1.SonjaPose

Kochende Kunden: Sonjas Rumpsteak Sous Vide gegart

1.SonjaPose

Im Jahr 2005 haben wir die Kirschbaumküche von Sonja und Wolfgang nach ihrem Einsatz  auf der Consumenta montiert. Die legendäre Kochkombination von Imperial (so hieß die Erfindermarke des Dampfgarers einst, deren Programm später in das von Miele integriert wurde) besteht aus einem einzigartigen zusammengebauten Backofen mit Druckdampfgarer und sie ist seitdem ständig im Einsatz.

15.Kuechenah

Als fleißige Newsletterleserin und begeisterte Köchin fragte Sonja vor kurzem nach der Sous Vide Garzeit eines Rumpsteaks und aus unseren Vergleichstest Dampfgarer vs Wasserbad im Thermalisierer wissen wir, dass man die Zeiten aus den Kochbüchern doch nicht eins zu eins übernehmen kann, sondern beim Dampfgaren immer ein paar Minuten zugeben muss.

Wir empfahlen also 50 Minuten bei 55 Grad, danach auf dem Tepan Yaki kurz aber heftig anbraten und bekamen nicht nur das Foto, sondern auch das Feedback:

SonjaSeidler

„danke noch für den guten Rat. Mein Essen hatte 14 von zehn erreichbaren Punkten. ;-)“

Offensichtlich bringt eine niedrige Temperatur eine hohe Punktzahl beim „Geschwisteressen“.

Und weil Sonja schon mal da war, haben wir auch gleich noch ein Video mit der neuen Kelveen- LED-Tischleuchte von Oligo gedreht:

Herzlichen Dank für die schöne Zusammenarbeit seit so vielen Jahren, wir werden auch weiterhin viele Vorschläge zum Einsatz unserer Küchen bringen, nicht zuletzt in unserer neuen Serie „Einfach Kochen“ in der wir die einfachsten Gerichte der Welt vorstellen.

14.SonjaaufArbeitsplattejpg

+++++++++++++++++

Alle Artikel, einige auch von unseren Kunden,  zum Sous Vide garen findet man hier.

Die Küchen der Möbelmacher aus dem Holz der Region
Alle Videos zum Thema „kochen und Küche“ im Youtubekanal

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>