Hartmann

Aus kontrolliertem Raubbau

von Dr. Volker Stahlmann

 

  1. März 16.00 Uhr in der TH Nürnberg!

Aus kontrolliertem Raubbau, Vortrag von Kathrin Hartmann

Eine Gemeinschaftsveranstaltung der Studierendeninitiative OEPRO mit dem Kulturbahnhof Ottensoos

TH Nürnberg, Fakultät Betriebswirtschaft, Bahnhofstraße 87, 90402 Nürnberg, Raum 112

Eintritt frei!

Angesichts des Klimawandels, der drohenden Ressourcenknappheit und etlicher anderer menschgemachter Umweltkatastrophen beruht die Hoffnung vieler auf einer Green Economy mit technischen Lösungen: Elektroautos, Biosprit, Aquakulturen etc. – oft staatlich subventioniert, ausgezeichnet mit Nachhaltigkeitspreisen und -logos und sogar unterstützt von manchen Umweltorganisationen. Doch der Rohstoffhunger auch des grünen Kapitalismus ist riesig, green washing funktioniert dank smarter Werbeagenturen blendend, ökologische und soziale Misstände werden unserem unmittelbaren Blickfeld entzogen.

Hartmann

Für ihr Buch „Aus kontrolliertem Raubbau“ hat Kathrin Hartmann umfangreiche Recherchen vor Ort durchgeführt und entlarvt einige großmundige Versprechungen.

 

Merken

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>