Kategorie-Archiv: Die Koch-Einrichtung

Die Kocheinrichtung von Diana Burkel und herwig Danzer vermittelt Freude am Kochen

Im Jahr 2003 haben die heutige Fernsehköchin Diana Burkel vom Nürnberger Würzhaus und der geprüfte Ernährungsexperte und Küchenspezialist herwig Danzer von den Möbelmachern das erste Mal gemeinsam auf einer Bühne gekocht. Seit Anfang 2015 gibt es zusätzlich zu den unterschiedlichen Kochshows auch eine regelmäßige Kochsendung namens „Kocheinrichtung“.  Denn einerseits soll diese feste Einrichtung Freude am schnellen, einfachen und schmackhaften Kochen vermitteln, andererseits soll aber auch die Funktionalität und Ästhetik schöner Küchen aus dem Massivholz der Region vermittelt werden.

DSC07349

Wir sind offen für Anregungen, Vorschläge und Kritik und freuen uns auf Ihre Kommentare.

Unter dieser Adresse, sind immer alle Beiträge der Kocheinrichtung zu finden: www.kocheinrichtung.de

Kocheinrichtung Spezial: Diana Burkel erzählt ihre Kochgeschichte und erklärt die Philosophie im Würzhaus

DSC04241 Seit Diana im Herbst den 16. Punkt im Gault&Millaut erhalten hat, ist dort so viel los (und bei uns ist gerade auch viel zu tun), dass  wir unsere geplante Dezember-Kochsendung  in diesem Jahr nicht mehr geschafft haben.

Deshalb haben wir hier aus der Kocheinrichtung Nr. 5 eine „Kocheinrichtung Spezial“ geschnitten, denn während der 17. Unterkrumbacher Werkstatt-Tage hatten wir Gäste, denen wir die Wartezeit auf das niedertemperaturgegarte Fleisch mit Geschichten aus unserem Leben verkürzten. Heraus kam ein 13 minütiges Video, in dem Diana ihre komplette (Koch-)Lebensgeschichte  erzählt und die Philosophie im Würzhaus erklärt:

 

www.kocheinrichtung.de
www.wuerzhaus.info
www.die-moebelmacher.de

Die Kocheinrichtungen bisher:

+ Kocheinrichtung Nr. 1: Skrei mal zwei trifft Karotte mal zwei
+ Kocheinrichtung Nr. 2: Rote Beete mit Meerrettichschmand, Koriander und grünem Apfel
+ Kocheinrichtung Nr. 3: Lammschulter mit Radieschen und Senf
+ Kocheinrichtung Nr. 4 : Spargel 3 mal anders
+ Kocheinrichtung Nr. 5: Schweinelende 55 Grad und Zucchini
+ Kocheinrichtung Nr. 6: Tomatestisches Quartett
+Kocheinrichtung Nr. 7: Hirsch mit Rettich x 2

+ Die Ziele der Koch-Einrichtung

Die Küchen der Möbelmacher aus dem Holz der Region
Alle Videos zum Thema „kochen und Küche“ im Youtubekanal

Kocheinrichtung Nr. 7: Hirsch mit Rettich x 2 live von der Consumenta

3Consumenta15MontagDianaHelmut_0037
War ganz schön was los auf der Consumenta

Erstmal große Gratulation an das Team vom Würzhaus für den 16. Punkt in der Gault&Millau Bewertung. Es ist beeindruckend, dass nicht nur euere Gäste begeistert sind, sondern dass auch die Fachwelt eueren eigenen Stil würdigt.  Das Fernsehen tut das ja schon lange, denn seit 2009 kocht Diana schon für den Bayerischen Rundfunk in der Sendung „Wir in Bayern.“ und immerhin – seit 2003 zusammen mit uns in Möbelmacherküchen.

3Consumenta15MontagDianaHelmut_0042
Rettich schneiden, aber auch das Grün!
3Consumenta15MontagDianaHelmut_0027
Würzöl im Thermalisierer von Komet

Die Kocheinrichtung Nr. 7 ist die dritte Sendung mit Publikum, nach der Nr. 4 von der Gewerbeschau und der Nr 5. von den Werkstatt-Tagen, aufgezeichnet am 26. Oktober auf unserem Consumentastand.  Wir haben alle Stimmen einzeln aufgenommen um für Sie angenehmen Ton zu ermöglichen und um die vielen kleinen Tipps, die Diana während der Sendung gibt, niemand vorenthalten zu müssen.

3Consumenta15MontagDianaHelmut_0047
Alles unter Kontrolle

Ursprünglich wollten wir den Hirschrücken im Thermalisierer von Komet zubereiten, aber dazu hatten wir leider zu wenig Öl (die Temperaturmessung des Geräts erfolgt in der Mitte des Garbehälters bei ca. 3 Liter, was bei Wasser natürlich unproblematisch ist), deshalb sind wir in den Backofen umgezogen. Zum Nachmachen im Backofen sollte man das Öl sicherheitshalber zunächst auf Temperatur bringen und dann im Backofen garen. Mit viel weniger Öl käme man aus, wenn man das Fleisch im Beutel oder einem anderen Glasgefäß vakuumiert und das dann im Wasserbad gart.

3Consumenta15MontagDianaHelmut_0060
Mario Fürst stellt den Wein seines Onkels vor

Unser Publikum war nicht nur von Dianas Essen begeistert, sondern auch wegen des tollen Weines des Weinguts Fürst aus Bürgstadt, das der Neffe des Winzers – Mario Fürst – engagiert vorstellt.

Hier ist Dianas Rezept für

3Consumenta15MontagDianaHelmut_0071WEB

Hirsch mit Rettich x 2

hirschrücken in gewürzöl temperiert

ofen auf 55c*

hirschrücken – pro kopf (je nach hunger zwischen: 120-180gr)

in pflanzenöl mit piment/wachholder/ingwer/knoblauch/rosmarin/lorbeerblatt/rosmarin auf 55 grad rund 45 minuten temperieren
(alternative von herwig: mit gewürzöl im Beutel vakuumieren und im dampfgarer oder thermalisierer garen)

dann leicht salzen und scharf auf dem tepan yaki oder in der pfanne anbraten

rettichstück

1cm dicke scheiben schneiden (pro kopf 1-2 scheiben)

mit etwas butter und salz im dampfgarer bei 100 grad ca 3 min garen, danach mit wenig butter auf dem tepan anbraten

3Consumenta15MontagDianaHelmut_0059

rettichsalat

1/4 rettich in julienne geschnitten

grün vom rettich kleingeschnitten

mit einem dressing aus :minze/essig/olivenöl/salz/zucker marinieren

haselnuss-zwiebelknusper

3el semmelbösel in olivenöl braünen -3 el angeschlagene haselnüsse dazu geben-mit langsam gerösteten zwiebeln verfeinern

soße

eingeweckte holunderbeeren :-)

3Consumenta15MontagDianaHelmut_0029
Diana bei der Arbeit
3Consumenta15MontagDianaHelmut_0072
Herzlichen Dank auch an unser Publikum

 

www.kocheinrichtung.de
www.wuerzhaus.info
www.die-moebelmacher.de

Die Kocheinrichtungen bisher:

+ Kocheinrichtung Nr. 1: Skrei mal zwei trifft Karotte mal zwei
+ Kocheinrichtung Nr. 2: Rote Beete mit Meerrettichschmand, Koriander und grünem Apfel
+ Kocheinrichtung Nr. 3: Lammschulter mit Radieschen und Senf
+ Kocheinrichtung Nr. 4 : Spargel 3 mal anders
+ Kocheinrichtung Nr. 5: Schweinelende 55 Grad und Zucchini
+ Kocheinrichtung Nr. 6: Tomatestisches Quartett
+Kocheinrichtung Nr. 7: Hirsch mit Rettich x 2

+ Die Ziele der Koch-Einrichtung

Die Küchen der Möbelmacher aus dem Holz der Region
Alle Videos zum Thema „kochen und Küche“ im Youtubekanal

Koch-Einrichtung im BIO-Spezial des Plärrers

In der Bio-Spezialausgabe des Plärrers ist ein schöner Beitrag über unsere http://kocheinrichtung.de zu lesen:

Einfaches Kochen und schöne Küchen im Internet:

Die »Kocheinrichtung«

Im Jahr 2003 haben die Spitzenköchin Diana Burkel vom Nürnberger Würzhaus und der Ernährungsexperte Herwig Danzer von den
Möbelmachern das erste Mal gemeinsam auf einer Bühne gekocht.
Aus der Freundschaft, aber auch der Symbiose von Kochkompetenz der heutigen Fernsehköchin und Küchenkompetenz des erfahrenen
Einrichtungsspezialisten entstand im Januar 2015 die  Internetkochsendung „Koch-Einrichtung“ unter  www.kocheinrichtung.de. Diana stellt immer neue, saisonale, aber vor allem leicht nachzukochende Gerichte vor und herwig die Funktionalität und Ästhetik schöner Küchen aus dem Holz der Region.

Plärrer_Biospezial_0915_screen-13Mömaseite
Sie liebt die gesunde, schnelle und ehrliche Küche ohne Zusatzstoffe und ohne „Ich hab da schon mal was vorbereitet,“ er begeistert
sich für ungewöhnliche Küchengeräte vom Druckdampfgarer bis zum Induktionswok. Fisch, Fleisch oder vegetarisch, immer verraten
die beiden wertvolle Tipps und Rezepte und wollen damit Spaß am Kochen vermitteln und Mut zur kreativen Küchengestaltung mit
Massivholz machen.

www.kocheinrichtung.de
www.wuerzhaus.info
www.die-moebelmacher.de

+++++++++++++++++

Die Kocheinrichtungen bisher:

+ Kocheinrichtung Nr. 1: Skrei mal zwei trifft Karotte mal zwei
+ Kocheinrichtung Nr. 2: Rote Beete mit Meerrettichschmand, Koriander und grünem Apfel
+ Kocheinrichtung Nr. 3: Lammschulter mit Radieschen und Senf
+ Kocheinrichtung Nr. 4 : Spargel 3 mal anders
+ Kocheinrichtung Nr. 5: Schweinelende 55 Grad und Zucchini
+ Kocheinrichtung Nr. 6: Tomatestisches Quartett

+ Die Ziele der Koch-Einrichtung

Die Küchen der Möbelmacher aus dem Holz der Region
Alle Videos zum Thema „kochen und Küche“ im Youtubekanal

Kocheinrichtung Nr. 6: Tomaten mal 4 als tomatestisches Quartett

IMG_0680

„Bei dieser Hitze will kein Mensch lange kochen“ sagt Diana Burkel vom Würzhaus in Nürnberg und erklärt das Gericht der Koch-Einrichtung Nummer 6, die sie im Januar mit herwig Danzer von den Möbelmachern startete. Sommerlich, leicht und vegetarisch vereint sie Tomaten aller Sorten in vier verschiedenen Varianten zu einem schmackhaften,  schnellen und vor allem sehr leicht nachzukochenden Gericht.

Das Ochsenherz (so heißt die Tomatensorte) wurde mit Rosmarin bestreut und paniert  wie ein Schnitzel; die Sorte „Red Zebra“ wurde am Tepan Yaki scharf angebraten; Gelbe und grüne Sorten wurden als bunter Salat mit lauwarmen Kirschtomaten aus dem Dampfgarer zubereitet; aus den Resten haben wir einen scharfen Drink püriert, der durch das Auffüllen mit fränkischem Biosecco noch an Attraktivität gewann.

IMG_0706

Für die Koch-Einrichtung kreiert Diana immer neue und einfache Rezepte, die vorher noch nie gekocht wurden. Das schließt zwar keine kleinen Pannen auf der Möbelmacherseite aus –  das raffinierte Tomatenschneiden gelang diesmal nur semiperfekt –

Diana6Tomatefertig.MTS.Standbild001

dafür ist man aber sicher vor Langeweile und Sätzen wie „Ich hab da schon mal was vorbereitet.“  Denn der Videoschnitt läuft -bis auf kleine  Ausnahmen in Echtzeit mit vier Kameras, wenn das Video also 16 Minuten lang ist, hat auch das Kochen kaum länger gedauert.

Das Rezept

1) Tomaten“Schnitzel“:

2 Eier
2el Mehl
3el Semmelbrösel
1el fein geschnittenem Rosmarin
4 Tomatenscheiben ca. 1cm dick
Öl

Tomatenscheiben salzen mit Rosmarin bestreuen dann wie ein Schnitzel panieren in Mehl – Ei – Brösel – evtl. doppelt panieren, dann in Öl knusprig braun rausbacken.

2) Gebratene Tomate :

4 Scheiben fleischige Tomate
Salz
Salbei fein geschnitten
halber junger Knoblauch

Tomatenscheiben leicht salzen und mit ganz wenig Öl auf dem Tepan mit Farbe anbraten, Knoblauch mit der Schnittseite dazu stellen (aromatisiert ).

3) Tomatensalat:

2 gelbe Tomaten
2 grüne Tomaten
1 Handvoll Kirschtomaten an der Rispe
2 Schalotten – in deine Ringe geschnitten
Salz -/ Pfeffer
Balsamico / Olivenöl

Tomaten in Spalten schneiden mit den Schalotten mischen, würzen dann mit Essig und Öl zum Salat anmachen . Kirschtomaten an der unteren Seite leicht anstechen dann bei 95 Grad 1 min Dämpfen anschließend in Eiswasser abschrecken – so lässt sich die Schale leicht ablösen ,die  garen Kirschtomaten mit zum angemachten Salat geben.

4) Tomatendrink:

Abschnitte der Tomaten oder 3 mittel große Tomaten
Olivenöl
etwas kaltes Wasser
1tl Limettensaft
Salz
ein Stück Chilischote

Alle Zutaten außer der Chili mixen, die Schote ins Sieb legen den Mix durchs Sieb gießen und nur durch das leichte Durchdrücken mit einer Kelle etwas Schärfe aus der Schote holen.

+++++++++++++++++

Die Kocheinrichtungen bisher:

+ Kocheinrichtung Nr. 1: Skrei mal zwei trifft Karotte mal zwei
+ Kocheinrichtung Nr. 2: Rote Beete mit Meerrettichschmand, Koriander und grünem Apfel
+ Kocheinrichtung Nr. 3: Lammschulter mit Radieschen und Senf
+ Kocheinrichtung Nr. 4 : Spargel 3 mal anders
+ Kocheinrichtung Nr. 5: Schweinelende 55 Grad und Zucchini
+ Kocheinrichtung Nr. 6: Tomatestisches Quartett
+Kocheinrichtung Nr. 7: Hirsch mit Rettich x 2

+ Die Ziele der Koch-Einrichtung

Die Küchen der Möbelmacher aus dem Holz der Region
Alle Videos zum Thema „kochen und Küche“ im Youtubekanal

 

 

Kocheinrichtung Nr. 5: Schweinefilet 55 Grad mit Zucchini roh und gedämpft – live an den Werkstatt-Tagen

DSC04283Teller
Der fertige Teller
DSC04171
Diesmal wieder mit ganz tollem Publikum

 

Die Kocheinrichtung Nr. 5 war im Rahmen unserer 17. Unterkrumbacher Werkstatt-Tage die zweite mit Publikum, von dessen Größe wir ob der wenigen Anmeldungen dann doch etwas überrascht waren.  Das machte die Portionen etwas übersichtlich, das Geschmackserlebnis war trotzdem klasse und der Platz im regionalen Musterhaus reichte dank des Verschiebens des Esstisches.

Diana Burkel vom Würzhaus in Nürnberg zeigt das Putzen und Garen des Filets bei Niedertemperatur, eine raffinierte Technik zur schnellen Herstellung von Kräuterbutter und wieder ein tolles Rezept, wie Gemüse auch roh super schmeckt.

DSC04163
So sah es vorher aus

herwig Danzer wiederum erklärt die Vorteile des Bratenthermometers, das bei Miele dank Funk ohne das lästige Kabel auskommt, und natülich das Braten am Tepan Yaki von Jaksch und das Garen im Druckdampfgarer, diesmal aber ohne Druck.

DSC04177
Diana zeigt das Putzen der Lende in allen Details

Wir haben extra technisch aufgerüstet, um den Ton auch bei johlenden Fans vernünftig rüberzubringen, aber unsere 13 Gäste hingen so andächtig an Dianas Lippen, dass das gar nicht nötig gewesen wäre. So haben wir halt wieder was dazu gelernt. Denn das schönste Video würde nichts helfen, wenn man Diana nicht verstehen könnte.

DSC04188
„Bandnudeln“ aus einer Zucchini machen, geht mit dem Röslehobel ganz einfach

Ein kleines Geständnis um die absolute Glaubwürdigkeit unserer immer ehrlichen und essbaren Kochaktionen nicht zu gefährden: Ich habe den Backofen zur Vermeidung noch längerer Wartezeiten für das Publikum heimlich hochgefahren. Sie selbst sollten einfach 60 bis 90 Minuten für das Niedertemperaturgaren einplanen.

DSC04192
Das ist das Funk-Bratenthermometer von Miele, das dem Backofen sagt, wann die gewünschte Kerntemperatur erreicht ist, in diesem Fall 55 Grad

Das Rezept:
Schweinelende 55 Grad mit Zucchini roh und gedünstet
und Gewürzbröseln

SCHWEINEFILET

2 filet a 300 gr (geputzt-ohne kopf, kette, silberhaut)
1el olivenöl
Stängel von rosmarin und bohnenkraut
Etwas knoblauch

Filet leicht ölen, mit stängeln und knoblauch in einen kleinen gastronorm behälter dann mittig mit thermometer (gibt es auch externe von Rösle) versehen und bei 75 grad ca 1std zur kerntemperatur von 55 grad garen.

Danach salzen und mit etwas öl auf den tepan yaki oder in der Pfanne scharf anbraten-kurz ruhen lassen und dann aufschneiden

ZUCCHINI ROH

1 gelbe zucchini – in bandnudeln geschält
1 kleine rote zwiebel
2 zweige minze fein geschnitten
100gr hirtenkäse
Zitronensaft oder hellen essig
Olivenöl
Salz /pfeffer

Alle zutaten außer den käse mischen- leicht kneten..dann den käse rein krümmeln

ZUCCHINI GEDÄMPFT

2 grüne zucchini
3el kalte butter
3zweige rosmarin
3 zweige bohnenkraut
1 knoblauchzehe

Zucchini in haselnuss große würfel schneiden in einen gn behälter geben und leicht salzen.

Die kräuter an die kalte butter drücken und diese schneiden.-die gewürzbutter auf den zucchinis verteilen. Diese bei 99grad 3 min im druckdampfgarer garen.

GEWÜRZBRÖSEL

4el semmelbrösel
3el olivenöl
3el pflanzenöl
Salz pfeffer
1el angedrücktes korianderkorn
Abrieb einer zitrone

Die semmelbrösel im öl mix-wie beim schnitzel bräunen,die korianderkörner mit braten-die zitronenschale zum schluss dazu geben.

++++++++++++++++++++++

Wer keine der normalerweise monatlich erscheinenden Sendungen verpassen möchte, abonniert einfach das Nachhaltigkeitsblog, indem er oben rechts seine emailadresse einträgt.

DSC04198
Der Backofen weiß immer die Temperatur im Garraum und im Kern der Lende
DSC04232
Ein raffinierter Trick war das Herstellen der Kräuterbutter ohne Aufwand
DSC04288
Die Portionen waren eher überschaubar aber köstlich
DSC04299
Und wie immer entwickelten sich tolle Gespräche

+++++++++++++++++

Die Kocheinrichtungen bisher:

+ Kocheinrichtung Nr. 1: Skrei mal zwei trifft Karotte mal zwei
+ Kocheinrichtung Nr. 2: Rote Beete mit Meerrettichschmand, Koriander und grünem Apfel
+ Kocheinrichtung Nr. 3: Lammschulter mit Radieschen und Senf
+ Kocheinrichtung Nr. 4 : Spargel 3 mal anders
+ Kocheinrichtung Nr. 5: Schweinelende 55 Grad und Zucchini
+ Kocheinrichtung Nr. 6: Tomatestisches Quartett
+Kocheinrichtung Nr. 7: Hirsch mit Rettich x 2

+ Die Ziele der Koch-Einrichtung

Die Küchen der Möbelmacher aus dem Holz der Region
Alle Videos zum Thema „kochen und Küche“ im Youtubekanal

 

 

 

Koch-Einrichtung Nr. 4: „Spargel 3 mal anders“ live von der Gewerbeschau Hersbruck

Diesmal haben wir live auf der Hersbrucker Gewebeschau für Sie gekocht und dank der technischen Unterstützung von Matthias Meier (http://die-theatermaler.de) haben wir sogar einen angenehmen Ton aufgenommen. Die Küche war unsere „Grüne Küche“ im neuen Gewand mit schwarzem Leder und einer Malerei am Oberschrank der Künstlerin Ute Plank. Holz und Kunst und Lebensmittel und Köche – wie immer aus der Region.

KuecheGruenAmelie_0026Chips Gewerbeschau15__0036

Präsident, OB und Koch Ulrich Maly bereitet ein Spargelgericht mit einem Saibling zu -   Foto: bayernpress/ Udo Dreier - 09.05.2015 - Nürnberg - Ulrich Maly (* 8. August 1960 in Nürnberg) ist ein deutscher Politiker (SPD), Oberbürgermeister von Nürnberg und Präsident des Deutschen Städtetags.  "Hobbykoch" Ulrich Maly bei einer Kochshow in Hersbruck -
Foto bayernpress.de

Nur eine Stunde nach dem gemeinsamen Kochen mit Dr. Ulrich Maly und  Robert Ilg begannen wir pünktlich mit dem vieren Beitrag der Koch-Einrichtung zum Thema „Spargel 3 mal anders:“

Roh mariniert, aus dem Druck-Dampfgarer (allerdings ohne Druck mit 100 Grad) und gebraten vom Tapan Yaki (geht natürlich auch aus dem Topf und in der Pfanne). Und ein Chutney mit rohem Rabarber und Ingwer ist auch dabei.

Im Video erfahren Sie dazu ganz viele wertvolle Tipps, unter anderem, wie man zeitsparend Kirschtomaten schneidet oder wie man Schnittlauch auch mal schneiden kann.

Spargel – roh mariniert

2 Bund Spargel 1 Bund Schnittlauch

1 Knoblauchzehe

Saft einer Bio-Zitrone

Salz /Zucker /Pfeffer

TO DO: Die Spargelstangen nach dem Schälen einfach weiter schälen so dass feine Bandnudeln entstehen. Den gewaschenen Schnittlauch im ganzen dazu geben. Spargel und Schnittlauch mit Salz, Zucker würzen – den Zitronenabrieb dazugeben und mit dem Saft säuern . Jetzt kräftig kneten und die Knoblauchzehe fein schneiden und unterheben / pfeffern.  Den Salat mindestens 10 min ziehen lassen

 

Rhabarber Chutney

2 Stangen Rhabarber – fein gewürfelt

2el Ingwer fein gewürfelt

1el Zucker

1el Curry

Salz

Alles kräftig mit der Hand durchkneten.

Spargel gebraten

1 Bund Spargel- geschält- schräg in Scheiben geschnitten

1 handvoll Kirschtomaten

1 Zweig Rosmarin

2el Kräuter (Schnittlauch oder Kresse) geschnitten

Salz/Zucker/Pfeffer

Öl zum Anbraten

Spargel mit Farbe auf dem Tepan Yaki oder in der Pfanne anbraten – mit den übrigen Zutaten zum Salat anmachen .


Gewürzhonig

100 gr Honig

1 Limettenblatt

1 Chilischote

Honig leicht temperieren so das die Aromen verschmelzen.


Spargel gedämpft

Spargel geschält und halbiert – im Dampfgarer bei 100  Grad 6 min

Salzen – danach mit dem Gewürzhonig aromatisieren- Minze unterheben

…falls jemand Entenhaut übrig hat : diese knusprig gebacken über den Spargel streuen / schmeckt aber auch ohne.

Guten Appetit

Diana4Fertig.MTS.Standbild005

Die Kocheinrichtungen bisher:

+ Kocheinrichtung Nr. 1: Skrei mal zwei trifft Karotte mal zwei
+ Kocheinrichtung Nr. 2: Rote Beete mit Meerrettichschmand, Koriander und grünem Apfel
+ Kocheinrichtung Nr. 3: Lammschulter mit Radieschen und Senf
+ Kocheinrichtung Nr. 4 : Spargel 3 mal anders
+ Kocheinrichtung Nr. 5: Schweinelende 55 Grad und Zucchini
+ Kocheinrichtung Nr. 6: Tomatestisches Quartett
+Kocheinrichtung Nr. 7: Hirsch mit Rettich x 2

+ Die Ziele der Koch-Einrichtung

Die Küchen der Möbelmacher aus dem Holz der Region
Alle Videos zum Thema „kochen und Küche“ im Youtubekanal

 

 

++++++++++++++++++++++++

Alle Artikel über die Gewebeschau in Hersbruck 2015 im Nachhaltigkeitsblog:

Hier stehen alle Fotos zum Download zur Verfügung

 

Die Gewerbeschau Hersbruck ist der Geheimtipp für kochbegeisterte Menschen

Die  10. Hersbrucker Gewerbeschau findet am Samstag und Sonntag, den 9. und 10.  Mai jeweils von 10 bis 18:00 Uhr am Plärrer statt und wir wollen hier zeigen, warum Sie die nicht versäumen sollten. Nicht versäumen, wenn Sie Freude am Kochen haben aber erst recht, wenn Sie keine Freude am Kochen haben, denn das kriegen unsere Gäste schon gebacken.

GewerbeschauEinladung15.MTS.Standbild001

Die Cittaslow Hersbruck scheut wieder keine Mühen die regionalen Wirtschaftskreisläufe zu stärken und so  ist ein beeindruckendes Angebot heimischer Gewerbetreibender vom Auto- über den Biergarten bis zur Baumschule vertreten.

GewerbeschauEinladung15.MTS.Standbild003  An unserem Stand im Zelt geht es an der gemeinsam mit Ute Plank  „kunstvoll neu gestalteten Küche“ wieder ganz viel ums Kochen.

Gleich nach der Begrüßung am Samstag um 11:00 sind die Miniköche und Hans Peter Eberhard vom Grünen Baum Kühnhofen zu Gast und servieren köstliche Kleinigkeiten.

Dr. Ulrich Maly und Robert Ilg am Sa. um 12:30

GewerbeschauEinladung15.MTS.Standbild005Um 12:30 kommt Dr Ulrich Maly, der beruflich zwar Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg ist,  sich aber dennoch mit Kochen und und unseren Massivholzküchen hervorragend auskennt. Er kocht zusammen mit uns und dem Hersbrucker Bürgermeister Robert Ilg lauwarmen Spargelsalat mit Heimat auf´m Teller Saibling.

Fernsehköchin Diana Burkel am Sa. 15 Uhr

GewerbeschauEinladung15.MTS.Standbild006

Um 15 Uhr drehen wir live mit der Fernsehköchin Diana Burkel aus dem Nürnberger Würzhaus die vierte Folge unserer Kochsendung „Kocheinrichtung“ und auch da geht es der Saison entsprechend natürlich auch um den Spargel. Diana zeigt wie immer die engagiert anspruchsvolle aber dennoch schnelle und vor allem originelle Küche und hat mit ihrer Sendung schon viele Kochmuffel bekehrt.

Der gesunde Schlaf dank Ute Danzer

GewerbeschauEinladung15.MTS.Standbild010

Direkt gegenüber hat Ute Danzer ihren Stand mit den Bettsystemen von Pro Natura, mit denen sie als kompetente Sportlehrerin und Rückenschulleiterin seit 24 Jahren Erfahrungen sammelt, von denen ihre Kunden profitieren können. Lassen Sie sich die besonderen Möglichkeiten der Einstellbarkeit des Bettsystems zeigen, Sie werden von der Wirkung überrascht sein.

GewerbeschauEinladung15.MTS.Standbild011

Aber natürlich haben wir auch die bequemen Relaxsessel und Sofas von Jori mit dabei, wie für alle Produkte können wir auch hier Messesonderangebote bieten.

GewerbeschauEinladung15.MTS.Standbild002

Immer wieder zeigen auch die Turnkinder des TV-Hersbruck mit Anita Stötzner und die Tänzerinnen der Tanzschule Tanzimpuls von Larissa Kühnhakl ihr Können.

Sonntag: Sous Vide Papst und Buchautor Hubertus Tzschirner

GewerbeschauEinladung15.MTS.Standbild008

Am Sonntag ist den ganzen Tag der in Insiderkreisen als Sous Vide Papst bekannte Hubertus Tzirschner bei uns zu Gast.  Mit Ihm zeigen wir die Vorteile des Vakuumierens mit den Kammervakuumieren von Komet bei der Haltbarmachung von Lebensmitteln aber vor allem natürlich beim Garen im Vakuum.  Dazu hat der Buchautor jede Menge köstliche Beispiele dabei und beantwortet alle Fragen zum Sous Vide Garen, das wir selbst meist in den Dampfgarern von Miele machen.   Die eigentlichen Kochshows sind am Sonntag um 11:30 und um 15 Uhr, dazwischen steht Hubertus allen Menschen mit Fragen zum Kochen und wir selbst zu allen Fragen zu den Massivholzküchen zur Verfügung.

Am Sonntag um 17 Uhr organisiert unser Mitkoch und Hauptsponsor der Lebensmittel, Alexander Hertel vom Versicherungsbüro Hertel und Wagner  die Verlosung des Gewinnspiels.  Ihm, der Stadt Hersbruck und der Bürgerbräu Hersbruck danken wir ganz herzlich für die schöne Zusammenarbeit in der Cittaslow.

GewerbeschauEinladung15.MTS.Standbild007

Also besuchen Sie uns am Samstag den 9. und Sonntag den 10. Mai in Hersbruck am Plärrer, wir freuen uns auf Ihren Besuch und das Gläschen köstlichen Schaumweines (www.wein-rothe.de), das wir gemeinsam genießen werden.

GewerbeschauEinladung15.MTS.Standbild012

Pressemeldung: Kochvideos aus Unterkrumbach und live auf der Hersbrucker Gewerbeschau

DianamiteiamKopf

Im Jahr 2003 kochten Diana Burkel und herwig Danzer das erste Mal auf einer Bühne zusammen und verstanden sich gleich prächtig. Über 30 Kochshows später,  im Januar 2015 ging ihre erste Folge  der „Koch-Einrichtung“ online.  “Wir wollen einfach unsere Begeisterung für gutes Kochen und tolle Küchen nach außen tragen”, sagt die Küchenchefin im Würzhaus in Nürnberg, die durch die BR-Sendung “Wir in Bayern” zu den bekannten Fernsehköchinnen zählt.

DianaherwigMontag1000

Monatlich erklärt sie unter www.kocheinrichtung.de  ausführlich originelle, aber ebenso einfache wie schnelle Rezepte – z.B “Lamm mit Radieschen und Senf” und der Ernährungsexperte und Küchenspezialist der Möbelmacher demonstriert gleichzeitig die Vorteile von Massivholzküchen aus dem Holz der Region und seiner spannenden Geräte vom Druckdampfgarer bis zur Kochplatte Tepan Yaki. Schon nach der ersten Sendung hat das Frankenfernsehen Interesse bekundet, die Verhandlungen mit Geschäftsführerin Dr. Christina Stiegler laufen noch.

Dianaherwig3Lamm

“Macht weiter so, denn so kann man auch passionierten “Dosenköchen” richtigen Kochspaß vermitteln”  schrieb ein begeisterter Zuschauer als Kommentar und sie machen weiter:

Die erste Live-Kochsendung wird auf der Hersbrucker Gewerbeschau am Samstag, 9. Mai um 15 Uhr gedreht, da dreht sich dann alles um den Spargel.  Alle bisherigen Sendungen sind zu finden unter: www.kocheinrichtung.de/


++++++++++

Koch-Einrichtung Nr. 3: Lammschulter mit Radieschen und Senf

Nach Fisch und vegetarischem Fastengericht geht es in der Koch-Einrichtung Nr.  3 um eine Lammschulter,  die der Franke wohl Lamm-Schäuferle nennen würde.

DSC07339

Wir haben Radieschen als Gemüse am Tepan Yaki gebraten (das geht auch in der Pfanne) und das Lamm im Druckdampfgarer bei 120 Grad in einer Stunde zubereitet (das geht auch im Kochtopf, dauert allerdings mindestens doppelt so lange),  die Kochshow selbst ist aber nur 15 Minuten lang, wir haben also ehrlich gemogelt!
Das vermeiden wir meist, aber bei Schmorgerichten (genau genommen war das keines) ist das trotz Druckdampfgarer nicht so einfach. Außerdem mussten wir ein peinliches „in-den-Finger-schneiden“ rausschneiden, was zwischendurch zu stark vergrößerten Bildausschnitten führte.

DSC07367

Apropos Schmorgericht: die Lammschulter wurde eigentlich nicht geschmort, denn dabei hätte man sie vorher erst anbraten und danach im Wasser sieden (deswegen spricht Diana von „gesotten“) bzw. kochen müssen, aber wir haben ja eben erst danach angebraten, weshalb das seltsame Wort „Rückwärtsgaren“ erwähnt wird, obwohl wir meist vorwärts in Richtung der drei leider ziemlich unterschiedlichen Kameras gucken.

Prinzipiell sind wir aber viel mehr vorwärts- als rückwärtsgewandt, denn wir wollen Freude am einfachen und schnellen Kochen und an schönen Küchen aus dem Massivholz der Hersbrucker Alb vermitteln und wir freuen uns über Fragen, Kochvorschläge und jeden Kommentar zu unserer Sendung.
Und hier ist das Rezept:

LAMMSCHULTER MIT RADIESCHEN UND SENF

IMG_0671

1 lammschulter
1handvoll grob gewürfeltes wurzelgemüse(karotte/sellerie /zwiebel)
2 knoblauchzehen
3el olivenöl
Je 1tl: pfefferkorn/fenchelsaat/cumin/und ein halber tl wacholderbeeren
Salz und zucker
Wasser
1tl speisestärke in kaltem wasser angerührt
3el olivenöl

Gemüse in einen viertel gastronorm garbehälter (oder Topf) geben, lammschulter dazugeben- alle aromaten auch dann mit wasser auffüllen –dieses mit salz und zucker abwürzen.

Nach ca 70 min bei 120 grad im druckdampfgarer oder ca. 140 Minuten im nicht ganz kochenden kochtopf) die lammschulter ausstechen- vom sichtbaren fett befreien und in die einzelnen segmente teilen. Die fleischstücke dann auf dem tepan yaki bei 190 grad oder in der pfanne „nachrösten“.

Den fond reduzieren –dann pürieren und mit olivenöl verfeineren …evtl mit stärke binden.

 

2 bund radieschen mit grün
– grün von einem bund fein schneiden und anbraten
– die radieschen fein scheibeln
– mit etwas essig und ölivenöl salz und zucker zum salat anmachen

Den anderen radieschenbund mit grün – die radieschen halbieren so das überall grün dabei ist, dann die radieschen mit farbe auf dem tepan yaki oder in der pfanne mit wenig öl anbraten

Senfschmand

3el sauerrahm mit 1 tl süßen senf und einem tl körnigem senf mit salz und olivenöl glatt rühren

Lammportion mit sauce und einem streifen senfschmand anrichten und den salat oben drauf in die dritte dimension bringen.

DSC07329

Die Kocheinrichtungen bisher:

+ Kocheinrichtung Nr. 1: Skrei mal zwei trifft Karotte mal zwei
+ Kocheinrichtung Nr. 2: Rote Beete mit Meerrettichschmand, Koriander und grünem Apfel
+ Kocheinrichtung Nr. 3: Lammschulter mit Radieschen und Senf
+ Kocheinrichtung Nr. 4 : Spargel 3 mal anders
+ Kocheinrichtung Nr. 5: Schweinelende 55 Grad und Zucchini
+ Kocheinrichtung Nr. 6: Tomatestisches Quartett
+Kocheinrichtung Nr. 7: Hirsch mit Rettich x 2

+ Die Ziele der Koch-Einrichtung

Die Küchen der Möbelmacher aus dem Holz der Region
Alle Videos zum Thema „kochen und Küche“ im Youtubekanal