Vortrag von Helmy Abouleish „Die SEKEM- Initiative“ am 13.02.17 im Kulturbahnhof Ottensoos

Abouleish

Helmy Abouleish, Sohn des Alternativen Nobelpreisträgers Ibrahim
Abouleish ist leitender Manager des SEKEM-Unternehmens, das in einem Wüstengebiet nordöstlich Kairos seit 1977 verschiedene Bio-Lebensmittel, Gesundheitsprodukte und Textilien aus ökologischem Anbau  mit inzwischen  über 2000 Mitarbeitern produziert. SEKEM  ist gleichzeitig eine Kulturinitiative zur unmittelbaren Unterstützung der gesellschaftlichen Entwicklung mit Krankenhaus, Kindergärten, Schulen, Universität und sucht die Überwindung von Gräben zwischen Islam und christlicher Religion.

Montag, 13. Februar 2017 um 20:00 Uhr
Kulturbahnhof Ottensoos
Eintritt 8 Euro

Alle weiteren Informationen und Veranstaltungen finden Sie unter:
www.kulturbahnhof-ottensoos.de/

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>