Allgemein

Eigentlich sollte das neue Gourmet-Restaurant der Familie Rottner erst am 10. April öffnen, aber weil schon alles fertig war und die Stühle rechtzeitig geliefert wurden, luden sie auf Facebook oder bei der Tischbestellung schon vorab ein das „neue Baby“ zu testen. So landete unser Familienausflug im altbekannten, aber liebe- und geschmackvoll neu gestalteten Raum mit […]

  Meist baut unser Team Möbel, Küchen und die komplette Einrichtung , aber ab und zu wandern wir auch mit Kind und Kegel gemeinsam, was trotz der Kälte am Dienstag ein schönes Erlebnis war. Sich über völlig berufsfremde Themen zu unterhalten, vom Holzmanager über die Qualitätsaussichten der noch stehenden Bäume aufgeklärt zu werden, oder einfach […]

Auf dem Weg zum Bloggerfrühstück der Biofach spielte meine Festplatte bei Sonnenaufgang Bob Dylans „The times they are a-changing.“  Früher dachte ich immer, er meinte mit „Don´t stand in the doorway, don´t block up the hall“  die anderen, ein paar Stunden später war ich mir nicht mehr so sicher, ob er vielleicht mich meinte, aber […]

Der Messe-Rundgang Seit dem Jahr 2006 berichten wir im Nachhaltigkeitsblog von der Biofach und auch 2018 soll die Tradition nicht abreißen, weil sie die weltweit größte Veranstaltung zum Thema Bio und Nachhaltigkeit ist. Der Neuheitenstand war ganz am Anfang mal ein normaler Tisch, auf dem Foto sieht man, dass dieser jetzt schon fast eine halbe […]

von Martin Lösch Neues von der Buchhandlung Lösch im Jubiläumsjahr 2018! Liebe Leserinnen und Leser, Freundinnen und Freunde unseres Hauses, 30 Jahre Buchhandlung Lösch, eine ordentliche Zeit. Und von Beginn an mit Veranstaltungen rund ums Buch: In der Buchhandlung, in Schulen und Kindergärten, im Stadthaus, sowie bei den Möbelmachern. Selbst im Postgebäude fand eine Lesung […]

von Volker Stahlmann   Samstag 10. März 10.00 Uhr Rollenspiel zum Grimm´schen Märchen „Der Fischer und seine Frau“ Ort: Kulturbahnhof Ottensoos, Bahnhofstraße 11, 91242 OttensoosRegie Thomas Zeitler (Pfarrer vom Lorenzer Laden Nürnberg)und Susanne Gutmann (Psychodramatikerin). Alle, die sich spielerisch an einem hochaktuellen Thema über Gier und Unersättlichkeit beteiligen wollen, sind herzlich willkommen (begrenzte Teilnehmerzahl mit […]

von Volker Stahlmann Am Freitag 16. Februar 16.00 Uhr gibt es im Kulturbahnhof Ottensoos ein Schattenspiel: „Glockenprinz und Blumenprinzessin“ Ein Märchen für Erwachsene und Kinder. Mitwirkende Dagmar Waßmann, Jürgen Lassauer, Christa Moritz, Renate Kirchhof-Stahlmann, Volker Stahlmann. Eintritt frei, Spenden willkommen !

Im Jahr 2013 haben wir mit Madlen Bürge, damals bei der Messegesellschaft Afag,  die Küchenshows auf der Consumenta für die Frauenhalle Fem entwickelt. Madlen wechselte von Nürnberg nach München zur MGH, wo der Küchenhersteller am Architektenstand vom planHAUS nur 5 Wochen vor der Messe ausfiel. Madlen erinnerte sich an uns und unsere Shows und lud […]

  Liebe Leute, unsere Art der Einrichtung nebst den Küchenshows passen so genial zum Architektenkonzept des planHAUSES auf der Münchner HEIM+HANDWERK (29. Nov. bis 3. Dez.), dass wir deren freundliche Einladung spontan annahmen. Denn dort geht es wirklich um die perfekte Planung von Lebensräumen und -qualität und natürlich kann man die in unseren Massivholzküchen auch […]

  Liebe Leute,am Freitag, den 10. Nov. ist die spannende Lesung mit Christian Schüle zum Thema Heimat und aufm Teller landet Köstliches von „Mahlzeit“. An den drauffolgenden zwei Tagen der offenen Tür können Sie einfach so mal reinschauen, Möbel, Polstermöbel und Matratzen testen, oder sich für die Kochworkshops anmelden. Alle Infos wieder zeitsparend zusammengefasst im […]

Heimat als Hort der Geborgenheit Lesung mit Christian Schüle bei den „Möbelmachern“ am 10. November – Hersbruck als Beispiel (Michael Scholz – Hersbrucker Zeitung) UNTERKRUMBACH – Über „Heimat“ zu reden, ist heute schwierig geworden. Warum eigentlich? Der Publizist Christian Schüle liefert mit seinem Buch „Heimat – ein Phantomschmerz“ eine erhellende Diagnose und zeigt, wo und […]

Wenn unser Partner Miele eine Weltneuheit ankündigt, dann wollen wir dabei sein. Wir hatten Anfang der neunziger Jahre eines der ersten Induktionskochfelder, arbeiteten schon wenig später mit Dampfgarern und Tepan Yaki und begannen im Jahr 2013 mit dem Garen im Vakuum, das man heute Sous Vide Garen nennen darf, weil die meisten den Begriff schon […]