Monat: August 2017

Tag der Küche aus Massivholz mit Bresse-Hahn und anderen stolzen Gockeln vom Geflügelhof Schubert

Hier ist die ausführliche Einladung zum Tag der Küche aus Massivholz am 30. September 2017 von 10 bis 17 Uhr mit vielen Bild und Videobeiträgen, die zeigen, wie wohl sich unsere Gäste in den letzten Jahren fühlten (hier der ausführliche Bericht von 2016). Viele haben engagiert gekocht, aber wir hatten auch Spezialisten fürs Essen und Relaxen. Die neigen dazu Köchinnen und Köche auf das Höchste zu loben und übernehmen damit auch eine wichtige Rolle für die Atmosphäre. Und manche kochten erst und relaxten danach, jeder, wie es ihm Freude macht. Wir hatten Gäste, die nur mal auf eine Stunde...

Weiterlesen...

Newsletter 138: 80% Sonnenstrom, Tag der Küche am 30.9., neue Eichenküchen und Schwarzstorch-Yoga

Liebe Leute,seit vorgestern verwenden wir 80 Prozent des Stromes unserer Anlage für Ihre Möbel und Küchen. Am 30.9., dem Tag der Küche aus Massivholz können wir sogar  emissionsfrei köstlichen Bio-Gockel und Sellerieschnitzel kochen, außerdem zeigen wir zwei Eichenküchen auf unserer neuen Homepage, die aktuellen Massivhocker und eine beeindruckende Yoga-Übung unseres Unterkrumbacher Schwarzstorchs. Die Themen heute (zum Anklicken): Zwei neue moderne Eichen-Massivholzküchen Tag der Küche (30.9.) mit stolzem Gockel Pausenparadies im Hotel zum Alten Schloss Jori-Aktion mit unserem Lieblingssofa  Linea Slow Food und Cittaslow – Ute Danzer erklärt die Entstehungsgeschichte im Video Massivhocker in verschiedenen Hölzern fertig Die neue Homepage...

Weiterlesen...

Massivholzküche aus fränkischer Eiche und die zwei Tomaten

Das neueste Produkt unserer Videokamera während des Fototermins in Nürnberg entstand hinter der Bundesanstalt für Arbeit, wo unsere Kunden vor kurzem ihr neues Domizil bezogen. Deren Lob für unsere Mitarbeiter durften wir dabei verewigen und die beiden mussten richtig lachen, als sie an die ersten Gespräche im Freundeskreis zurückdachten. Mit dem Satz „Wir bekommen eine massive Eichenküche in unser Reihenhaus“ lösten sie damals eher betretenes Schweigen als euphorische Zustimmung aus. Dass jenes Reihenhaus supermodern, gut geschnitten und so überhaupt nicht spießig ist und dass eine Massivholzküche mit Arbeitsplatten aus Edelstahl und funktionaler Kochinsel kein bisschen rustikal sein muss,  hat...

Weiterlesen...

Die gute Form 2017 gewinnen die drei Frauen, die auch Innungsbeste sind

  Der Designwettbewerb unter den Gesellenstücken der Schreinerinnung heißt „Die gute Form“ und den haben in diesem Jahr alle drei jungen Damen des Abschlussjahrgangs gewonnen, in dem auch 9 Jungs die Prüfung bestanden haben (die 10 in der Zeitung ist leider falsch). Die Jury – die herwig Danzer übrigens nur einlädt, ihr selbst aber nicht angehört  und übrigens sehen die Mitglieder auch nicht, von welchem Lehrling und welchem Betrieb die Gesellenstücke sind – hat zum ersten Mal in den von uns beobachteten 28 Jahren umentschieden und aus dem zweiten Preis von Susanne Enhuber (Ausbildungsbetrieb Thon in Holz) einen ersten...

Weiterlesen...