Allgemein

    Liebe Leute, wieder berichten wir Ihnen mit Freude, was in den letzten Wochen bei uns alles los war. Wie sagte der Gitarrist Adam Rafferty bei einem Vorkonzert des Herbrucker Gitarrenfestivals: „I hope, you genieß this.“ Wir danken Emilia Grötsch für das Küchenmodel aus Ihrem 3D-Drucker, diese Küche gibt es übrigens hier auch in […]

Auf dieser Salzburger Messe im Oktober 2021 haben wir zum ersten Mal die Wandgestaltung aus einem Stück von Fresko entdeckt, die uns spontan ansprach. Wir wollten das auch in unserer Ausstellung zeigen, weil eine unkomplizierte Wandgestaltung mit eigenen Motiven (oder einer Riesenauswahl aus dem fertigen Katalog) auch für unsere Kunden interessant ist. Dabei muss es […]

Rhythm´n´Blues, Sixties Soul, Country, Rock´n Roll Die aus Nürnberg stammende Band bespielt nun seit vielen Jahren die Bühnen dieser Welt und das mit einer unaufhörlichen Kraft und Leidenschaft, die den Menschen das angestaubte Genre „Country“ wieder mit Sexappeal und Coolness näherbringt. Ist es denn einfach nur Country? Treffender ist der Begriff Americana, denn die Band […]

Kleines Video vom Anliefern der Stämme, ab Dezember 2021. Wenn unsere Waldbauern direkt vom Rückwagen (und nicht vom großen LKW) abladen, sind sie nur ein paar Kilometer unterwegs. Die großen LKWs bringen meist das Holz von den Wertholzversteigerungen in Franken.   Und noch 19 Sekunden Abladen im Zeitraffer direkt vom Rückewagen. In echt dauert es […]

Anscheinend haben wir gerade das Monat der Schulfreundschaften: Renate bekam ihre Küche, Stefan veranstaltet am 6. Mai eine Lesung und Barbara hat gerade ihr neues elektrisches Buch veröffentlicht.        Nach ihrem gelungenen Kochbuch »Ein Topf Heimat«, aus dem wir nach wie vor viele Familienrezepte nachkochen, – denn tatsächlich vereint uns das Kochen seit […]

  „Neihe Wohr und aldes Zeich“ – Humorvolle neue Erkenntnisse über den Fränkischen Dialekt und Röthenbach an der Pegnitz von Stefan Pürner Unser Schulfreund Stefan Pürner ist Jurist, aber auch anderweitig vielseitig begabt. So schreibt er über Rockmusik, juristische Themen und aus seinem Buch über das Klonen hat er einst bei uns in Unterkrumbach gelesen. […]

  Der Kulturbahnhof Ottensoos zeigt Zeichnungen aus verschiedenen Jahren, Objekte und Papierinstallationen von Renate Kirchhof-Stahlmann, begleitet von verschiedenen Wassergeräuschen. Die Räume bespielen inhaltlich den Weg des Wassers von der Quelle des Lebens über seine Verwandlungsprozesse bis hin zu seiner Gefährdung durch Übernutzung, Fehlbehandlung und Verschmutzung. Jeweils Sonntag von 14 – 17.00 Uhr –  Eintritt frei –  […]

Liebe Leute, heute mal ein Blitznewsletter ohne Video. Weil unsere Freunde vom ensemble KONTRASTE zum 30-jährigen Jubiläum am 10. April jetzt doch mehr Menschen in die Tafelhalle einladen dürfen, gibt es zu dem eigentlich bereits ausverkauften Konzert auf einmal wieder viele Karten, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Das haben wir ganz schnell für […]

  Als herwig Danzer 1973 als „Neuer“ in die sechste Klasse des Gymnasiums Hersbruck kam, war Renate Scharrer schon dort und bis heute sind sie gute Freunde. Im Ruhestand hat die Rektorin endlich Zeit, sich um ihre Küche zu kümmern und das Ergebnis ist eine Kombination aus massiver Esche aus der Hersbrucker Alb und Keramik […]

Im März 1972 (da war ich 9 Jahre alt) bekam das 205-seitige Paperback „Die Grenzen des Wachstums“ unglaublich viel Aufmerksamkeit: „Vom Wissenschaftsjournal Science bis zum Playboy, vom Economist bis zur Peking Rundschau.“  Es war einer der größten Bucherfolge des 20. Jahrhunderts und es wahr der Auftakt eines ökologischen Wendejahres. Das schreibt unser nachhaltigkeitsmoralischer Kompass Ulrich […]

Für die 20-jährige Chronik der Cittaslow haben wir folgenden Text über die Geburtstagsfeier zum 10-jährigen im Rahmen des Bürgerfestes der Feuerwehr erstellt. Wenn man sich mit gesellschaftlichen Strukturen in einer Kleinstadt beschäftigt, stößt man in Hersbruck sehr schnell auf die Feuerwehr. Von allen Vereinen und Organisationen spielt sie eine herausragende Rolle. In Hersbruck veranstaltet sie […]

In einem langen Artikel haben wir beschrieben, wie wir die Späneaustragung  direkt in die Heizung von unserem im Gebäude integrierten Bunker reparieren konnten: das war mithilfe eines Saugbaggers der Brochiergruppe möglich, der unseren nahezu vollen Bunker leersaugte (was fast romantisch klingt, aber eine staubige Knochenarbeit für unser ganzes Team und die Jungs von Brochier war). (Hier […]