Die smarte Diktatur, Vortrag von Harald Welzer im Kulturbahnhof Ottensoos

Am 8. Dezember, also Heute, hält Harald Welzer  im Kulturbahnhof Ottensoos einen Vortrag über „Die smarte Diktatur“.

welzer

Viele sind sich überhaupt nicht bewusst, dass mitten in unserer  Demokratie ein neuer Typ von Diktatur heranwächst: die smarte Diktatur. Ihre Machtübernahme geschieht unauffällig, die neuen Diktatoren tragen keine Uniform, sie arbeiten nicht mit Spitzeln. Was sie brauchen, liefern wir Bürger selbst mit jedem Klick. Denn in der smarten Diktatur fallen Konsum und Überwachung zusammen.
Der Referent Harald Welzer ist Mitbegründer und Direktor der gemeinnützigen Stiftung „futurzwei“ und Honorarprofessor für Transformationsdesign an der Europäischen Universität Flensburg. Weitere Veröffentlichungen von ihm sind „Klimakriege“ (2008), „Selbst denken, eine Anleitung zum Widerstand“(2013), „Transformationsdesign, Wege in eine zukunftsfähige Moderne“ (2014)

Eintritt 10 €,   Anmeldung empfehlenswert (tel.09123/6518)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>