Allgemein

Epochal war an dieser Tagung, dass gemeinsam Zukunftsperspektiven für das Jahr 2030 entwickelt wurden; dass die nagelneuen Vertriebs- und Verkaufsleiter ihre wohldurchdachten Pläne vorgestellt haben; dass die Weichen für den 30. Geburtstag von Pro Natura im Jahr 2020 gestellt wurden und dass wir wieder lustige Dinge in der Stadt Waidhofen und im Hotel zusammen mit der […]

Der digitale Wandel ist im vollem Gange und führt in den Betrieben zu starken Umbrüchen. Wie verändert sich die Arbeitswelt? Welche Stellen werden wegfallen, welche neu entstehen? Lässt sich diese umwälzende Technologie bewusst gestalten, indem z. B. gesundheitsbelastende Arbeit vermieden und eine bessere Ausbalancierung zwischen Erwerbsarbeit und Eigenarbeit, Familie und Freizeit gelingt? Oder treffen uns […]

   Manchmal sind die ganz kleinen Begegnungen mit Tiefgang berührender, als große Events mit ganz vielen Menschen, mit denen man sich dann doch nicht unterhalten kann. Für den Tag der offenen Gesellschaft am 15.6. 2019 haben wir schon Anfang Mai einen von 706 Tischen angemeldet, weil an dem Samstagnachmittag ein Kochworkshop geplant war, mit dem […]

Der Hersbrucker Schweizer Dr. Daniel Hess (oder besser Schweizer Hersbrucker? Auf jeden Fall verwenden wir den unglücklichen Ausdruck “Hersbrucker Schweiz” nicht, weil es sich dabei geographisch korrekt  um die Hersbrucker Alb handelt!)  wird am ersten Juli neuer Direktor des Germanischen Nationalmuseums in Nürnberg, dem größten kulturgeschichtlichen Museum des deutschsprachigen Raums. Wir kennen und schätzen ihn […]

Der Filmklassiker “Söhne der Erde” beinhaltet die Rede des Indianerhäuptlings “Seattle” angesichts der Absicht des damaligen amerikanischen Präsidenten Franklin Pierce, sein Land zu kaufen. Die Gegenüberstellung des Lebens- und Naturverständnisses der Indianer und des “weißen Mannes” hat nichts an Aktualität verloren. Wir stehen an dem Punkt, wo wir entweder schleunigst einen Kurswechsel unserer Lebens- und […]

Im Jahr 2007 – als wir die Jahreskonferenz des deutschen Nachhaltigkeitsrates noch regelmäßig besuchten – empfahl mir Volkmar Lübbe das Buch von Holm Friebe, Kathrin Passig und Sascha Lobo “Wir nennen es Arbeit”, das mich damals so beeindruckte, dass ich es in diesem Blogartikel hier vorstellte. Seit dieser Zeit habe ich Saschas Blog Riesenmaschine (gegründet 2005) […]

Wir bestätigten die alte Bauernregel: “Kochst Du im Mai ist der April schon vorbei.” und genossen diesmal eine sehr kleine Runde, die sich aus dem Besuch unserer Sommelière-Kundin aus Erfurt ergab. Sie hatte einen wichtigen kulinarischen Termin am Samstag in Nürnberg und wollte bei uns am Freitag neue Vakuumierbeutel und vor allem ihren ganz persönlichen […]

  In der hörenswerten BR2-Radiosendung “Mein Bauhaus ist besser als deins!” formulieren die Autorinnen Katharina Altemeier und Joana Ortmann eine andere Geschichte des Bauhauses. Klischees und Tabus rund um die legendäre Kunst-, Architektur- und Gestaltungsschule werden kritisch hinterfragt und viele Interpretationen zugelassen: wir sollten das Bauhaus nicht in eine Schublade pressen, in die es sowieso […]

Der Markt Victor Hugo in Montrouge Unser Markt in Hersbruck mit den Direktvermarktern ist ein Segen für die Stadt, aber andere Städte haben auch schöne Märkte. Super praktisch ist ein Markt natürlich am Sonntag, so kann man den ganzen Tag dem Kochen und Genießen widmen. In der Kleinstadt Montrouge, direkt neben Paris heißt so einer […]

Arabische Mezze Wir werden nicht müde zu erklären, wie schön gemeinsames Kochen sein kann. Dass das nur bedingt von der Küche selbst abhängt, sondern viel mehr von den beteiligten Menschen und dem drumrum, geben wir nur ungern zu. Aber eines der schönsten Kocherlebnisse unseres Lebens hatten wir einst in Norwegen mit Kajakfahren auf einem wilden […]

Bob Dylan auf seiner Neverending Tour (seit 1988, dem Gründungsjahr der Möbelmacher) Ein Weihnachtsgeschenk führt uns aus familiären Gründen diesmal im April nach Paris und Samstagabend durften wir im ebenso ausverkauften, wie berühmten Le Grand Rex (das 1932 nach amerikanischen Vorbild der Filmpaläste entstandene Kino mit 2800 Sitzplätzen) dem Konzert von Bob Dylan lauschen, aber […]

Meist erzählen die Möbelmacher in ihrem  2005 gegründeten  Nachhaltigkeitsblog die Geschichte von den Bäumen aus der Hersbrucker Alb, die mit ultrakurzen Transportwegen glänzen und die von der Forstbetriebsgemeinschaft geerntet und bei uns angeliefert werden. Aber Nachhaltigkeit betrifft nicht nur unsere Möbel- und Küchenproduktion, sondern auch alles, was bei uns gekauft und verarbeitet wird. Bei Lebensmitteln […]