Newsletter Nr. 6: Einladung Werkstatt-Tage vom 28.03.2004

Abbestellmail wie immer am Ende des Newsletters!

Liebe Leute,

am Samstag und Sonntag, den 24. und 25. April dreht sich bei uns wieder
alles um Handwerk und Kunst, diesmal zum Thema Ess-Kultur.
Die Besonderheit für Sie: Bei jedem Tisch ist neben dem Pflegeset und
köstlichem Frankensecco auch ein Oberflächen-Servicegutschein dabei. Aber
lesen Sie selbst:

++++++++++++++++++++++++++++++++++

Alle Themen heute:

1. Werkstatt-Tage mit Service-Sonderaktion
2. Gewinner der Kalenderfragebogenverlosung
3. Kochkurse für Kleingruppen
4. Höchste Auszeichnung bei „Faszination Handwerk“
5. Gesundes Liegen im neuen Design
6. Jori-Sofa-Aktion und Kamasitra
7. Musterhausnachfolger von Familie Kölbl
8. Neue Galerien für Insider
9. Geschäftsreise?
10. Lieb-links

++++++++++++++++++++++++++++++++++

1. Die siebten Unterkrumbacher Werkstatt-Tage

Erstes Highlight: Nach einem halben Jahr oder nach Ihrem Anruf ölen wir
kostenlos die Oberfläche nach (bis zu hundert Kilometer Umkreis). Diesen
Service inklusive Pflegeset und Frankensecco können Sie sich mit der
Online-Anmeldung oder

Newsletter Nr. 6: Einladung Werkstatt-Tage vom 28.03.2004 weiterlesen

Newsletter Nr. 5: Kurznachricht: Lesung am Donnerstag! vom 17.11.2003

Abbestellmail wie immer am Ende des Newsletters!

Liebe Leute,
im Moment nimmt der gerade fertiggetextete Kalender 2004 die härteste
Hürde: die Zensur durch Ute Danzer. Sie werden nie erfahren, was Sie nie
erfahren werden, aber wahrscheinlich ist es gut, wenn eine kompetente
Korrektorin die abstrusen nächtlichen Ideen auf Veröffentlichbarkeit
prüft. Ich nütze diese nervenaufreibenden Stunden um Sie zur
Gemeinschaftsveranstaltung mit der Buchhandlung Lösch an Donnerstag nach
Unterkrumbach einzuladen.

++++++++++++++++++++++++++++++++++
Die Themen heute:

1. Ulrich Schaffer liest am Donnerstag, 20.11. um 20 Uhr
2. Jori Sessel Aktion – 15% auf Traumsessel
3. Lustiges Zwiebelmesser
++++++++++++++++++++++++++++++++++

1. Ulrich Schaffer liest am Donnerstag, 20.11. um 20 Uhr

Martin Lösch hat Ulrich Schaffer nach Unterkrumbach eingeladen und
verspricht einen interessanten und wertvollen Abend. Nach dem Besuch
seiner homepage "befürchten" wir viele

Newsletter Nr. 5: Kurznachricht: Lesung am Donnerstag! vom 17.11.2003 weiterlesen

Newsletter Nr. 4: Consumentatestessen und 15%Relaxsessel-Aktion vom 23.10.2003

Abbestellmail wie immer am Ende des Newsletters!

Liebe Leute,
erstmal vielen Dank auch im Namen meiner Eltern und aller die uns kennen
an Gabi Bayer, für folgende Motivationszeilen: "vielen Dank für die
Mail`s !!! Freue mich jedes Mal wieder auf die New`s! (Fei echt
sche…!)"
In der festen Überzeugung, dass Sie das ähnlich sehen hier die
Meldungen.

++++++++++++++++++++++++++++++++++
Die Themen heute:

1. Consumenta 03 – Testesser gesucht!
2. Jori Sessel Aktion – 15% auf Traumsessel
3. Tag des Schreiners 25.u. 26. 10 – Mathias Meier ist da
4. Zwiebelschneidkurs mit Röslemessern
5. Stehleuchten aus Unterkrumbach, jetzt in echt
6. Geschenkte Wellnesstage für Bettsysteme verlängert!
7. JR-8700 in blau übrig
8. Stehpulte missbraucht
9. Kalender 2004 – Herr der Ringe?
++++++++++++++++++++++++++++++++++

1. Consumenta 03 – Testesser gesucht!

Und wieder kochen wir mit unseren fränkischen Spitzenköchen auf dem
Stand des Bayerischen Rundfunks in Halle 9. Moderiert von Charly
Hilpert, Roland Zimmermann und Kollegen gilt es den Erfolg an der

Newsletter Nr. 4: Consumentatestessen und 15%Relaxsessel-Aktion vom 23.10.2003 weiterlesen

Newsletter Nr. 3: Montag: Slow City Hersbruck im TV vom 22.08.2003

Abbestellmail wie immer am Ende des Newsletters!

Liebe Leute,

der mittelfränkische Trendsetter darf auf keinen Fall am Montag abend um 18:30 im Bayerischen Fernsehen (Studio Franken) die 15-minütige Sendung
über Hersbruck verpassen. Ein Beitrag beschäftigt sich auch mit Slow
City, wovon mit ein bißchen Glück lockere 15 Sekunden in Unterkrumbach
spielen dürften. Außerdem informiert Sie diese Mail für
Zuhausegebliebene über Neues beim Slow Food Convivum Nürnberg und im
Sittenbachtal.

++++++++++++++++++++++++++++++++++
Die Themen heute:

1. TV-Termin und das neu erwachte Slow Food Convivium Nürnberg
2. Greenpeace und Möbelmacher in der Fachzeitschrift DDS
3. Rösle schlägt mit Shaker zu!
4. Stehleuchten aus Unterkrumbach
5. Grüne Lust Gewinnspiel diesmal schon schwieriger
6. Geschenk für den Umweltbotschafter
7. Geschenkte Wellnesstage für Bettsysteme von PN nur bis September
8. Kalenderanzeige 2004 zu gewinnen
9. Jetzt geht’s los: Imperial-Dampfgarer-Leih-Aktion
10. Einige Lieb-links
11. Danke für die Hilfe
++++++++++++++++++++++++++++++++++
++++++++++++++++++++++++++++++++++

1. TV-Termin und das neu erwachte Slow Food Convivium Nürnberg

Nochmal zum merken: Montag, 25.August (4 Monate vor Weihnachten!) 18:30
drittes Programm. Sondersendung über Slow City Hersbruck. Zum Slow Food
Sommerfest in

Newsletter Nr. 3: Montag: Slow City Hersbruck im TV vom 22.08.2003 weiterlesen

Newsletter Nr. 2: Gitarre, Gewonnen und Grüne Lust vom 31.07.2003

Abbestellmail wie immer am Ende des Newsletters!

Liebe Leute,

das ist die Einladung zum Gitarrenkonzert am Sonntag (mit Radltreff),
die Meldung über siegreiche Lehrlinge und die Absage der angedachten Aktion
des bayerischen Rundfunks. Wer am Sonntag nicht kann, hat auch noch 3 andere Konzerte zur Auswahl und in Unterkrumbach sind Sie sowieso jederzeit willkommen.

++++++++++++++++++++++++++++++++++
Die Themen heute:

1. Gitarrenkonzert, Radltreff und Restetisch
2. Imperial-Dampfgarer-Leih-Aktion: jetzt mit Ernährungsexperten
3. 1. und 2. Preis beim Innungswettbewerb "Die gute Form."
4. Umweltminister Schnappauf ernennt uns zum Umweltbotschafter
5. Grüne Lust Gewinnspiel: Preisträger und zukünftige Gewinner
6. Eichenküche als Schnäppchen
7. Last Minute: Slow Food-Treffen in Unterkrumbach
8. Blick ins Gästebuch
9. Holzfliegen online bestellen
10. Wellnesstag geschenkt von Pro Natura
11. Umfrage zum Möbelmacherslogan
++++++++++++++++++++++++++++++++++

1. Gitarrenkonzert, Radltreff und Restetisch

Arnoldo Moreno, Martin Kelner, Ernst Grieshofer. Mehr muss man in
Hersbruck eigentlich nicht mehr sagen (Quatsch, den Termin natürlich: Sonntag,

Newsletter Nr. 2: Gitarre, Gewonnen und Grüne Lust vom 31.07.2003 weiterlesen

Newsletter Nr. 1: Frühlingsfreuden aus Unterkrumbach vom 14.04.2003

Abbestellmail wie immer am Ende des Newsletters!

Liebe Leute,
mit dem Frühling kommt der Spargel, die Jori Sofa-Aktion und es erwacht
die Grüne Lust. Durch die Geizkragen-Aktion (siehe unten) ist auch
unsere Adressdatenbank in Mitleidenschaft gezogen worden. Sollten Sie
also schon mal abbestellt haben, bitten wir um Entschuldigung und bitte
leiten Sie uns Beschwerden von Abonnenten die keinen Newsletter mehr
bekommen haben weiter. Danke für Ihr Verständnis und schöne Osterferien.

++++++++++++++++++++++++++++++++++
Die Themen heute:
1. Spargeltest mit Rösle und Imperial
2. Kochkurs für Hans Dampf
3. Jori-Sofa-15%-Aktion
4. Gartenmöbelsaison
5. Nachhaltigkeitspreis der Stadt Nürnberg
6. Neuer Geschenkservice
7. Neue Webseiten
8. Geizhälse aller Länder …
9. Grüne Lust in Glonn und Gewinnspiel
++++++++++++++++++++++++++++++++++

1. Spargeltest mit Rösle und Imperial

Sie bringen Ihren Lieblingsspargel mit und testen die unterschiedlichen
Schälgeräte von Rösle und den Imperial Dampfgarer. Wir rühren in der
Zwischenzeit die legendäre "Vinaigr-ute". Mehr zu dieser Einladung
(bitte unbedingt anmelden) unter: http://die-moebelmacher.de/spargel
++++++++++++++++++++++++++++++++++

2. Kochkurs für Hans Dampf

In Fürth hält der Gastronom Tommy Schäfer einen super Kochkurs zum Thema

Dampfgaren für 37 Euro. Das sollten Sie sich nicht entgehen lassen:
http://die-moebelmacher.de/imperial
Apropos Imperial: wer mal mit dem Tepan Yaki kochen möchte
(Edelstahlgrillgarplatte), kann sich

Newsletter Nr. 1: Frühlingsfreuden aus Unterkrumbach vom 14.04.2003 weiterlesen

Alles zum Thema Nachhaltigkeit mit dem besonderen Interesse für das Einrichten mit Küchen und Möbeln aus dem Holz der Hersbrucker Alb und allem was zur Lebensqualität des Wohnens dazu gehört. Die Möbelmacher aus Unterkrumbach bei Hersbruck wollen seit Herbst 2005 aus dem Dialog in diesem Blog von Kunden, Freunden und Fremden lernen und das Bewusstsein für regionale Wirtschaftskreisläufe stärken.