakturen die Gemeinschaft im Qualitätsverbund umweltverträgliche Latexmatratzen (QUL). […]

Reh von unseren Holzspezialisten Die lieben Förster, die sich um unsere Holzvorräte und somit auch um Ihre Möbel und Küchen kümmern, sind oft auch Jäger, weshalb wir von denselben ab und zu eine ganze Kiste mit einem ganzen küchenfertig zerlegtem Reh bekommen – übrigens völlig ohne Einwegplastik. Wir haben die ganze Geschichte der Verarbeitung zu […]

Sekt und Seviche am heiligen Morgen Hier haben wir schon beschrieben, dank welcher Zufälle wir zum peruanischen Seviche-Rezept für fränkischen Saibling kamen und weil sich am Tag des des Schreiners so viele Gäste dafür interessierten, boten wir zum traditionellen Sekt am heiligen Morgen  auch einen Miniworkshop für Seviche an (die passende Urgeschichte dazu aus der […]

Newsletter 153 im Dezember 2018: Liebe Leute, wir laden Sie herzlich ein zu Sekt und Seviche (nur mit Limettensaft behandelter Saibling) am heiligen Morgen (24.12. 10 Uhr) und sind auch zwischen den Feiertagen und die ganzen Ferien durchgehend für Sie da.  Und wenn die stade Zeit vorbei ist, wird´s auch wieder ruhiger … Die Themen […]