Kategorie-Archiv: Newsletter

Newsletter 125: Österliche Erscheinung, Jori-Relax-Aktion, grüne Küche und Ihre neue Showküche, TV-Versteck-Sideboard, Flammkuchen

Liebe Leute,

rund um die Osterfeiertage sind Mathias Deinhard und Nina Brunner für Sie da, ab Mittwoch, 31. März ist Familie Danzer zurück aus der Provence und freut sich auf Ihren Besuch. In diesem Newsletter könnten sie sich eine neue Showküche selbst gestalten, ein Betthaupt geschenkt bekommen, Inspiration fürs einfache Kochen erhalten oder super günstige Relaxsessel bestellen.
Die Zusammenfassung wird wie immer im zeitsparenden 2 Minuten-Video vorgetragen.

 

Die Themen heute:

  1. Alte Showküche bei Kunden montiert, möchten Sie uns die neue ausleihen?
  2. Zeit für Holz – Ihre Möbel in drei Jahren
  3. Das grüne Lederkopfteil ist übrig
  4. Werkstatt-Tage vom 10. bis 12. Juni
  5. Einfach Kochen Nr. 4: Der Flammkuchen vom Tepan Yaki und dem Pizzabackstein
  6. Individuelle Sideboardlösung mit Fernseh-Verstecktrick und Spirituosenschublade
  7. Alle Jori Relax- und TV-Sesselmodelle in der Jori-Frühjahresaktion zum Sonderpreis
  8. Pro Natura Schulung beweist Familiencharakter der Händler
  9. Kurznachrichten: Kinderschreibtisch sofort lieferbar + Neue Steh- und Tischleuchte von Oligo mit Sonja + Neue CD von The Rose And Crown + Weideschweine aus Lieritzhofen

Alte Showküche bei Kunden montiert, möchten Sie uns die neue ausleihen?  
Wer sich ganz schnell für eine 370 breite und min 300 cm tiefe Küche entscheidet, kann noch Holzart und Details bestimmen  

Diese ehemals grüne Küche hat wirklich viele Spitzen-, Hobby- und sogar Politikerköche erlebt, und wir haben sie mit nur einer Träne im Knopfloch hergegeben, weil sie bei den neuen Inhabern ebenso geschätzt, wie gefordert wird. Die ereignisreiche Geschichte haben wir in diesem Video erzählt.

Unsere neue Showküche wird 370 cm breit werden und braucht in der Tiefe mindestens 3 Meter. Wenn Sie uns dieselbe noch bis zu den Werkstatt-Tagen 2017 ausleihen würden, könnten Sie noch viele Details bestimmen und nicht wenig Geld sparen. Aber Sie müssen furchtbar schnell sein! Bei Interesse bitte einfach mailen oder anrufen 09151 862 999.

Das Video der grünen Showküche.

Zeit für Holz – Ihre Möbel in drei Jahren
Wer Lust hat uns beim Entrinden und Sägen zuzuschauen (oder mitzuhelfen!) und wer einen filmenden Modellhubschrauber besitzt und bedienen kann ist herzlich eingeladen

Wenn wir wirklich ehrlich wären, müssten wir zugeben, dass wir noch wie kleine Jungs mit glänzenden Augen auf große, laute Maschinen starren. Aber lieber behaupten wir, dass es zur Grundbildung eines fränkischen Massivholzfans gehört, schon mal einer Entrindung, oder zumindest dem Sägen unseres Holzvorrats, für in drei Jahren, beigewohnt zu haben.

Und sollte es jemand in unserem Umfeld geben, der dieses Ereignis mit einem Modellhubschrauber filmen könnte, könnte er sich unserer hölzernen Dankbarkeit ganz sicher sein.

Was wir bisher zu unserer regionalen Waldschöpfungskette veröffentlicht haben, finden Sie in der Youtube-Playlist „Rund ums Holz aus der Region“


Das grüne Lederkopfteil ist übrig     
Wer Bett und Innenleben kauft, kann das ledergepolsterte Betthaupt und die grünen Füße gerne geschenkt haben

Wir bekommen bald neue Betten in unsere Ausstellung, weshalb das grüne Betthaupt aus echtem Leder anlehnungsbedürftige neue Eigentümer sucht. Wir verschenken es sogar an Menschen, die bei uns ein Doppelbett mit Pro Natura Innenleben bestellen. Das Video mit Vivien und der tollen Leuchte Glance von Oligo ist hier zu finden.

Werkstatt-Tage vom 10. bis 12. Juni
Wir freuen uns schon so drauf, bitte rechtzeitig Karten reservieren  
Unsere Rezension zum Buch „Solons Vermächtnis – vom richtigen Zeitpunkt im Leben“ können Sie hier nachlesen, in der Hersbrucker Buchhandlung von Martin Lösch können Sie es kaufen und bei uns signieren lassen.

Wie immer können wir leider keine Plätze reservieren, sondern nur den zuerst kommenden die Möglichkeit bieten, sich die Plätze auszuwählen und per Post-it und Namen zu markieren (Handtücher brauchen wir hoffentlich nicht). Die ersten bekommen also die besten Plätze und haben außerdem noch Zeit zum Bummeln über unser Gelände und duch die Ausstellung.

Die Unterkrumbacher Werkstatt-Tage mit dem Titel „vom richtigen Zeitpunkt“ sind vom 10. bis zum 12. Juni mit Kochworkshop am Samstag, 11.6. um 14 Uhr, Lesung um 19:00 Uhr. Am Freitag kochen wir mit Kloster Kitchen Chefin Maja Wasa und Schwester Regina Werner von der Maria Ward Schule gar köstlich das Hutangerrind.

Am Sonntag gibt es nach der Hutangerführung um 11:00 anschließendem Steakgenuß aus dem Königssalz Reifeschrank – eben zum richtigen Zeitpunkt.
Die Sonderseite der Werkstatt-Tage wird laufend aktualisiert, Sie können sich jetzt schon Karten per Email reservieren.
(Hier gibt es alle Links und Videos über den ersten Besuch von Denis Scheck an unserem 25. Jubiläum).


Einfach Kochen Nr. 4: Der Flammkuchen vom Tepan Yaki und dem Pizzabackstein
„Einfach Kochen“ ist die Video-Antwort auf die vielen Fragen nach Basic-Kochkursen

Weil wir immer wieder nach einfachen Kochkursen gefragt wurden, unsere Kunden zum vorgeschlagenen Termin dann aber doch keine Zeit hatten, sammeln wir ab jetzt die einfachsten Tipps in der Kategorie „Einfach Kochen.“ Wer Vorschläge hat, oder dieselben sogar selbst vorstellen will, ist herzlich willkommen.
Das aktuelle Rezept ist zwar sehr einfach, geht aber ausnahmsweise nicht so wahnsinnig schnell: der Flammkuchen nach Art unseres Hauses.


Individuelle Sideboardlösung mit Fernseh-Verstecktrick und Spirituosenschublade
Ungewöhnlich, aber an die Sehgewohnheit der Kunden angepasst 
Wir kennen die offiziellen Empfehlungen, wo ein Fernseher in welcher Größe auf welcher Höhe positioniert werden sollte, aber wir finden noch viel lieber Lösungen für Kunden, die ganz andere Sehgewohnheiten haben. Aus der Notlösung des am Boden stehenden Geräts ergab sich eine Gewohnheit, aber es wäre ja auch schade, für die paar Zentimeter Flachbildschirm einen ganzen Schrank zu opfern und so entstand die Spirituosenschublade hinter dem Gerät. Einzelanfertigung machts möblich. Das Video mit Nadine zeigt die funktionalen Details!


Alle Jori Relax- und TV-Sesselmodelle in der Jori-Frühjahresaktion zum Sonderpreis 
Die edelsten Leder oder Stoffe zum Einstiegspreis  

Erstaunlich, wie Jori immer wieder neue Aktionen einfallen. Diesmal gibt es alle Sessel zum Preis des günstigsten Leders oder des günstigsten Stoffes, Sie können sich also das edelste und anschmiegsamste Leder zum Superpreis gönnen. Hier sind die Rechenbeispiele auf unserer Aktionsseite.
Und hier geht es zum Konfigurator, der alle Preise anzeigt (zahlen müssen Sie aber nur den Preis des Einstiegsleders, der im Konfigurator links unten angezeigt wird.)


Pro Natura Schulung beweist Familiencharakter der Händler
24 deutsche Händler zu Gast in Unterkrumbach    
Einen Tag im Zeichen der Rückengesundheit verbrachten wir gemeinsam mit vielen neuen Pro Natura-Händlern, die traditionell schon seit über 25 Jahren eine besonders intensive Feundschaft untereinander pflegen. Wir möchten diese Tradition weiterführen und laden die vermeintlichen Konkurrenten nach Unterkrumbach ein, wo sie von Verkaufsleiter Gerhard Ausserhuber und Gebietsvertreter Ludwig Völk geschult wurden. Wir freuen uns über viele kompetente Kollegen, die sich gegenseitig schätzen und nicht – wie bei anderen Firmen durchaus üblich – Aufträge durch Rabattschlachten wegschnappen. Hier ist der Bericht im Blog.


Kurznachrichten: Kinderschreibtisch sofort lieferbar + Neue Steh- und Tischleuchte von Oligo mit Sonja + Neue CD von The Rose And Crown + Weideschweine aus Lieritzhofen

+++ Kinderschreibtisch sofort lieferbar
In unsere Ausstellung zieht ein neues Bett namens Woodspring ein, weil wir so ganz leicht zeigen können, was es gegenüber der Boxspring-Idee für Vorteile hat. Leider muss deswegen unser Kinderschreibtisch in grau die Ausstellung zum Sonderpreis (490.-)  verlassen.
+++ Kelveen heißt die neue LED-Tisch- oder Stehleuchte
Oligo hat eine neue Leuchte auf den Markt gebracht, wir baten Sonja das Tischmodell im Video vorzustellen. In der Folge haben wir ihr Tipps zum Sous Vide garen von Rumpsteaks gegeben, was wir in diesem Blogbeitrag zusammengefasst haben.

+++ „All I wanna say“ heißt die neue CD von The Rose and Crown Im Nachhaltigkeitsblog haben wir von der „Release Party“ in Nürnberg berichtet (so nennt man heute das „Herausbringen“ eines neuen Tonträgers) und wir können sie nur empfehlen, bei uns läuft The Rose and Crown ständig.Sie bleiben ihrem unverwechselbaren Stil treu und werden immer besser …

+++ Weideschweine aus LieritzhofenMein Schulfreund Thomas Schwab verkauft ab sofort das Fleisch seiner biologisch ernährten (und bald auch zertifizierten) Weideschweine. Bald werden wir über dieses außergewöhnliche Projekt ausführlich berichten. Vorab schon mal den Link auf den Schwabhof, wo man jetzt schon erste Probepakete bestellen kann.


Die Videos der Möbelmacher in Themenlisten


Besuchen Sie uns in Unterkrumbach, vor allem während der  Obstblüte in Oberkrumbach und rufen Sie einfach an, wenn wir etwas für Sie tun können, vom Nachölen Ihrer Küche bis zum Planen Ihres neuen Hotels sind wir für alle Ideen offen.

Alle Möbelmacher grüßen herzlich aus dem Nürnberger Land

herwig Danzer

Wenn Sie die älteren Newsletter noch nachlesen wollen, finden sie diese auch im Nachhaltigkeitsblog unter der Kategorie Newsletter.
Folgen Sie den Möbelmachern bei Twitter
Klicken Sie auf „gefällt mir” bei Facebook
Man findet uns natürlich auch bei Google+
Für Bilderliebhaber gibt es jetzt auch pinterest.com/moebelmacher/
Und relativ neu ist die Rebelmouse

Newsletter 124: V2A-Bank mit Leder, Roll-Ei, LED-Licht, Box- und Wood Spring, Möbelmesse, schwarzer Kühlschrank

Liebe Leute,

es gibt auch eine skandalfreie Bank fast ohne Holz, Sie finden bei uns Ihr schönstes LED-Licht und eine tollen Kühlschrank aus der Ausstellung. „Einfach kochen“ liefert die schnellsten und einfachsten Kochtipps (Roll-Ei) und Saphir präsentiert einen praktischen Rollcouchtisch. Die Zusammenfassung wird wie immer im zeitsparenden 2 Minuten-Video vorgetragen:

 

Die Themen heute:

  1. Wir können auch mal ohne Holz: edle Bank aus Edelstahl (V2A) und Leder
  2. Das Team der Möbelmacher
  3. Neues LED-Lichtsystem und Stehleuchte
  4. Lesung und Kochen mit Denis Scheck bei den Werkstatt-Tagen
  5. Das einfachste Gericht der Welt: Roll-Ei
  6. Schicker Kühlschrank im Sonderangebot
  7. Couchtisch mit Saphir
  8. Möbelmesse Berichte und Erfahrungen
  9. Kurznachrichten:   + Dschungelbuch neu entdeckt + Charlys Tante im Dehnberger Hof Theater + Zwei Missen erzählen in der Kochshow über ihre Erfahrungen als Miss Franken +  Biofach und Bloggertreffen  +


Wir können auch mal ohne Holz: edle Bank aus Edelstahl (V2A) und Leder 

Einzelanfertigung machts möglich

 

Einen Besuch von Ina und Janna mit der Australien Shepherd Dame Kaja nutzten wir gleich für ein süßes Video, in dem man auch die Nahtführung des Lederpolsters erkennen kann. Damit haben wir die Bank an die Polsterstühle angepasst, wie es eben nur bei der Einzelanfertigung von Möbeln – auch mal ohne Massivholz – möglich ist. Zum Video.


Das Team der Möbelmacher
Unsere Mitarbeiterin Sophia Wagner hat feine und lustige Portraits von allen gemacht und irgend ein Witzbold hat daraus ein Video gebastelt …

Mit Entsetzen entdeckten wir, dass einige Team-Fotos auf unserer Homepage aus den 90er Jahren stammen. Nicht, dass man uns das ansehen würde, aber eine kleine Aktualisierung wird es bald geben …   Das Video in der Möbelmacher-Youtube-Playlist


Neues LED-Lichtsystem und Stehleuchte     
Es gibt schon schöne und funktionale Lichtlösungen  

Gleich zwei Videos von neuen Leuchten haben wir in diesen Blogbeitrag gepackt, weil sowohl die Stehleuchte „A little bit“, als auch das neue LED-Lichtsystem SmartTrack im Film am besten zu erkennen sind.


Lesung und Kochen mit Denis Scheck bei den Werkstatt-Tagen
„Solons Vermächtnis“ signieren lassen 

Während Peter Voß im 3-Sat Interview (45min) Denis Scheck erstaunt fragt, warum das Buch „Solons Vermächtnis“ so kulinarisch sei, machen wir das Beste draus und laden beide Autoren zusammen mit dem Sous Vide Papst Hubertus Tzschirner gleich zum Kochworkshop ein, für den Sie sich jetzt schon anmelden können. Hier haben wir das Buch „Solons Vermächtnis“ schon besprochen, die Buchhandlung Lösch hat es auf Lager, nur drandenken, dass Sie es zum Signieren mitbringen.

Die Unterkrumbacher Werkstatt-Tage mit dem Titel „vom richtigen Zeitpunkt“ sind vom 10. bis zum 12. Juni, der Kochworkshop ist am Samstag, 11.6. um 14 Uhr, die Lesung um 19:00 Uhr.
Am Freitag kochen wir mit Kloster Kitchen Chefin Maja Wasa und Schwester Regina Werner von der Maria Ward Schule gar köstlich das Hutangerrind.

Am Sonntag gibt es nach der Hutangerführung um 11 anschließendem Steakgenuß aus dem Königssalz Reifeschrank – eben zum richtigen Zeitpunkt.
Die Sonderseite der Werkstatt-Tage wird laufend aktualisiert, Sie können sich jetzt schon Karten per Email reservieren.
(Hier gibt es alle Links und Videos über den ersten Besuch von Denis Scheck an unserem 25. Jubiläum).


Das einfachste Gericht der Welt: Roll-Ei
Nicht zu verwechseln mit dem Hersteller von Photoapparaten
Weil wir immer wieder nach einfachen Kochtipps gefragt werden, sammeln wir ab jetzt die einfachsten Tipps in der Kategorie „Einfach Kochen.“ Wer uns die Idee zum Roll-Ei übermittelt hat, verraten wir im Blog. 


Schicker Kühlschrank im Sonderangebot
Einkaufszettel in der Ausstellung

Weil der neue Kühlschrank schon da ist, kann uns der Lieblingsschrank aus der Ausstellung mit glänzender schwarzer Glasfront (60cm breit, 201 cm hoch, Gefrierfach und 2 biofresh-Schubladen, neu 1849.-) schon verlassen. Wir liebten ihn auch als Einkaufszettel, wer ihn abholt muss aber nichts mehr einkaufen. Bei Interesse bitte einfach mailen oder anrufen 09151 862 999.


Couchtisch mit Saphir 
Das perfekte Möbel für Familie Seidel 

Wir glauben ja nicht wirklich an das „perfekte Möbel,“ denn die Perfektion liegt – wie auch die Schönheit – im Auge des Betrachters. Unsere Einzelanfertigung ermöblicht uns das Anpassen der Möbel an Ihre Wünsche und das bleibt für uns das wichtigste Kriterium. Hier im Video zu sehen.


Möbelmesse Berichte und Erfahrungen
Hin- und Rückfahrt und das Woodspring von Pro Natura    

Im letzten Newsletter berichteten wir von dem neuen Sofa Wing von Jori. In der Zwischenzeit haben wir auch die Berichte über das Hin und Her und vor allem warum das aktualisierte Bettsystem „Woodspring“ von Pro Natura dem Boxspringbett so überlegen ist im Blog erzählt. Einen Teil davon (Megatrend Individualität) übernahm auch die Hersbrucker Zeitung.


Kurznachrichten:   + Dschungelbuch neu entdeckt + Charlys Tante im Dehnberger Hof Theater + Zwei Missen erzählen in der Kochshow über ihre Erfahrungen als Miss Franken +  Biofach und Bloggertreffen  +  

+++ Dschungelbuch auf Empfehlung von Denis Scheck
Meine persönliche
Beziehung zum Dschungelbuch führte zum Blogbeitrag über die Neuübersetzung von Andreas Nohl und den Vergleich mit der Urfassung der Geschichte, der Rudyard Kipling (als jüngster Autor) seinen Nobelpreis verdanke.
Artikel im Nachhaltigkeitsblog+++ Charleys TanteSeit wann wir warum und ebenso gerne wie erfolgreich mit dem Dehnberger Hof Theater zusammen arbeiten und dass jetzt sogar der Freundeskreis eine Facebookseite erstellt hat erzählen wir in dieser Geschichte. 

Dass wir das aktuelle Stück „Charleys Tante“ ernsthaft empfehlen erzählen wir in dieser. 

 

+++ Zwei Miss Franken berichten über ihre Erfahrungen

Weil wir in eine Talkshow eingeladen wurden und der Redakteur sich – offensichtlich als Kontrast – noch eine attraktive Frau wünschte, die auch etwas über die Möbelmacher erzählen kann, haben wir die gemeinsame Consumenta-Kochshow mit den beiden Miss Franken Darleen Hofmann (2015) und Anna Barth (2014) quasi als Sedcard geschnitten. Das Kochen selbst haben wir dabei ausgespart, heraus gekommen ist ganz nebenbei eine interessante Erfahrungssammlung von 2 Jahren als Schönheitskönigin.        

+++ Biofach und Bloggertreffen

Wir berichten von der Biofacheröffnung mit Auma Obama (Video mit der Schwester des Präsidenten, die in Deutschland Germanistik studierte), vom Besuch von Kloster Kitchen, die vom Erfolg ihres IngwerTRINKS überwältigt waren (besuchen Sie uns am 10. Juni zum gemeinsamen Abend mit Maja Wasa und Schwester Regina Werner) und vom Bloggertreffen, dessen Kuriosum das vegane Rührei war.


Die Videos der Möbelmacher in Themenlisten


Wir wünschen baldigen Frühling und freuen uns auf Ihren Besuch in Unterkrumbach, auf der Homepage, im Blog oder im Youtubekanal.

Alle Möbelmacher grüßen herzlich aus dem Nürnberger Land

herwig Danzer

Wenn Sie die älteren Newsletter noch nachlesen wollen, finden sie diese auch im Nachhaltigkeitsblog unter der Kategorie Newsletter.
Folgen Sie den Möbelmachern bei Twitter
Klicken Sie auf „gefällt mir” bei Facebook
Man findet uns natürlich auch bei Google+
Für Bilderliebhaber gibt es jetzt auch pinterest.com/moebelmacher/
Und relativ neu ist die Rebelmouse

 

Newsletter 123: Blitzmeldung von der Möbelmesse für multifunktionales Designsofa zum Ausstellungspreis

Liebe Leute,

ausnahmsweise erreicht Sie unser Sondernewsletter am Wochenende, weil wir unser neues Wohnkonzept-Multifunktions-Sofa von Jori sofort bestellen wollen. Das können wir gerne in Ihrem Wunschleder oder -Stoff erledigen, denn dann bringen wir es Ihnen im Herbst als supergünstiges Ausstellungsmöbel.
Und es gibt noch andere Blitzschnäppchen, weil wir Platz brauchen und die Chance, uns einen Essplatz für die Werkstatt-Tage auszuleihen. Von der Kölner Möbelmesse werden wir bald ausführlicher berichten. Das Sofa wird im Video von dem netten Designer Hugo de Ruiter selbst erklärt:

Die Themen heute:

  1. Die Chance für ein völlig neues Wohngefühl zum Ausstellungspreis
  2. Esstische und Stühle für die Werkstatt-Tage
  3. TV-Sessel Idaho muss Ausstellung verlassen
  4. Werkstatt-Tage über den richtigen Zeitpunkt
  5. Nussbaumschrank als TV-Versteck-Möbel


Die Chance für ein völlig neues Wohngefühl zum Ausstellungspreis 
Das Sofakonzept entstand aufgrund einer Studie 

Wer 296 mal 180 cm Platz im Wohnzimmer hat und schnell ist, könnte sich die Farbe und die Ausrichtung (Ecke links oder rechts) unseres neuen Ausstellungssofas raussuchen und dasselbe im Herbst 2016 zu einem super Ausstellungspreis bekommen.

Denn wir sind von demselben sooo begeistert, dass wir es sofort bestellen werden, obwohl – nach unseren eigenen strengen Regeln – eigentlich erst ein anderes Model verkauft sein sollte.  Und weil sich Kunden häufig beschweren, dass sie ja sooo gerne das Modell aus der Ausstellung haben würden, dasselbe aber leider die falsche Farbe hat, fragen wir jetzt schon vorher.

Hier im Video sieht man den sympathischen Designer Hugo de Ruiter, der Ute Danzer auf der Kölner Möbelmesse den genialen Mechanismus zeigt, der die beiden „Flügel“ ohne den Boden zu berühren kinderleicht verstellt.

Mehr Details dazu im Nachhaltigkeitsblog.


Esstische und Stühle für die Werkstatt-Tage
Weil wir wieder einige Tische und Stühle brauchen …

Weil wir bei den Werkstatt-Tagen wieder einige Tische für unsere Gäste brauchen, böte es sich an, dass Sie uns Ihre neuen Stühle und den Tisch dazu ausleihen, wir liefern dann in der Woche darauf und ziehen die „Leihgebühr“ von der Rechnung ab. Zur Inspiration hier einige Einrichtungsbeispiele.


TV-Sessel Idaho muss Ausstellung verlassen   Große Sofas brauchen Platz  
Nachdem das etwas geänderte neue Modell bereits in unserer Ausstellung ist, darf dieser Idaho die Ausstellung verlassen. Der Sessel kostet statt 4.468,00 € nur noch 1.995,00 €. Die anderen Sonderangebote von Jori sind hier zu finden.


Werkstatt-Tage über den richtigen Zeitpunkt
Kochworkshop mit Denis Scheck und Hubertus Tzschirner besprochen 
Die Vorbereitungen für die 18. Werkstatt-Tage vom 10. bis zum 12. Juni laufen auf Hochtouren. Während der Möbelmesse haben wir uns mit dem Sous Vide Papst und preisgekrönten Kochbuchautor Hubertus Tzschirner und dem Buchkritiker und Autor Denis Scheck (das ist der, der in „Druckfrisch“ einige Bücher der Spiegel-Bestsellerliste per Förderband dem Altpapier zuführt) getroffen und beschlossen, dass wir einen gemeinsamen Kochworkshop am Samstag Nachmittag anbieten werden, abends folgt dann ja die Lesung mit Denis Scheck und Eva Gritzmann aus dem Buch „Solons Vermächtnis – vom richtigen Zeitpunkt im Leben.“Und natürlich gibt es auch das, was wir im Workshop aus dem Hutangerrind zubereitet haben.
Sie können sich jetzt schon Karten einfach per Mail oder Anruf reservieren.


Nussbaumschrank als TV-Versteck-Möbel
Ein funktionales Möbel und eine „Hundedressur“ im Video

Beim Fototermin mit Amelie und dem schicken Nussbaumschrank haben wir auch ein Video aufgenommen, um die Synchronmechanik der beiden Vertikalschiebetüren besser zeigen zu können. Die zweite Tür wird über ein Seil automatisch mitbewegt und gibt den Blick auf den Fernseher frei. Mehr dazu im Nachhaltigkeitsblog.


Die Videos der Möbelmacher in Themenlisten


So, ausnahmsweise ein Blitznewsletter ganz auf die Schnelle. Trotzdem wünschen wir Ihnen ganz im Sinne der Cittaslow Hersbruck ein wunderbar entspanntes Wochenende und freuen uns auf Ihren Besuch oder Anruf.

Alle Möbelmacher grüßen herzlich aus dem Sittenbachtal

herwig Danzer

Wenn Sie die älteren Newsletter noch nachlesen wollen, finden sie diese auch im Nachhaltigkeitsblog unter der Kategorie Newsletter.
Folgen Sie den Möbelmachern bei Twitter
Klicken Sie auf „gefällt mir” bei Facebook
Man findet uns natürlich auch bei Google+
Für Bilderliebhaber gibt es jetzt auch pinterest.com/moebelmacher/
Und relativ neu ist die Rebelmouse

Alle Artikel über die Möbelmesse 2016:

Blitzmeldung über das geniale Jori-Verwandlungssofa „Wing“ Pressemeldung: Megatrend Individualität auf er Möbelmese 2016
Newsletter 123 über die Möbelmesse

 

Newsletter als Video anschauen

 

Newsletter 122: Neujahresglück, Wein-Buchhalter, Giovanni, Garderobe und Skizzen

Liebe Leute,

wir wünschen allen Kunden, Freunden Mitarbeitern und allen netten Menschen ein glückliches neues Jahr. Bei den Möbelmachern hat sich einiges getan, Sie könnten sich jetzt für Wein-Buchhalter oder stumme Diener die Holzart raussuchen und Sie erfahren die ganze Geschichte einer raffinierten Garderobe. Die Zusammenfassung wird wie immer im zeitsparenden 2 Minuten-Video vorgetragen:

 

Lassen Sie sich die Zusammenfassung im Video vorlesen

Die Themen heute:

  1. Die neuen Möbelmacher sind wie die alten, nur mit neu verteilter Verantwortung
  2. Garderobe passend zum Drag-Design ist eine gestalterische Herausforderung!
  3. 10 Kilo Truthahn im Miele-Kompaktbackofen und warum wir das toll finden
  4. Vom richtigen Zeitpunkt im Leben
  5. Holzeinkauf Tobias Raum Submission
  6. Warum uns das Buch „Skizzieren“ wichtig ist
  7. Möbelmacher mit Cittaslow in der Süddeutschen  Zeitung
  8. Wein-Buchhalter und Giovanni jetzt bestellen
  9. Kurznachrichten:   + Auszubildender Frank mit „bezaubernder Assistentin“ +  Stummfilmvideo Sofabett + Buchempfehlung aus der Werbeszene + Reh im Vakuum vorbereiten


Die neuen Möbelmacher sind wie die alten, nur mit neu verteilter Verantwortung 
Nach Aussage unseres Steuerberaters war das die harmonischste Betriebsübergabe, die er je erlebt hat. 
Im Kalender 2016 (hier bestellen) haben wir beschrieben, dass Familie Münzenberg – wie bei Betriebsgründung ausgemacht – die Möbelmacher verlassen hat. Alle Mitarbeiter wussten von der Suche nach Nachfolgern schon seit der traditionellen Weihnachtsrede von 2010, die anstehenden Änderungen haben wir schon lange vorher kommuniziert, es gab also keine Überraschungen und vor allem einen nahtlosen Übergang, in dem die Arbeit von Gunther Münzenberg auf vier Schultern verteilt werden konnte:
Nina Brunner und Ute Danzer übernehmen seine Verwaltungsaufgaben, unser Meister Stefan Winter übernimmt die Leitung der Werkstatt, Tobias Raum (nach 16 Jahren wieder zurück im Team) managed die gesamte Holzwirtschaft. Das fünfte Rad am Wagen, herwig Danzer, ist nach wie vor dafür verantwortlich, dass genügend Aufträge für die Löhne von allen da sind – natürlich zusammen mit Ute Danzer, Mathias Deinhard und wirklich allen Möbelmachern, denn engagierte Mitarbeiter sind die glaubwürdigsten Verkäufer.
Unsere Philosophie der Nachhaltigkeit bedeutet, dass wir weiterhin Verantwortung für die Idee der ökologischen Kompletteinrichtung der Möbelmacher, für alle Mitarbeiter und vor allem für unsere Kunden übernehmen werden.  Wir freuen uns auf die vielen weiteren Jahre der freundschaftlichen Zusammenarbeit mit Ihnen und hoffen auf Ihre Unterstützung in den kommenden 100 Jahren!Mehr Details dazu im Nachhaltigkeitsblog.


Garderobe passend zum Drag-Design ist eine gestalterische Herausforderung!
Wie es trotzdem für SIE und IHN zu einer einvernehmlichen Lösung kam, lesen Sie im Nachhaltigkeitsblog und vor allem im Video dazu!

Das durchaus lustige und bunte Drag Design mit den Frauenschuhen als Möbelfüße (siehe auf dem Foto im Spiegel) kennt fast jeder, aber wie entwerfen wir – passend dazu – zeitlose Möbel? Einerseits (für DIE Kundin) sollen sie zum Stil passen, andererseits (für DEN Kunden) keine Kopie, zeitlos  und vor allem nicht albern!Wir haben das „Vorher-Nachher“ vom ersten Skribble bis zum Fototermin im Video mit Sophie und Anna und im Blog festgehalten.


10 Kilo Truthahn im Miele-Kompaktbackofen und warum wir das toll finden   
Es hätte kein Gramm mehr sein dürfen …  

Meist empfehlen wir beim Austausch eines Backofens den nur 45 cm hohen Kompaktbackofen, weil dann noch der kleine Teller- und Speisenwärmer drunterpasst. Auf die Frage, wie viel denn da rein ging, können wir jetzt endlich antworten: „10 kg Truthahn, aber das ist dann die Grenze!“ Noch genauer im Blog nachzulesen, wo wir auch noch zwei Enten darin zeigen.
Nachdem unsere ersten Küchen schon über 25 Jahre alt sind, möchten wir drauf hinweisen, dass unsere Küchenkunden für Austauschgeräte Sonderpreise bekommen.


Vom richtigen Zeitpunkt im Leben
Planungen für Werkstatt-Tage 2016 vom 10.-12. Juni

Wir möchten Sie schon jetzt bitten den Termin der Unterkrumbacher Werkstatt-Tage mit dem Titel „vom richtigen Zeitpunkt“ vom 10. bis zum 12. Juni zu notieren. Auf der Möbelmesse in Köln, wo wir uns für Sie in ein paar Tagen wieder möbeltechnisch updaten werden, besprechen wir mit Sous Vide Papst Hubertus Tzschirner und dem Literaturkritiker Denis Scheck, wer was wann macht und auf welche Weise wir das Hutangerrind vom ältesten Naturschutzprojekts Bayerns zubereiten werden. Sie können sich jetzt schon Karten reservieren.

Zusammen mit Eva Gritzmann wird er am Samstag 11.6. aus „Solons Vermächtnis“ lesen und natürlich gibt es da auch etwas Feines zu Essen.


Holzeinkauf Tobias Raum Submission
Tobias Raum hat dereinst bei uns gelernt und verantwortet – 16 Jahre später – das Holzmanagement der Möbelmacher

Woher sollen wir wissen, welches Holz wir in drei Jahren brauchen? Ein wenig Erfahrung, ein wenig Verkaufsgeschick und ein wenig schmunzelnde Zuversicht den Einkauf statistisch nur falsch machen zu können spielen dabei eine wichtige Rolle. Aber eben auch die Erkenntnis, dass genau dieses Holz seit Jahrzehnten unsere Kunden zufrieden machte.
In nur wenigen Wochen hat sich Tobias Raum vom 4-Tonnen-Stapler bis in die Tiefen der Excel-Tabellen eingearbeitet und auch schon einige neue Lösungen eingebracht. Die regionale Holzschöpfungskette vom Baum zu Tisch haben wir hier mit vielen Videos beschrieben.


Warum uns das Buch „Skizzieren“ wichtig ist
Wer möchte am Skizzierseminar teilnehmen? 
Aktuelles Schlafzimmer in Eiche mit weißem Glas und der amtierenden Miss Erlangen
Wir bezeichnen das Buch von Prof. Ingo Klöcker als Streitschrift für das Skizzieren mit Bleistift und Papier. Er erklärt darin (neben dem Zeichenkurs selbst), warum der Toyotachef nur skizziererfahrene Teilnehmer bei Meetings will (weil das bis zu 80 Prozent an Zeit einsparen kann) und wir fragen im Nachhaltigkeitsblog, ob unter unseren Kunden interessierte Menschen sind, für die wir in Unterkrumbach mal ein Skizzierseminar mit Klöcker organisieren sollten? Die ganze Geschichte im Blog.


Möbelmacher mit Cittaslow in der Süddeutschen  Zeitung
Kurzer Artikel über Hersbrucks langes Engagement 
Brigitta Stöber und herwig Danzer haben sich ganz schön reingehängt, dem eher skeptischen Redakteur der Süddeutschen die Cittaslow Hersbruck als Traumziel zu beschreiben und es kam ja was sympathisches dabei raus. Mehr dazu im Blog


Wein-Buchhalter und Giovanni jetzt bestellen
Die Ausstellung ist fast leer und es gibt schon einige Bestellungen, also sichern Sie sich jetzt Ihre Wunschholzart    
Bald sind alle Giovannis und Buchhalter aus unserer Ausstellung verkauft, deshalb wollen wir rechtzeitig darauf hinweisen, dass man sich jetzt seine Wunschholzart raussuchen kann. Wenn wir dann die neue Serie auflegen, bekommen Sie ihre Wein-Buchhalter oder stummen Diener natürlich als erste.


Kurznachrichten:   + Auszubildender Frank mit „bezaubernder Assistentin“ +  Stummfilmvideo Sofabett + Buchempfehlung aus der Werbeszene + Reh im Vakuum vorbereiten 

+++ Vom Lehrling lernen
Nina wollte sehen, was ihr Freund Frank bei uns so macht, half ihm samstags bei seiner Projektarbeit und findet jetzt das Handwerk cool. Vielleicht sollte man daraus mal eine Kampagne für unseren schönen Beruf machen! Die ganze Geschichte mit mehr Fotos im Blog.    +++ Altes Stummfilmvideo über unser Sofabett neu hochgeladen

Zufällig sieht man auf der Homepage, dass das Video nicht mehr angezeigt wird, weil der Videodienst (blip.tv) das Geschäftsmodell geändert hat. Also in unseren Youtube Kanal hochgeladen und weil es so süß ist, hier der neue Link.

+++ Roman „Neununddreißigneunzig“ aus der Werbewelt

Wir machen uns wirklich viele Gedanken, wie unsere Werbung aussehen muss, dass sie einerseits wirkt, andererseits aber glaubwürdig und wahr bleibt. Deshalb fanden wir den Roman „Neununddreißigneunzig“ von Frédéric Beigbeder aus der ebenso schillernden wie abstoßenden Werbewelt so überzeugend, er war das Geschenk einer Insiderin.

+++ Reh Sous Vide vorbereitet


Das praktische am Vakuumgaren ist die Vorbereitung von vielen kleinen Mahlzeiten, die im Null-Grad-Fach oder in der Gefriertruhe auf ihren Einsatz warten und ganz nebenbei – zum Beispiel bei spontanen Küchenplanungen – zubereitet werden können. Alles über das Garen im Vakuum in der Kategorie „Sous Vide Garen“ im Nachhaltigkeitsblog.


Die Videos der Möbelmacher in Themenlisten


Wir wünschen ein glückliches Jahr 2016 und freuen uns auf Ihren Besuch in Unterkrumbach oder im Internet.

Alle Möbelmacher grüßen herzlich aus dem Sittenbachtal

herwig Danzer

Wenn Sie die älteren Newsletter noch nachlesen wollen, finden sie diese auch im Nachhaltigkeitsblog unter der Kategorie Newsletter.
Folgen Sie den Möbelmachern bei Twitter
Klicken Sie auf „gefällt mir” bei Facebook
Man findet uns natürlich auch bei Google+
Für Bilderliebhaber gibt es jetzt auch pinterest.com/moebelmacher/
Und relativ neu ist die Rebelmouse

Newsletter 121: Sekt- und Ingwerschlürfen am heiligen Morgen, zwischen den Feiertagen für Sie da, neue Räume, Sofakonfigurator, Kocheinrichtung Spezial

Liebe Leute,

einer alten Tradition noch aus der Buchhandlung Stöber (heute Lösch) folgend, laden wir Sie am heiligen Morgen zwischen 10 und 13 Uhr wieder zum Seccoschlürfen ein. Seit einigen Tagen haben wir aber auch noch den Ingwertrink im Programm. Wenn Sie also zusätzlich zum Feiern des Jahresausklangs auch etwas für Ihre Gesundheit tun wollen, dann probieren Sie ihn doch mal.

 

Die Themen heute:

  1. Ingwer/Seccoschlürfen am heiligen Morgen
  2. Zwischen den Weihnachts- und Neujahres- Feiertagen sind wir für Sie da!
  3. Neue Räume Hobby, Arbeits- Gästezimmer?
  4. Vom richtigen Zeitpunkt im Leben
  5. Jori Konfigurator jetzt auch für Sofas
  6. Jubiläums-Jahrbuch in der Zeitung
  7. Neues Lichtsystem „Smart Track“ von Oligo
  8. Koch-Einrichtung Spezial
  9. Kurznachrichten:  + Alle Kalender und mehr gesammelt + Liebherr-Blog-Empfehlung+ Hirtentag am 6. Januar +


Ingwer/Seccoschlürfen am heiligen Morgen 

Unser Traditionstreffen diesmal mit neuem Getränk

Auf der Consumenta durften wir die beeindruckende Erfinderin Maja Wasa nebst vielen Beteiligten des IngwerTRINKS kennen lernen und deshalb kann man den Ingwertrink jetzt auch bei uns kaufen.
Bis zum Beginn der 80-iger Jahre reicht die Tradition des gemeinsamen Jahresabschlusses – damals aufgrund einer Wette in der Buchhandlung Stöber – zurück und diesmal ergänzen wir den Frankensecco von Manfred Rothe und den Brausewein von Familie Bausewein mit dem neuen IngwerTRINK, den wir seit wenigen Tagen im Programm haben: Donnerstag, 24.12. 10 bis 13 Uhr .


Zwischen den Weihnachts- und Neujahres- Feiertagen sind wir für Sie da!
Wir haben leider keine Flügel, aber erwarten Sie trotzdem freudig

Natürlich sind wir von 28. bis 31. Januar für Sie da, an Silvester bis 13 Uhr. Samstag 2. Januar ganz normal 10 bis 13 Uhr, für nachmittags bitte anmelden. Wenn Sie von weiter weg anreisen, wäre es sicher sinnvoll einen Termin auszumachen und bitte denken sie immer auch daran, einige Fotos und den Grundriss der einzurichtenden Räume mitzubringen.


Neue Räume Hobby, Arbeits- Gästezimmer?   
Höhenverstellbarer Schreibtisch im Making of Video mit Stefanie 

Immer öfter kommt es vor, dass wir Räume einrichten, die nicht klar als Wohn-, Schlaf-, oder Arbeitszimmer einzuordnen sind.  In diesem Raum haben wir hinter der Schiebetürwand erstmal Stauraum für eine Modelleisenbahn in der Größe des Saarlandes geschaffen und mit einem höhenverstellbaren Arbeitsplatz und einer Bücherwand ergänzt. Auch die Beleuchtung mit dem LED-System von Sigllicht macht richtig Licht und Freude.

Um beim Fototermin mit Stefanie Kneißl (Chef de Patisserie im Gasthaus Rottner) ist auch noch ein „süßes“ kleines Video entstanden, welches im Artikel des Nachhaltigkeitsblogs zu sehen ist.


Vom richtigen Zeitpunkt im Leben

Erste Planungen für Werkstatt-Tage 2016 vom 10.-12. Juni

Die 18. Unterkrumbacher Werkstatt-Tage 2016 finden vom 10. bis zum 12. Juni statt. Am Freitag veranstalten wir einen gemeinsamen Abend mit KlosterKitchen, dem Hersteller des IngwerTrinks und kochen mit der Erfinderin Maja Wasa und der Küchenchefin der Maria Ward Schule, Schwester Regina Werner.

Am Samstag und Sonntag sind natürlich wieder zwei Tage der offenen Tür an denen es in diesem Jahr neben dem Schreinern auch um das Hutangerrind als Teil des Naturschutzprojektes und als kulinarische Bereicherung gehen wird.

Am Samstag wird uns Denis Scheck zum zweiten Mal besuchen (hier gibt es alle Links und Videos über den ersten Besuch an unserem 25. Jubiläum). Zusammen mit Eva Gritzmann werden Sie am Samstag aus ihrem neuen Buch „Solons Vermächtnis“ lesen und natürlich gibt es auch da etwas Feines zu Essen.


Jori Konfigurator jetzt auch für Sofas
Zusätzlich zu den Relaxsesseln, kann man sich jetzt auch die Sofas bequem zusammenstellen und ausrechnen lassen

In unseren Konfigurator hat Jori jetzt auch die Sofas integriert. Hier kann man alle Verstell-Funktionen ausprobieren, alle Bezüge ansehen und sich den Preis ausrechnen lassen. Das ersetzt weder das Probesitzen noch eine kompetente Beratung, aber es bietet im Vorfeld schon mal ein paar Anhaltspunkte und es ist auch lustig damit zu spielen. Zum Jori-Konfigurator der Möbelmacher.


Jubiläums-Jahrbuch in der Zeitung
Bitte melden, sollte es bei Ihnen nicht angekommen sein
Aktuelles Schlafzimmer in Eiche mit weißem Glas und der amtierenden Miss Erlangen
Weil es das zwanzigste Jahrbuch in der Möbelmachergeschichte ist, bekamen wir – wie übrigens auch beim zehnten – wieder einen kleinen Zeitungsbeitrag von Stefanie Camin in der Hersbrucker Zeitung, über den wir uns sehr gefreut haben. Sollten Sie noch kaufinteressierte Freunde haben, schicken wir denen natürlich auch gerne einen zu, hier steht er digital zur Verfügung.


Neues Lichtsystem „Smart Track“ von Oligo

Erstes durchgängig auf LED-Technik ausgelegtes Lichtsystem ist jetzt in unserer Ausstellung montiert


Unendlich viele Beleuchtungslösungen lassen sich mit diesem System verwirklichen, und sogar mit Farbfiltern Stimmungen erzeugen. Und natürlich gibt es auch Pendelleuchten für den Esstisch. Gerne schicken wir Ihnen auch den Katalog zu oder Sie informieren sich auf der Homepage unseres Herstellers.


Koch-Einrichtung Spezial
Diana Burkel über ihre persönliche Lebens-Kochgeschichte und die Philosophie im Würzhaus

Weil Dianas 16. Punkt im Gault&Millau Restaurantführer doch einige sehr positive Folgen hatte und weil auch bei uns ungewöhnlich viel zu tun war, haben wir statt der Dezember-Kocheinrichtung eine Spezialsendung geschnitten.
Die Kocheinrichtung Nr. 5 wurde live während der Unterkrumbacher Werkstatt-Tage gedreht und um dem Publikum die Wartezeit zu verkürzten, erzählte Diana ihre Kochgeschichte, erklärte die Philosophie ihres Restaurants und lobte die ungewöhnliche Zusammenarbeit mit den Nürnberger Spitzenköchen. Hier finden Sie den Blogbeitrag und das Video.


Kurznachrichten:  + Alle Kalender und mehr gesammelt + Liebherr-Blog-Empfehlung+ Hirtentag am 6. Januar +


+++ 20 Kalender und viel mehr
Im Anschreiben zum Kalender versprachen wir individualisierte Schneidbretter für diejenigen treuen Kunden, die noch alle 20 Jahrbücher besitzen. Die Möbel von Familie Späth waren sogar im ersten von 1997 abgebildet, er hatte aber auch noch die Festschrift vom 5-jährigen Jubiläum und sogar ein Schreiben, das wir selbst nicht mehr hatten. Solche Kunden sind der Grund, warum unsere Arbeit so viel Freude macht.
Wer noch 20 hat und weiter weg wohnt, kann uns natürlich auch einfach Fotos schicken.+++ Liebherr Blog EmfpehlungWir empfehlen nicht nur die Kühlschränke von Liebherr (die von Miele zählen da übrigens auch dazu) sondern hier mal das Blog von Liebherr, in dem regelmäßig interessante Artikel zur Lagerung von Lebensmitteln erscheinen. Man kann immer etwas dazulernen.
+++ Hirtentag im Deutschen Hitenmuseum am 6. JanuarDer Hirtentag ist eine uralte Veranstaltungstradition in Hersbruck, die man nicht verpassen sollte. Hier ist das Programm.


Die Videos der Möbelmacher in Themenlisten


Wir bedanken uns für die schöne Zusammenarbeit bei allen Kunden, wünschen wunderbare Feiertage und freuen uns auf Ihren Besuch in Unterkrumbach am heiligen Morgen, zwischen den Feiertagen oder im Internet.

Alle Möbelmacher grüßen weihnachtlich aus dem Sittenbachtal

herwig Danzer

Wenn Sie die älteren Newsletter noch nachlesen wollen, finden sie diese auch im Nachhaltigkeitsblog unter der Kategorie Newsletter.
Folgen Sie den Möbelmachern bei Twitter
Klicken Sie auf „gefällt mir” bei Facebook
Man findet uns natürlich auch bei Google+
Für Bilderliebhaber gibt es jetzt auch pinterest.com/moebelmacher/
Und relativ neu ist die Rebelmouse

Newsletter 120: Kalender 2016, Kocheinrichtung Nr. 7, Denis Scheck und Eichenschlafzimmer mit Miss Erlangen

Liebe Leute,

weil im Herbst einiges los war – von der Consumenta über den Tag des Schreiners, die Gestaltung des neuen Jahrbuchs und das Video der Kocheinrichtung Nr 7 – ist dieser Newsletter wieder voller Veranstaltungsankündigungen, Wohnbeispielen, Sonderangeboten und Videos über unsere Arbeit.

 

Die Themen heute:

  1. Das 20. Jahrbuch ist der Jubiläumskaleder 2016
  2. Kocherlebnisse auf der Consumenta und am Tag des Schreiners
  3. Denis Scheck und Eva Gritzmann im Juni
  4. Kocheinrichtung Nr. 7 mit Hirschrücken
  5. Schlafzimmervideo mit Kunden und der Miss Erlangen
  6. Möbelmacher bei Miele-Schulung
  7. Geschenke aus Unterkrumbach
  8. Kurznachrichten: + Miele Bräterdeckel kostenlos + Jori 15% Classic-Aktion + Der letzte Whisky + Spanferkelrücken Sous Vide gegart + Richard Siebenbürger ist gestorben +


Das 20. Jahrbuch ist der Jubiläumskaleder 2016
Wer noch alle 20 Exemplare hat, bekommt ein Schneidbrett mit eingefrästem Namen

Freuen Sie sich auf unseren neuen Kalender? Sollte er bis Mitte Dezember noch nicht bei Ihnen angekommen sein oder sollten Sie Freunde haben, die Kaufinteresse an Möbeln und Küchen aus Massivholz haben, dann rufen Sie uns doch bitte einfach an, oder schicken uns eine Mail, wir kümmern uns um den Rest. Digital kann man den neuen Kalender hier schon anschauen.

Wer noch alle 20 Exemplare sein Eigen nennt, bekommt von uns ein Schneidbrett mit eingefrästem Namen.


Kocherlebnisse auf der Consumenta und am Tag des Schreiners   
Eine Massivholzküche macht am meisten Freu(n)de, wenn man darin kocht!

Die Consumenta in der Frauenhalle fem (7A) war wieder ein Kaleidoskop der unterschiedlichsten Kochshows: Mit Models und Missen, Kabarettisten (Bernd Regenauer) und Kochbloggern, Spitzenköchinnen und Spezialisten durften wir die neun Tage gestalten und gleichzeitig mit ganz vielen Küchen- und Möbelinteressenten ins Gespräch kommen. Wer von unseren Gästen oder den Referenten Fotos haben möchte, dem schicken wir gerne die Links zum Download.

Nur eine Woche später war schon der Tag des Schreiners, den unsere Kunden Elke Böhner und Bernd Müller aufgrund der Freude über den gelungenen Tag der Küche gleich zum Tag des Schreiners in der Küche umwandelten (Hier sind auch Bernds Blogbeiträge zum Sous Vide Garen zu finden). Wieder ging es um das Sous Vide garen, zu dem es jetzt auch ein Video gibt. Die Sous Vide Kochbücher von Hubertus Tzschirner haben gewonnen: Annette Wienziers, Thomas Rackow und Werner Dimper, sie liegen zur Abholung bereit.

Hier sind noch andere Küchenneuigkeiten 2015 vom Christkind über die Eiche bis zur Elsbeere.


Denis Scheck und Eva Gritzmann im Juni
Erste Planungen für Werkstatt-Tage 2016 vom 10.-12. Juni

Die 18. Unterkrumbacher Werkstatt-Tage 2016 finden vom 10. bis zum 12. Juni statt. Am Samstag wird uns Denis Scheck zum zweiten Mal besuchen (hier gibt es alle Links und Videos über den ersten Besuch an unserem 25. Jubiläum). Zusammen mit Eva Gritzmann werden Sie am Samstag aus ihrem neuen Buch „Solons Vermächtnis“ lesen und natürlich gibt es auch etwas Feines zu Essen.

Am Freitag davor veranstalten wir einen gemeinsamen Abend mit KlosterKitchen, dem Hersteller des IngwerTrinks nebst Begleitprogramm. Am Samstag und Sonntag sind natürlich wieder zwei Tage der offenen Tür an denen es in diesem Jahr neben dem Schreinern auch um das Hutangerrind als Teil des Naturschutzprojektes und als kulinarische Bereicherung gehen wird.


Kocheinrichtung Nr. 7 mit Hirschrücken
Diesmal mit 2erlei Rettich und live von der Consumenta    

Es war schon eine technische Herausforderung, bei dem Hintergrundgeräusch der Consumenta eine Kochsendung mit gutem Ton zu drehen, aber dank der ergänzenden Technik von Matthias Meier (man braucht einen „Splitter,“ um die einzelnen Tonspuren der Sprecher sowohl an die Lautsprecher, als auch das Aufnahmegerät zu senden) ist das halbwegs gelungen, oder was meinen Sie?Wieder verrät unsere TV-erfahrene Lieblingsköchin wertvolle Tipps zur einfachen, schnellen aber raffinierten Küche. Wir gratulieren dem ganzen Team des Würzhauses zu den sechzehn Punkten im Restaurantführer von Gault Millau. Hier ist die Geschichte drumrum, das Video und natürlich das Rezept.


Schlafzimmervideo mit Kunden und der Miss Erlangen
Lustige Kombination aus „Making of“ und Erklärvideo 
Ein sehr schickes Schlafzimmer haben wir bei unseren Kunden zusammen mit Miss Erlangen Sina Döbler fotografiert. Und weil sich Kunden und Model und Möbelmacher so gut verstanden, ist dabei ein richtig schickes dreieinhalbminütiges Video über unsere Art des Einrichtens und die Zusammenarbeit mit den Kunden herausgekommen. Hier ist das Video und viele weitere Fotos zu finden.


Möbelmacher bei Miele-Schulung
Weil man mit Freude am Kochen die besseren Küchen baut   

Bayerns beste Sekretärin Nina Brunner und unsere Schreiner Christiane Suttner mit Matthias Becker haben an einer Mieleschulung mit Kochkurs teilgenommen. Nach unserer Überzeugung zählt die Fachkompetenz aller Mitarbeiters, ob am Telefon oder bei der Montage und wer vom Kochen Ahnung hat, baut einfach die besseren Küchen.


Geschenke aus Unterkrumbach
Von der Spitzzange über Wohnleuchten bis zum Wein-Buchhalter 

Wir wünschen Ihnen eine schöne Adventszeit und denken Sie beim Geschenkeinkauf doch bitte auch an die Einzelhändler in Ihrer Region. Zu denen zählen wir uns übrigens auch, denn bei uns gibt es auch ganz viele kleine sinnvolle Geschenke von den Schneid-, Brotzeit- oder Partybrettchen über Leuchten bis zum berühmten Wein-Buchhalter der auch Sektgläser tragen kann. Außerdem gibt es noch die letzten Produkte der leider nicht mehr existierenden Firma Auerhahn zum halben Preis.

Hier finden Sie außerdem noch alle aktuellen Sonderangebote vom Jorisofa bis zum Eichentisch.


Kurznachrichten: + Miele Bräterdeckel kostenlos + Jori 15% Classic-Aktion + Der letzte Whisky + Spanferkelrücken Sous Vide gegart + Richard Siebenbürger ist gestorben +

+++ Miele Bräterdeckel kostenlos
Bis Weihnachten gibt es die genialen Bräter von Miele (ab 169.-€) mit kostenlosen (statt 95 Euro) Deckel. Rufen Sie uns am besten an, der Konfigurator von Miele hat leider ein paar Fehler.

+++ Jori-Sessel in der 15% Classic-AktionBis Ende des Jahres sind einige Sofas und Sessel von Jori besonders günstig, hier können Sie sich Ihrens Sessel im Konfigurator sogar selbst zusammenstellen und hier erfahren Sie, um welche Modelle es sich dabei handelt.

+++ Spanferkelrücken Sous Vide gegartDBeim zweiten Versuch von unserem Kunden Bernd Müller war der Sous vide gegarte Spanferkelrücken endlich perfekt. Hier ist sein bebildertes Rezept dazu.

+++ Buchtipp: „Der letzte Whisky“
Der Krimi, aus dem Martin Lösch von der gleichnamigen Buchhandlung bei einer tollen Whiskyveranstaltung vorlas, ist nicht nur spannend, sondern auch lehrreich, weil die Kultur des Single Malt Whiskys ganz nebenbei eingeflochten wird. Ein unterhaltsamer Lesetipp für alle Whisky und Schottlandfreunde.

+++ Richard Siebenbürger ist gestorben

Der ungewöhnliche Deutsch- und Geschichtslehrer und Freund Richard Siebenbürger ist gestorben, und viele Freunde trafen sich auf der besonderen Trauerfeier im Gymnasium. Wir haben unsere Gedanken und Fotos dazu hier im Nachhaltigkeitsblog gesammelt. 


Die Videos der Möbelmacher in Themenlisten


Wir wünschen Ihnen eine schöne Adventszeit und freuen uns auf Ihren Besuch in Unterkrumbach oder im Internet.

Alle Möbelmacher grüßen herzlich aus dem Sittenbachtal

herwig Danzer

Wenn Sie die älteren Newsletter noch nachlesen wollen, finden sie diese auch im Nachhaltigkeitsblog unter der Kategorie Newsletter.
Folgen Sie den Möbelmachern bei Twitter
Klicken Sie auf „gefällt mir” bei Facebook
Man findet uns natürlich auch bei Google+
Für Bilderliebhaber gibt es jetzt auch pinterest.com/moebelmacher/
Und relativ neu ist die Rebelmouse

Newsletter 119: Consumenta, Showküche, Sesselkonfigurator und Tag des Schreiners in der Küche

Liebe Leute,

nein, es hat nicht bei uns gebrannt, es war nur am Mittwoch Abend eine ziemlich spektakuläre Feuerwehrübung für die wir sehr dankbar sind. Denn es ist gut, wenn sich die Fachleute bei uns auskennen.
Besuchen Sie uns doch auf der Consumenta (24.Okt. bis 1. Nov.), wir sind in Halle 7A, haben ganz besondere Gäste für Sie eingeladen und zeigen die neue Eichen-Showküche.
Weil der Tag der Küche sooo schön war, kochen wir auch am Tag des Schreiners am 7. November wieder gemeinsam mit unseren Kunden im Vakuum. Angemeldete Gäste erleichtern die Planung und können Sous Vide Kochbücher gewinnen.

Den Konfigurator, den Sie vom Autokauf kennen, gibt es jetzt auch für unsere Jorisessel, wir würden gerne Ihre Meinung dazu erfahren.

 

 

Die Themen heute:

  1. Consumenta 2015 und warum wir Sie ganz herzlich auf die „fem“ einladen
  2. Die neue Massivholzküche in Eiche
  3. Der Jori-Sessel-Konfigurator – was halten Sie davon?
  4. Der schönste Tag der Küche und der Tag des Schreiners am 7.11.
  5. Ehrlicher Bettenhandel nicht mehr zeitgemäß oder die Zukunft?
  6. Fotos und Anzeigen für den Jubiläumskalender Nr. 20 für das Jahr 2016
  7. Weil nicht mehr viele Menschen kochen, gibt es die Kocheinrichtung
  8. Kurznachrichten: Ensemble Kontraste +


Consumenta 2015 und warum wir Sie ganz herzlich auf die „fem“ einladen
Von der Spitzenköchin über den Kabarettisten bis zum Model 
Wieder sind wir in Halle 7A direkt neben dem Eingang Ost in der Frauenhalle fem. Am ersten Samstag und Sonntag wird sogar das Kochblogradio live berichten, aber auch an allen anderen Tagen haben wir ein spannendes Programm mit ganz besonderen Menschen für Sie zusammengestellt.Wenn Sie sich anmelden, reservieren wir gerne Plätze an der Testessertafel für Sie und täglich verlosen wir auch zwei Eintrittskarten.
Hier ist das genaue Programm: die-moebelmacher.de/consumenta
Heimlicher Tipp am Rande: Whisky Gradl ist unser Nachbarstand!


Die neue Massivholzküche in Eiche    
Die neue Showküche gehört Annette und Benjamin Wienziers   

Die Geschichte der Eichenküche begann mit dem Newsletter 113 und der Frage, wer uns seine neue Küche für ein Jahr ausleihen würde (und dafür natürlich ein paar Euro spart). Dass wir sooo ein Glück haben würden Kunden zu finden, die mit vielen eigenen Ideen und unseren Ratschlägen eine gemeinsame Traumküche entwerfen, hätten wir offen gestanden gar nicht gedacht. Ausgestattet bis hin zum Vakuumierer einfach mit den Dingen die Sinn und Freude machen, wie zum Beispiel Dampfgarer und Kaffeeautomat. Aber sehen sie sich einfach die Fotos und das Video an, wir glauben, dass man darin alle Entstehungsschritte dieser Küche wunderbar nachempfinden kann – am meisten die Freude der Kunden, die übrigens am Tag des Schreiners (7.11.) mit uns kochen werden.
Auf die anderen Küchenneuigkeiten 2015 vom Christkind bis zur Elsbeere haben wir schon hingewiesen.


Der Jori-Sessel-Konfigurator – was halten Sie davon?
Als erster Händler (glauben wir) haben wir ihn für unsere Kunden installiert 

Nicht jeder Händler war von der vollständigen Transparenz (bis hin zum Preis) eines Konfigurators begeistert, aber Transparenz – oder Ehrlichkeit – ist eines unserer Grundprinzipien des nachhaltigen Wirtschaftens und deshalb haben wir ihn sofort auf unserer Homepage integriert.

Wie beim Auto, das man ja sicher erstmal Probefahren möchte, ist beim Sessel das Probesitzen noch viel wichtiger. Aber es  ist auch ganz lustig, wenn man den Sessel am Bildschirm so schön drehen und wenden kann. Bitte probieren Sie es aus und schreiben Sie uns Ihre Meinung dazu. Zum Konfigurator unter moebelmacher.info/jori.html


Der schönste Tag der Küche und der Tag des Schreiners am 7.11.
Fortführung der Veranstaltung am Tag des Schreiners in der Küche     

Im Bericht und den Kommentaren im Blog kann man nachlesen, wie viel Spaß unseren Gästen das gemeinsame Kochen im Vakuum gemacht hat und deshalb erklären wir den Tag des Schreiners am 7.11. (10 bis 17 Uhr) einfach zum Tag des Schreiners in der Küche und kochen wieder den ganzen Tag mit kompetenten Kunden, aber auch mit denen, die nur zuschauen und probieren wollen. Weil die Praxis des Sous Vide Garens vielsagender ist, als die Theorie, laden wir sie wieder ein unsere Küchen auf Herz und Nieren oder mit Rinderschulter und Rehkeule zu testen.Wer sich anmeldet und uns damit die Organisation sehr erleichtert, nimmt an der Verlosung von drei Sous Vide Bibeln von Hubertus Tzschirner teil.In unserer Werkstatt können Sie gleichzeitig die Fertigung unserer Massivholzküchen beobachten und unseren Fachleuten Fragen stellen.Neue Artikel auch von Bernd Müller und Videos über das Sous Vide Garen in der Rubrik Sous Vide des Nachhaltigkeitsblogs.


Ehrlicher Bettenhandel nicht mehr zeitgemäß oder die Zukunft?
Gibt es einen Trend zu „alten Werten“? 
Aktuelles Schlafzimmer in Eiche mit weißem Glas und der amtierenden Miss Erlangen
Mit einigen Pro Natura Händlern haben wir über die Rabattschlachten im Internet – speziell bei den Matratzen und den jeweiligen Portalen – diskutiert. Unsere Marke Pro Natura wird dort logischerweise nicht angeboten, aber wir kamen nicht zuletzt mithilfe von Zukunftsforschern (Horst W. Opaschowski) zu der Hoffnung, dass sich parallel zu den Rabattschlachten auch ein Wunsch nach Ehrlichkeit und traditionellen Werten bis hin zur Philosophie des ehrbaren Kaufmanns etablieren wird. Die Zukunft bleibt spannend.
(Auf dem Foto: Aktuelles Schlafzimmer in Eiche mit weißem Glas und der amtierenden Miss Erlangen)Die ganze Diskussion ist hier im Blog nachzulesen.


Fotos und Anzeigen für den Jubiläumskalender Nr. 20 für das Jahr 2016
Die letzten Fotos fertig, noch Anzeigenplätze frei   

Am zwanzigsten Kalender arbeiten wir gerade, auf dem Foto erkennen Sie sicher Amelie wieder, die schon unsere grüne Küche so charmant präsentierte und die hier einen Fernseher elegant verschwinden lässt.
Für Betriebe, deren Arbeit wir selbst schätzen, bieten wir wieder Anzeigenflächen und weil wir das letzte Mal geschimpft wurden, dass wir das nicht rechtzeitig verraten haben, wird dieses Angebot hier im Newsletter verlinkt.


Weil nicht mehr viele Menschen kochen, gibt es die Kocheinrichtung
Schreckliche Statistik als Motivation für die Kochsendung
„Nur noch 38 Prozent der Berliner kochen täglich. 20 Prozent kochen nur einmal pro Woche. Damit ist Deutschland trauriger Spitzenreiter.“Mit unserer Kocheinrichtung möchten Diana Burkel und herwig Danzer zeigen, wie schnell, einfach und hervorragend man kochen kann, wenn man ein paar einfach Tipps befolgt (und natürlich noch besser, wenn man eine Küche von den Möbelmachern hat.) Auf der Consumenta drehen wir am Montag, 26.Okt. um 12:00 Uhr die Kocheinrichtung Nr. 7, Sie können gerne dabei sein, am besten mit Anmeldung, dann reservieren wir Ihren Platz an der Testessertafel.Hier finden Sie alle Koch-Einrichtungen chronologisch sortiert.


Kurznachrichten: EnsembleKONTRASTE + Cittsaslowbeitrag in der Wirtschaftswoche  +

+++ Das Programm des EnsembleKONTRASTE

Spannende Einführung zum Jubiläums Programm des ensembleKONTRASTE in der Tafelhalle. Der neue Geiger und Konzertmeister Pawel Zalejski ist sehr sympathisch, kompetent und passt super zum Rest der coolen Gang, die auch schon zwei Mal bei uns gespielt hat. http://www.ensemblekontraste.de/+++ Cittaslowbeitrag in der WirtschaftswocheEine Journalistin schriebt engagiert über die Philosophie der Cittaslow. Nachzulesen in der Wirtschaftswoche green.
Wer den oder die kleinen Fehlerchen zuerst entdeckt gewinnt ein Schneidbrettchen.


Die Videos der Möbelmacher in Themenlisten


Besuchen Sie uns auf der Consumenta (24.10 bis 1.11.) oder am Tag des Schreiners in der Küche (7.11.)? Oder einfach mal in Unterkrumbach vorbeischauen, wir würden uns freuen.Alle Möbelmacher grüßen herzlich aus Unterkrumbach

herwig Danzer

Wenn Sie die älteren Newsletter noch nachlesen wollen, finden sie diese auch im Nachhaltigkeitsblog unter der Kategorie Newsletter.
Folgen Sie den Möbelmachern bei Twitter
Klicken Sie auf „gefällt mir” bei Facebook
Man findet uns natürlich auch bei Google+
Für Bilderliebhaber gibt es jetzt auch pinterest.com/moebelmacher/
Und relativ neu ist die Rebelmouse

Newsletter 118: Kochbuchverlosung und Kochen mit Kunden am Tag der Küche (26.9.), Christkindels Küche und Tomatentipps

Liebe Leute,der Tag der Küche ist am Samstag, den 26.September und wir laden Sie ganz herzlich dazu ein zusammen mit unseren erfahrenen Küchenkunden in die Welt des Sous Garens ins Vakuum einzutauchen. Unter allen angemeldeten Besuchern verlosen wir drei Sous Vide Bibeln (50.-€) von Hubertus Tzschirner. Profimodel Philip präsentiert einen ungewöhnlichen Nussbaumessplatz, in der Koch-Einrichtung Nummer 6 mit Diana Burkel gibt es raffiniertes rund um die Tomate und wir zeigen eine Küche aus Elsbeere und diejenige, die sich die Eltern nicht vom, sondern des Christkinds wünschten.

 

Die Themen heute:

  1. Tag der Küche mit Kochbuchverlosung
  2. Küchen mit Christkind und in Elsbeere
  3. Die Gute Form und Massivholzmöbel
  4. Klassikaktion Jori im Gartenvideo
  5. Nussbaum-Essplatz für (ge)wichtige Kunden
  6. Koch-Einrichtung Nr. 6 mit 3 mal Tomate
  7. Kurznachrichten: Regionale Nachhaltigkeits-transformation + Brak Lul mit neuer CD +

Tag der Küche mit Kochbuchverlosung
Locker und informativ: unsere Kunden Elke Böhner und Bernd Müller kochen am 26.9. im Vakuum

Weil das Garen im Vakuum keinen Hype für Sterneköche, sondern – nach unserem Verständnis – einen absolut wertschätzenden und sparsamen Umgang mit wertvollen Lebensmitteln darstellt, haben wir zwei erfahrene Küchenkunden gebeten, sich mit Ihnen über die Möglichkeiten des Vakuumierens und Garens im Dampfgarer oder Thermalisierer auszutauschen.

Und weil das Ergebnis ganz neue Geschmackserlebnisse liefert, bereiten wir zusammen einiges für Sie vor. Am Sa. 26.9. sind wir von 10 bis 17 Uhr für Sie da, zwischen 11 und 15 Uhr kann man probieren.

Wer sich anmeldet, und uns damit die Organisation sehr erleichtert, nimmt an der Verlosung von drei Sous Vide Bibeln von Hubertus Tzschirner teil.

In unserer Werkstatt können Sie die Fertigung unserer Massivholzküchen beobachten und unseren Fachleuten Fragen stellen.

Hier ist die Einladung auf der Homepage und hier ein paar Geschichten drum rum im Nachhaltigkeitsblog. Neue Artikel auch von Bernd Müller und Videos über das Sous Vide Garen in der Rubrik Sous Vide des Nachhaltigkeitsblogs.

Küchen mit Christkind und in Elsbeere   
Neue Fotos und Videos von himmlischen Massivholzküchen   
Eine wunderbare dreizeilige Ahornküche durften wir für Familie Handke, den Eltern des Nürnberger Christkinds verwirklichen, wir arbeiten mit himmlischen Sägen. Im Video auf der Sonderseite der Homepage sieht man die Besonderheiten vom Grundriss bis zur Barklappe mit Süßigkeiten.

Die Elsbeere ist das wertvollste was Franken zu bieten hat, und es gibt sie sogar als Obstbrand. Warum Elsbeerenkunden den immer trinken müssen, erzählen wir im Video, die schöne Küche mit den glücklichen Besitzern ist da natürlich auch in Szene gesetzt.

Außerdem sind noch eine Küche mit rotem Leder im Holzhaus und eine mit ganz schön blauer Wand auf der Seite mit den Küchenneuigkeiten 2015.

Die Gute Form und Massivholzmöbel
Ein Plädoyer für Wahrheit und Massivholz im Möbelbau 

Professor Klöcker erklärt bei der Freisprechungsfeier und der Verleihung der „Guten Form“ anhand der Nürnberger Altstadt, warum Design bei der Verwendung von ehrlichem Material anfängt. Furnierte Spanplatten gehören da nicht dazu, Massivholz sehr wohl. Hier ist die ganze Geschichte mit Video im Blog.

Klassikaktion Jori im Gartenvideo

15% Ersparnis bei den Sesseln Yoga, Symphony und Sofa Linea

 

Wenn Sofa oder Sesselmodelle ein bestimmtes Alter und eine große Anzahl von verkauften Modellen hinter sich haben, dann nimmt Jori einige davon in die 15% Classicaktion, weil die Entwicklungskosten schon lange bezahlt sind.Bei dem Komfortweltmeister Symphony ist es jetzt soweit, sie können ihn in Stoff schon ab 2500 € haben (statt 2942.-), in Leder ab 2869.- (statt 3376.-).

Und von den Beistelltischchen namens WeinBuchhalter, die auch Aperol Spritz tragen können, haben wir auch noch ein paar da.

Hier finden sie alle anderen Modelle der Classicaktion.

Nussbaum-Essplatz für (ge)wichtige Kunden
Stühle aus eigener Fertigung mit Profimodel Philip Engelmann   

Meist kaufen wir die Stühle für unsere Kunden ja bei Jori oder anderen Lieferanten, weil Stühle ein klassisches Serienprodukt sind. Für unseren Kunden aus Nürnberg sollten sie aber auch gewichtigen Menschen einen ebenso bequemen, wie langlebigen Sitzplatz bieten und so kam es zu dieser Einzelanfertigung, bei deren Präsentation ausgerechnet der schlanke Philip Engelmann zugegen war.  Mehr Essplätze aus unserer Fertigung.

Koch-Einrichtung Nr. 6 mit 3 mal Tomate
Diana Burkels Ideen zur Tomate, roh, gebraten und als Drink

In Kocheinrichtung Nr. 6 beschäftigen sich Diana Burkel und herwig Danzer mit Tomaten. Hier finden Sie alle Koch-Einrichtungen chronologisch sortiert.

Das war die Pressemeldung dazu:

„Einfaches Kochen und schöne Küchen im Internet

Im Jahr 2003 haben die Spitzenköchin Diana Burkel vom Nürnberger Würzhaus und der Ernährungsexperte herwig Danzer von den Möbelmachern das erste Mal gemeinsam auf einer Bühne gekocht.

Aus der Freundschaft, aber auch der Symbiose von Kochkompetenz der heutigen Fernsehköchin und Küchenkompetenz des erfahrenen Einrichtungsspezialisten entstand im Januar 2015 die Internetkochsendung „Koch-Einrichtung“ unter www.kocheinrichtung.de. Diana stellt immer neue, saisonale, aber vor allem leicht nachzukochende Gerichte vor und herwig die Funktionalität und Ästhetik schöner Küchen aus dem Holz der Region.Sie liebt die gesunde, schnelle und ehrliche Küche ohne Zusatzstoffe und ohne „Ich hab da schon mal was vorbereitet,“ er begeistert sich für ungewöhnliche Küchengeräte vom Druckdampfgarer über den Induktionswok bis hin zum Thermalisierer zum Sous Vide Garen. 
Fisch, Fleisch oder vegetarisch, immer verraten die beiden wertvolle Tipps und Rezepte und wollen damit Spaß am Kochen vermitteln und Mut zur kreativen Küchengestaltung mit Massivholz machen. Die nächste Koch-Einrichtung live mit Publikum kann man auf der Consumenta in Halle 7A am  26. Oktober um 12 Uhr miterleben, die Massivholzküchen der Möbelmacher ständig in der Ausstellung in Unterkrumbach neben Hersbruck.
www.kocheinrichtung.de
www.die-moebelmacher.de“

Kurznachrichten: Regionale Nachhaltigkeits-transformation + Brak Lul mit neuer CD +

+++ Neues Buch als wissenschaftlicher Beitrag zum Nachhaltigkeitsdiskurs
Sabine Hafner und Manfred Miosga von der Uni Bayreuth beleuchten den Nachhaltigkeitsdiskurs der Arbeitswissenschaften und der politischen Philosophie und berichten über Ansätze einer transdisziplinären Wissenproduktion auf regionaler Ebene.

Im praktischen Teil des Buches kommen neben vielen Mitstreitern der Nachhaltigkeitsszene auch die Möbelmacher zu Wort.

„Unternehmen, die regionale Wirtschaftskreisläufe stärken, sind die Pioniere des Wandels. Sie weisen den Weg in eine nachhaltige Zukunft.“

Alle Infos zum lesenswerten Buch.


+++ Neue CD von Brak Lul

Seit der Consumenta 2013 kennen und schätzen wir die Arbeit der Zwillinge Mike und Mark Herbst, die neben den Modenshows und Tanznummern auch Musik machen. Vielleicht haben Sie ja deren Nürnberghymne „NBG“ schon gehört, jetzt kam gerade die neue CD „Betreten auf eigene Gefahr“ raus, die wir Rapfans nur empfehlen können. Aber auch wir älteren Semester finden darin ebenso deutschsprachige wie für Rapper ungewöhnlich unanstößige aber ehrliche Texte und einfach gut gemachte Musik. Mit dabei ist John Davis (die Stimme von Milli Vanilli), dessen Stück „Days of Yesterday“ in einer ungewohnten Fassung zu hören ist. Hier ist die Homepage von Brak Lul

Die Videos der Möbelmacher in Themenlisten

Besuchen Sie uns am Tag der Küche am Samstag, den 26.9.? Wir würden uns riesig freuen, weshalb wir auch 3 Sous Vide Kochbücher unter den angemeldeten Besuchern verlosen.

Alle Möbelmacher grüßen herzlich aus Unterkrumbach

herwig Danzer

Wenn Sie die älteren Newsletter noch nachlesen wollen, finden sie diese auch im Nachhaltigkeitsblog unter der Kategorie Newsletter.
Folgen Sie den Möbelmachern bei Twitter
Klicken Sie auf „gefällt mir” bei Facebook
Man findet uns natürlich auch bei Google+
Für Bilderliebhaber gibt es jetzt auch pinterest.com/moebelmacher/
Und relativ neu ist die Rebelmouse

Newsletter 117: Bad mit Katze, Barkcloth mit G7-Gipfel, BR-Interview, Sessel, Kocheinrichtung 5

Liebe Leute,

für alle, die uns während der Werkstatt-Tage nicht besuchen konnten, es aber gerne getan hätten, haben wir allessagende Videos aus den Auftritten geschnitten.
Wir hätten nie gedacht, dass ausgerechnet der G7 Gipfel mal im Nachhaltigkeitsblog erwähnt werden wird, aber unser Rindentuch ist es uns wert.
In der Koch-Einrichtung Nummer 5 mit Diana Burkel – live mit Publikum im regionalen Musterhaus – geht es diesmal um 52 Grad Schweineldende mit dem Funk-Bratenthermometer von Miele.

Die Themen heute:

  1. Katze liebt Glasschüssel im Kirschbaumbad
  2. Weltbekannte G7 Models fürs Rindentuch
  3. Jetzt auch Symphony in der Classikaktion und Yoga in Stoff
  4. Werkstatt-Tage und B2 Interview: Christian Nürnberger und Billy Joel
  5. Koch-Einrichtung Nr. 5 mit Bratenthermometer
  6. BIOerleben mit fliegendem Zelt
  7. Neuer Esstisch und Möbel in der Ausstellung
  8. Fischkochkurs für Heimat auf´m Teller
  9. Kurznachrichten: schicker Zirkuswagen zu verkaufen + Thermalisierer jetzt in unserer Ausstellung + Altstadfest mit Rose and Crown und anderen Möbelmachern  +


Katze liebt Glasschüssel im Kirschbaumbad   

Kalenderfotos vom neuen Badezimmer mit Familie und Katze

 



Als wir ganz nebenbei erfuhren, dass die Katze das Waschbecken so liebt, haben wir zusätzlich zur Familie Neubauer auch die Katze aufs Bild gebeten.
„Katzencontent“ ist bei Nerds das Schimpfwort für die vielen Katzenfotos in den sozialen Netzwerken, aber bei dieser hier ist das doch ganz etwas anderes. Das Kirschbaumbad hat die Glasschüssel von Hightech, die Armaturen (sie ist von vorne bedienbar!) von Vola und eine satinierte Granitplatte. Mehr Beispiele für Badezimmer.


Weltbekannte G7-Models fürs Rindentuch
Was der G7-Gipfel mit Barkcloth und den Möbelmachern zu tun hat

Seit dem Jahr 2001 setzten wir das Rindentuch zur Fenstergestaltung, Füllung für Möbeltüren oder einfach als Deko ein. Jetzt hat Oliver Heintz-Borongo von Barkcloth extra einen G7 Gipfel organisiert, nur um in Schloß Elmau sein als Wandverkleidung verwendetes Rindentuch mit bekannten Politikmodels in Szene setzen zu können. Bescheiden wie er ist, hat er damit angeblich nichts zu tun gehabt, aber marketingtechnisch kann man hier wirklich was lernen.

(Fotos:picture alliance/dpa  Michael Kappeler)

Hier ist die ganze Geschichte im Blog und hier zeigen wir auf unserer Homepage Fotos und Videos der Herstellung.


Jetzt auch Symphony in der Classicaktion

Jori Klassiker bis Ende des Jahres in der Aktion

 


Wenn Sofa oder Sesselmodelle ein bestimmtes Alter und eine große Anzahl von verkauften Modellen hinter sich haben, dann nimmt Jori einige davon in die 15% Classikaktion, weil die Entwicklungskosten schon lange bezahlt sind.Bei dem Komfortweltmeister Symphony ist es jetzt soweit, sie können ihn in Stoff schon ab 2500 € haben (statt 2942.-), in Leder ab 2869.- (statt 3376.-).Hier finden sie alle anderen Modelle der Classicaktion.


Werkstatt-Tage und Bayern2 Interview: Christian Nürnberger und Billy Joel

Die beiden Lesungen mit Konzert gibt es jetzt als Video

 

140 Gäste hatten wir am Freitag Abend beim Besuch von Christian Nürnberger und Petra Gerster. Noch viel mehr wären gerne gekommen, hatten aber Omas Achzigsten, Urlaub, eigenen Auftritt oder Grillparty, weshalb wir beide Veranstaltungen auch auf Video zeigen. Jeweils in einer geschnittenen Kurzversion und der durchgehenden Variante, denn einige Gäste wünschten sich das heftig zum Nachhören.
Der Abend mit Christian Nürnberger

Der Abend um Billy Joel mit Steffen Radlmaier, John Marshall, Werner Kandzora

Zusätzlich hat Wolfram Weltzer Christian Nürnberger und mich zwei Tage später in Unterkrumbach zum Buchthema interviewt, was Sie auch hier verfolgen können.


Koch-Einrichtung Nr. 5 mit Bratenthermometer

Mit Publikum: „Schweinelende 55°C trifft Zucchini roh und gedämpft“

 

Während der Werkstatt-Tage nahmen wir die Kocheinrichtung Nr. 5 mit Diana Burkel und 12 Zuhöreren im regionalen Musterhaus auf. Das Funk-Bratenthermometer von Miele leistete wertvolle Dienste und – wegen des Niedrigtemperaturgarens – war nach 1 Stunde wieder alles im Kasten. Das Video dauert diesmal 20 Minuten und wir freuen uns wie immer auf Ihre Fragen, Anregungen, Wünsche oder Ideen für die nächsten Sendungen. Hier finden Sie alle Koch-Einrichtungen chronologisch sortiert.


BIOerleben mit fliegendem Zelt

Zwar entspannt, weil ohne Kochshows, dafür mit Hitze und Sturm

 


Hier haben wir die Hintergründe
 beschrieben, die zu diesem Experiment der Möbelausstellung im Pavillion geführt hatten. Abgesehen von tropischen Temperaturen, heftigem Sturm und verhaltenen Besucherzahlen haben wir mit vielen Kunden und Bekannten sprechen können, einige neue Kontakte geknüpft und durch die Nähe zum Genußzelt viele gute Freunde und Weggefährten der Bio- und Gastroszene getroffen. Der ausführliche Bericht mit vielen Bildern – auch von der gelungenen Modenschau der Cawi-Models – steht im Nachhaltigkeitsblog.

Wir bedanken uns bei der Stadt Nürnberg, Dr. Ulrich Maly, Dr. Peter Pluschke und Dr. Werner Ebert für die schöne Zusammenarbeit.


Neuer Esstisch und Möbel in der Ausstellung

Spontane Fotoaktion zeigt Neuzugänge in der Ausstellung

 

Eigentlich wollte Saskia nur unseren Mitarbeiter Nils besuchen, aber spontan sind dabei enige Fotos unserer Neuigkeiten entstanden, hier unser neuer Mensana Relaxsessel in dezentem Rot.

Diesen schicken Tisch in Ahorn mit dem schrägen Gestell aus Edelstahl haben wir kurz vor dessen Auslieferung kurzerhand zu unserem Holzlager gestellt. Die kleinen Nussbaumapplikationen in den Ecken machen ihn zu einem Unikat kreativer Kunden.  Manchmal haben wir auch Tischplatten übrig, mit denen wir sehr preiswerte Tische bauen können, sprechen sie uns einfach drauf an. Hier sind viele Tischbeispiele.

Und weil es furchtbar heiß war, haben wir den neuen Yoga Sessel in Stoff nebst Wein-Buch-Halter einfach in den Garten gestellt.


Fischkochkurs für Heimat auf´m Teller 

Norbert Meister und Peter Eberhard zeigten Ihre Tricks

 

Viele wissen den Lebensmittelluxus der Hersbrucker Alb gar nicht zu schätzen. Weil tolle Heimat auf´m Teller Lebensmittel aber auch sensibel zubereitet werden müssen, haben die beiden Vorstände 10 kochbegeisterten Teilnehmern alle Tricks und Kniffe für Saibling und Forelle von der Fischzucht Rauh verraten. Sogar  das Vakuumieren und das Garen im Vakuum in dem Thermalisierer von Komet konnten wir zeigen. Es war ein informativer und angenehmer Abend mit einer ebenso bunten wie sympathischen Truppe. Hier gibt es noch mehr Fotos und die ganze Geschichte.


Kurznachrichten: Idaho TV-Sessel als Superschnäppchen + Zirkuswagen zu verkaufen + Thermalisierer jetzt in unserer Ausstellung + Altstadfest mit Rose and Crown und anderen Möbelmachern  +

+++ TV-Sessel Idaho kann Ausstellung verlassen
Weil das Nachfolgermodell schon in schwarz in unserer Austellung steht, können Sie das rote Vorgängermodell als Superschnäppchen haben: 2995.- statt 4.468,00 €.

Besuchen Sie uns einfach zum Probe-besitzen.


+++ Der Zikuswagen unseres ehemaligen Mitarbeiters

Es ist schon spannend, was aus den vielen Möbelmacher-Lehrlingen (44 an der Zahl) geworden ist. Michael Herzog baut mit seinem Kompagnon zum Beispiel Jurten und Zirkuswägen, ein ganz besonders liebevoll neu aufgebauter ist gerade fertig geworden und kann für 45 000 Euro gekauft werden. Hier sind alle Infos.

+++ Thermalisierer in der Ausstellung

Ursprünglich war die Idee des Sous Vide Garens nur eine weitere Nutzung für die vielen Dampfgarer in fast allen Möbelmacherküchen. Da sich einige unserer Kunden aber sehr intensiv auch mit dem Kochbuch und dem Video von Hubertus Tzschirner auseinander setzen und festsellen, dass es doof ist, wenn der Dampfgarer lange belegt ist, haben wir jetzt unseren ersten Thermalisierer mit dem schönen Namen Emily in der Ausstellung, den Sie gerne auch mal ausleihen können. Seinen ersten Einsatz hatte er schon im Heimat auf´m Teller Fischkochkurs.

+++ Altstadtfest Hersbruck mit Möbelmacher-Musik

Schon wieder ehemalige Möbelmacher:

Tobias Pleisteiner spielt mit Red-bag´d Farmer 5 (was übrigens Rodbaggerde Bauernfünfer bedeutet) am Sa. 1.8. um 19 Uhr beim Cafe Bauer

Simone
Wild spielt mit dem Weissendorfer Sound Express am Sonntag 2.8. um 15:30 beim Cafe Bauer
The Rose and Crown
sind nicht wirklich Möbelmacher, eher Musikmacher, aber sie haben bei uns anlässlich der Werkstatt-Tage 2014 ganz wunderbar gespielt. Sie machen einfach schöne Musik am Sonntag um 20 Uhr am Wassertor.


Die Videos der Möbelmacher in Themenlisten


Wir sind auch während der Sommerferien durchgehend für sie da. Schauen Sie rein, wir freuen uns immer auf Ihren Besuch, gerne auch mit Anmeldung.

Alle Möbelmacher grüßen herzlich aus Unterkrumbach

herwig Danzer

Wenn Sie die älteren Newsletter noch nachlesen wollen, finden sie diese auch im Nachhaltigkeitsblog unter der Kategorie Newsletter.
Folgen Sie den Möbelmachern bei Twitter
Klicken Sie auf „gefällt mir” bei Facebook
Man findet uns natürlich auch bei Google+
Für Bilderliebhaber gibt es jetzt auch pinterest.com/moebelmacher/
Und relativ neu ist die Rebelmouse

NL 116: Werkstatt-Tage um Billy Joel, Christian Nürnberger, Kocheinrichtung und WeinBuchHalter

Liebe Leute,

für den Freitag mit Christian Nürnberger und Petra Gerster (zdf-heute) und für den Samstag mit Steffen Radlmaier und der Billy Joel Story gibt es nur noch heute  günstige Karten im Vorverkauf (jetzt per Mail reservieren!) und an der Abendkasse die normalen.

Am Sonntag können Sie um 11:00 Uhr bei der Aufzeichnung der Kochsendung „www.kocheinrichtung.de“ mit Diana Burkel im regionalen Musterhaus dabei sein und an beiden Tagen der offenen Tür können Sie unsere Werkstatt live erleben.
Einen Eindruck, wie die Musik von Billy Joel am Samstag Abend klingen wird und wie spannend die persönlichen Erlebnisse von Steffen Radlmeier mit einem der berühmtesten Sänger der Welt  sind, bekommen Sie in diesem Video:

Die Themen heute:

  1. Werkstatt-Tage mit feinen Häppchen
  2. Der WeinBuchHalter im Video
  3. Pro Natura Partner-Tagung im Mühlviertel
  4. Videos von der Gewerbeschau und das Neue
  5. Neue Möbel in unserer Ausstellung
  6. Das geht auf keine Kuhhaut
  7. Endlich neuen Abodienst im Blog installiert
  8. BIOerleben, total entspannt
  9. Kurznachrichten: Ein süsser Babyfuchs im Video + Miele Combi-Dampfgarer und Kühlschrank wahnsinnig günstig + Heuchler am Herd +


Werkstatt-Tage mit feinen Häppchen
Kommen Sie schon früher und genießen Sie auf unserem Gelände

Am Freitag mit Christian Nürnberger (schon fast voll) und am Samstag zur Billy Joel Story (kommet zuhauf) gibt es wie immer auch Feines zu Essen und zu Trinken. Kommen Sie also gerne schon eine Stunde früher und schlendern Sie durch unsere Ausstellung und das ganze Gelände. Hier sind alle Infos


Der WeinBuchHalter im Video  
Total spontan entstanden die zwei Videos und Fotos mit Ina 

Unser neuer Beistelltisch namens „WeinBuchhalter“ musste fotografiert werden und als Ina, die Tochter eines Mitarbeiters zufällig vorbeikam, machten wir spontan die Videos und Bilder, auf denen Sie den WeinBuchHalter von allen Seiten sehen. Einige Prototypen können Sie ab 295.- Euro haben, die neuen werden dann wohl noch ein wenig teurer werden müssen. Und so ist das Video entstanden:

Testen Sie dabei auch die neue Mechanik des TV-Sessels Idaho, den wir in rot noch als Superschnäppchen haben: 2995.- statt 4.468,00 €.


Pro Natura Partner-Tagung im Mühlviertel
Viel Inspiration, viel Austausch und viel Freu(n)de     

Als älteste Pro Naturahändler tragen wir den Titel „Dinosaurier“ nicht ganz ohne Stolz und berichten von einer Tagung im Mühlviertel, auf der wir nicht nur unsere Kompetenz für Ihren Schlaf gestählt häben, sondern uns auch mit netten Kollegen und den neuen Inhabern von Pro Natura über die weitere Ausrichtung der Marke ausgetauscht haben.  Zusätzlich gab es ein Rahmenprogramm ganz nach unserem Geschmack: baubiologisches Forschen, riesige Biobäckerei und kompetente Kräuterpädagogin.Woodspring heißt unser neues Produkt, dass den (besseren!) Liegekomfort eines Boxspringbettes bietet, dabei aber auf dessen Nachteile (Federkern und schlechte Durchlüftung) verzichtet und zusätzlich auch noch ganz persönlich anpassbar ist. Der Bericht über unser Treffen und Woodspring im Blog.


Videos von der Gewerbeschau und das Neue
Die Koch-Sendung Nr. 5 drehen wir am Sonntag um 11:00  

Weil nicht alle auf die Gewerbeschau kommen konnten, haben wir die Kochshows mit Ulrich Maly, Hubertus Tzschirner und Diana Burkel für Sie aufgezeichnet und geschnitten. Lassen Sie sich von Hubert Tzschirner in die Geheimnisse des Sous Vide Garens einführen (da gibt es sogar ein kurzes und für echte Fans auch ein langes Video), lernen Sie den einfachen Spargelsalat von Dr. Ulrich Maly und genießen Sie die drei Sorten Spargel (roh, aus dem Dampfgarer und gebraten) von Diana Burkel.

Am kommenden Sonntag um 11:00 drehen wir die Kocheinrichtung Nr. 5 mit Diana Burkel im regionalen Musterhaus und Sie können live dabei sein. Das kostet natürlich keinen Eintritt.

Sous Vide Garen mit Hubertus Tzschirner
Spargelsalat mit Saibling von Dr. Ulrich Maly
Spargel drei mal anders mit Diana Burkel in der Kocheinrichtung Nr. 4


Neue Möbel in unserer Ausstellung
Jori hat jetzt auch Leuchten im Programm

Das ist das Modell Linea mit der verstellbaren Rückenlehne und Fußhocker. Der Leuchtenschirm der neuen Leuchte von Jori ist ein Ledergeflecht.


Modell Tigra mit Spontanmodel Ina und Rollhocker und verstellbaren Armlehnen.


Oder das Jori Flaggschiff Shiva. Jetzt neu mit frei stellbarer Chaiselongue. Die Modelle aus unserer Ausstellung können Sie wie immer besonders günstig bekommen, sie müssen nur warten, bis der Nachschub geliefert wird.


Das geht auf keine Kuhhaut
Das Fell vom Hutangerrind 
Hier haben wir vor kurzem über unsere wertvollen Hutanger und die Beweidung derselben durch die Rinderherden des Naturschutzzentrums Wengleinpark berichtet.Jetzt sind wir stolze Besitzer eines der ersten gegerbten Felle dieser für die Landschaftspflege, den Genuß und jetzt auch das Wohnen so wertvollen Tiere und können es nur empfehlen.

Nie waren die Wege kürzer und die Wertschätzung größer als bei diesem Paradebeispiel für regionale Wirtschaftskreisläufe. Ab rund 350 Euro können Sie auch eines bekommen, aber wir polstern auch gerne Sofas, Stühle, Bänke, Betthäupter oder was Sie wollen damit – total regional!

Hier ist das Hutangerblog, wo sie auch Pate werden können.


Endlich neuen Abodienst im Blog installiert
Langsam kommen wieder alle Funktionen ins neue Blog
Der Umzug eines Blogs ist nicht ganz unaufwändig, aber so langsam kommen auch die letzten Funktionen wieder zum Vorschein. Oben rechts können Sie einfach Ihre Emailadresse eintragen, dann werden Sie von uns bzw. von Feedburner automatisch informiert, sobald wieder ein Beitrag veröffentlicht wurde und – sollte das noch nicht geschehen sein – können sie jetzt auch vom Blog aus direkt zum Abonnement des Newsletters auf unserer Homepage wechseln oder in die Newsletter Playlist auf Youtube.


BIOerleben, total entspannt 
Weil wir in diesem Jahr nicht kochen, freuen wir uns auf Gespräche
Wir sind wieder vom 17. bis 19. Juli auf der BIOerleben genau auf der anderen Seite  des Nürnberger Hauptmarktes. Waren wir bisher immer direkt neben der Hauptbühne, sind wir diemal genau am anderen Ende direkt neben dem Zelt der Geschmacksverstärker -„Allways look on the bright Side of Life.“Wir freuen wir uns riesig auf Ihren Besuch, weil wir das erste Mal für Gespräche und  Einrichtungsideen Zeit haben, oder das Füttern der Schafe, oder das Anschauen der Mannequins (diesmal die tollen Cawi Models) oder die Hüpfburg. Das Proramm ist wie immer auf bioerleben-nuernberg zu finden, wo Sie sich auch für den Geschmacksverstärker anmelden können.


Kurznachrichten: Ein süsser Babyfuchs im Video + Miele Combi-Dampfgarer und Kühlschrank wahnsinnig günstig + Heuchler am Herd +

+++ Süßer Babyfuchs in Unterkrumbach
An ruhigen Sonntagen schaut schon mal die Fuchsjugend in unserem Garten vorbei …


+++ Miele und Liebherr Schnäppchen
Weil die Oberfläche nicht mehr im Programm ist, können Sie den Combidampfgarer DG 5080 XL ice ohne Festwasseranschluss für 1985.- € (statt 3149.-) bekommen. Hier erfahren Sie, was man damit alles anstellen kann.
Ein neuer Lieberherr Einbaukühlschrank IK BP 2350 für die 122er Nische kann für  999.- (statt 1379.-) abgeholt werden.

+++ Heuchler am Herd
Silke Burmester freut sich in Ihrer liebevoll formulierten Polemik, dass sich einige Spitzenköche mit ihrer zweifelhaften Werbung vor allem sich selbst schaden. Sie schreibt:

„Sie, Herr Schuhbeck machen aktuell Werbung für die Fast-Food-Kette. Cornelia Poletto warb für Wurstprodukte aus Massentierhaltung von Herta; Horst Lichter warb für Maggi und Alexander Herrmann für Knorr Instant Bouillon – Produkte, die – würde bekannt, dass Sie sie selbst verwenden – Ihren Ruf ruinieren würden..“ Zum Artikel.


Die Videos der Möbelmacher in Themenlisten


Besuchen Sie uns an den Werkstatt-Tagen, die Autoren, die Musiker, das Buffet und nicht zuletzt die netten Menschen im Publikum werden Ihnen einen wunderbaren Abend bescheren.

Alle Möbelmacher grüßen herzlich aus Unterkrumbach

herwig Danzer

Wenn Sie die älteren Newsletter noch nachlesen wollen, finden sie diese auch im Nachhaltigkeitsblog unter der Kategorie Newsletter.
Folgen Sie den Möbelmachern bei Twitter
Klicken Sie auf „gefällt mir” bei Facebook
Man findet uns natürlich auch bei Google+
Für Bilderliebhaber gibt es jetzt auch pinterest.com/moebelmacher/
Und relativ neu ist die Rebelmouse