Kunst und Kultur am Dachsberg: Für Neueinsteiger und Erprobte

Von Lioba Pilgram Es gibt gute Gründe, sich den 26. Januar vorzumerken. An diesem Tag startet die erste Staffel von „Kunst und Kultur am Dachsberg“. Das Blindeninstitut Rückersdorf setzt damit seine hochkarätige Reihe von Veranstaltungen fort. Sie spricht nicht nur seit über 20 Jahren ein Stammpublikum an, sondern interessierte Neueinsteiger jeden Alters. Am 26. Januar erwarten die Besucher die farbenstarken Ölbilder von Roger Libesch, die von Fernsehen, Zeitungen und Werbung inspiriert sind und die der Künstler „Short Cuts“ nennt. – Im zweiten Teil des Abends kann man dem virtuosen Neruda-Quartett zuhören. Es entführt in die Welt des Kabaretts, der...

Weiterlesen...