Sideboard mit TV-Versteckmöglichkeit im Video

WoziFeldmannNadine_0039_1Wir kennen die offiziellen Empfehlungen, wo ein Fernseher in welcher Größe auf welcher Höhe positioniert werden sollte, aber wir finden noch viel lieber Lösungen für Kunden, die ihre ganz persönlichen Sehgewohnheiten mit uns verwirklichen.

EssplatzFeldmannBearbeitet2WEB

Als Improvisation stand der Fernseher nach dem Einzug im Neubau  am Fußboden  und als wir nach der Consumenta den alten Essplatz gegen den schönen neuen ausgetauscht haben, blieb er da auch erstmal.

WoziFeldmannNadine_0009

Bei der gemeinsam Planung des neuen Wohnzimmers gab es zehn bis zwanzig unterschiedliche Entwürfe, aber irgendwann hat man sich gegen hohe und für niedrige Schränke entschieden, also ein drei Meter langes Sideboard, das – der Modernität der Architektur folgend – auch eine durchgehend weiße Front aus satiniertem (matten) Glas bekam.

WoziFeldmannNadineI_0169TVWEB

Im rechten Schrank sollte also der Fernseher untergebracht werden, aber was macht man mit dem Rest des Schrankinhaltes? Wir entschieden uns für eine Drehsäule, mit der man den Flachbildschirm wegschwenken kann und mittels dahinter versteckter Schublade Spirituosen hervorholen, wie Nadine, die Tochter des Hauses im Video demonstriert.  Wurden also mal wieder ein Opfer unseres eigenen Schubladendenkens.

Die Frontansicht des eleganten Möbels ist übrigens total gemogelt, denn sie ist ganze zwei Zentimeter stark, aber sie bekam einen Falz,
der die Glastüren aufnimmt, also sieht man nach vorn nur einen Zentimeter was man in der Seitenansicht erkennen kann.

WoziFeldmannNadine_0032

Eigentlich ist diese Lösung auch naheliegend, denn um das aktuelle Fernsehprogramm ertragen zu können, kann eine Schublade voller Alkohol schon hilfreich sein.

WoziFeldmannNadineI_0157-KopieWEB

Apropos Fernsehen: Der Protagonist unserer absoluten Lieblingssendung „Druckfrisch“ – mit  der sich sogar der Rundfunkbeitrag begründen ließe – kommt mit seiner Coautorin am 11. Juni zu den18. Werkstatt-Tagen nach Unterkrumbach. Denis Scheck liest zusammen mit Eva Gritzmann aus dem Buch „Solons Vermächtnis – Vom richtigen Zeitpunkt im Leben.  Am Nachmittag ist sogar ein eigener Kochworkshop mit den beiden und dem Sous Vide Papst Hubertus Tzschirner anberaumt. Über Ihre Anmeldung würden wir uns sehr freuen.

++++++++++++++++++++

Eine andere Lösung um den Fernseher zu verstecken.WoziSchlenk_Amelie15TV_0060Bearbeitet

Die Unterkrumbacher Werkstatt-Tage

Die Wohnzimmer der Möbelmacher in Einzelanfertigung

Newsletter 125: Österliche Erscheinung, Jori-Relax-Aktion, grüne Küche und Ihre neue Showküche, TV-Versteck-Sideboard, Flammkuchen

Liebe Leute,

rund um die Osterfeiertage sind Mathias Deinhard und Nina Brunner für Sie da, ab Mittwoch, 31. März ist Familie Danzer zurück aus der Provence und freut sich auf Ihren Besuch. In diesem Newsletter könnten sie sich eine neue Showküche selbst gestalten, ein Betthaupt geschenkt bekommen, Inspiration fürs einfache Kochen erhalten oder super günstige Relaxsessel bestellen.
Die Zusammenfassung wird wie immer im zeitsparenden 2 Minuten-Video vorgetragen.

 

Die Themen heute:

  1. Alte Showküche bei Kunden montiert, möchten Sie uns die neue ausleihen?
  2. Zeit für Holz – Ihre Möbel in drei Jahren
  3. Das grüne Lederkopfteil ist übrig
  4. Werkstatt-Tage vom 10. bis 12. Juni
  5. Einfach Kochen Nr. 4: Der Flammkuchen vom Tepan Yaki und dem Pizzabackstein
  6. Individuelle Sideboardlösung mit Fernseh-Verstecktrick und Spirituosenschublade
  7. Alle Jori Relax- und TV-Sesselmodelle in der Jori-Frühjahresaktion zum Sonderpreis
  8. Pro Natura Schulung beweist Familiencharakter der Händler
  9. Kurznachrichten: Kinderschreibtisch sofort lieferbar + Neue Steh- und Tischleuchte von Oligo mit Sonja + Neue CD von The Rose And Crown + Weideschweine aus Lieritzhofen

Alte Showküche bei Kunden montiert, möchten Sie uns die neue ausleihen?  
Wer sich ganz schnell für eine 370 breite und min 300 cm tiefe Küche entscheidet, kann noch Holzart und Details bestimmen  

Diese ehemals grüne Küche hat wirklich viele Spitzen-, Hobby- und sogar Politikerköche erlebt, und wir haben sie mit nur einer Träne im Knopfloch hergegeben, weil sie bei den neuen Inhabern ebenso geschätzt, wie gefordert wird. Die ereignisreiche Geschichte haben wir in diesem Video erzählt.

Unsere neue Showküche wird 370 cm breit werden und braucht in der Tiefe mindestens 3 Meter. Wenn Sie uns dieselbe noch bis zu den Werkstatt-Tagen 2017 ausleihen würden, könnten Sie noch viele Details bestimmen und nicht wenig Geld sparen. Aber Sie müssen furchtbar schnell sein! Bei Interesse bitte einfach mailen oder anrufen 09151 862 999.

Das Video der grünen Showküche.

Zeit für Holz – Ihre Möbel in drei Jahren
Wer Lust hat uns beim Entrinden und Sägen zuzuschauen (oder mitzuhelfen!) und wer einen filmenden Modellhubschrauber besitzt und bedienen kann ist herzlich eingeladen

Wenn wir wirklich ehrlich wären, müssten wir zugeben, dass wir noch wie kleine Jungs mit glänzenden Augen auf große, laute Maschinen starren. Aber lieber behaupten wir, dass es zur Grundbildung eines fränkischen Massivholzfans gehört, schon mal einer Entrindung, oder zumindest dem Sägen unseres Holzvorrats, für in drei Jahren, beigewohnt zu haben.

Und sollte es jemand in unserem Umfeld geben, der dieses Ereignis mit einem Modellhubschrauber filmen könnte, könnte er sich unserer hölzernen Dankbarkeit ganz sicher sein.

Was wir bisher zu unserer regionalen Waldschöpfungskette veröffentlicht haben, finden Sie in der Youtube-Playlist „Rund ums Holz aus der Region“


Das grüne Lederkopfteil ist übrig     
Wer Bett und Innenleben kauft, kann das ledergepolsterte Betthaupt und die grünen Füße gerne geschenkt haben

Wir bekommen bald neue Betten in unsere Ausstellung, weshalb das grüne Betthaupt aus echtem Leder anlehnungsbedürftige neue Eigentümer sucht. Wir verschenken es sogar an Menschen, die bei uns ein Doppelbett mit Pro Natura Innenleben bestellen. Das Video mit Vivien und der tollen Leuchte Glance von Oligo ist hier zu finden.

Werkstatt-Tage vom 10. bis 12. Juni
Wir freuen uns schon so drauf, bitte rechtzeitig Karten reservieren  
Unsere Rezension zum Buch „Solons Vermächtnis – vom richtigen Zeitpunkt im Leben“ können Sie hier nachlesen, in der Hersbrucker Buchhandlung von Martin Lösch können Sie es kaufen und bei uns signieren lassen.

Wie immer können wir leider keine Plätze reservieren, sondern nur den zuerst kommenden die Möglichkeit bieten, sich die Plätze auszuwählen und per Post-it und Namen zu markieren (Handtücher brauchen wir hoffentlich nicht). Die ersten bekommen also die besten Plätze und haben außerdem noch Zeit zum Bummeln über unser Gelände und duch die Ausstellung.

Die Unterkrumbacher Werkstatt-Tage mit dem Titel „vom richtigen Zeitpunkt“ sind vom 10. bis zum 12. Juni mit Kochworkshop am Samstag, 11.6. um 14 Uhr, Lesung um 19:00 Uhr. Am Freitag kochen wir mit Kloster Kitchen Chefin Maja Wasa und Schwester Regina Werner von der Maria Ward Schule gar köstlich das Hutangerrind.

Am Sonntag gibt es nach der Hutangerführung um 11:00 anschließendem Steakgenuß aus dem Königssalz Reifeschrank – eben zum richtigen Zeitpunkt.
Die Sonderseite der Werkstatt-Tage wird laufend aktualisiert, Sie können sich jetzt schon Karten per Email reservieren.
(Hier gibt es alle Links und Videos über den ersten Besuch von Denis Scheck an unserem 25. Jubiläum).


Einfach Kochen Nr. 4: Der Flammkuchen vom Tepan Yaki und dem Pizzabackstein
„Einfach Kochen“ ist die Video-Antwort auf die vielen Fragen nach Basic-Kochkursen

Weil wir immer wieder nach einfachen Kochkursen gefragt wurden, unsere Kunden zum vorgeschlagenen Termin dann aber doch keine Zeit hatten, sammeln wir ab jetzt die einfachsten Tipps in der Kategorie „Einfach Kochen.“ Wer Vorschläge hat, oder dieselben sogar selbst vorstellen will, ist herzlich willkommen.
Das aktuelle Rezept ist zwar sehr einfach, geht aber ausnahmsweise nicht so wahnsinnig schnell: der Flammkuchen nach Art unseres Hauses.


Individuelle Sideboardlösung mit Fernseh-Verstecktrick und Spirituosenschublade
Ungewöhnlich, aber an die Sehgewohnheit der Kunden angepasst 
Wir kennen die offiziellen Empfehlungen, wo ein Fernseher in welcher Größe auf welcher Höhe positioniert werden sollte, aber wir finden noch viel lieber Lösungen für Kunden, die ganz andere Sehgewohnheiten haben. Aus der Notlösung des am Boden stehenden Geräts ergab sich eine Gewohnheit, aber es wäre ja auch schade, für die paar Zentimeter Flachbildschirm einen ganzen Schrank zu opfern und so entstand die Spirituosenschublade hinter dem Gerät. Einzelanfertigung machts möblich. Das Video mit Nadine zeigt die funktionalen Details!


Alle Jori Relax- und TV-Sesselmodelle in der Jori-Frühjahresaktion zum Sonderpreis 
Die edelsten Leder oder Stoffe zum Einstiegspreis  

Erstaunlich, wie Jori immer wieder neue Aktionen einfallen. Diesmal gibt es alle Sessel zum Preis des günstigsten Leders oder des günstigsten Stoffes, Sie können sich also das edelste und anschmiegsamste Leder zum Superpreis gönnen. Hier sind die Rechenbeispiele auf unserer Aktionsseite.
Und hier geht es zum Konfigurator, der alle Preise anzeigt (zahlen müssen Sie aber nur den Preis des Einstiegsleders, der im Konfigurator links unten angezeigt wird.)


Pro Natura Schulung beweist Familiencharakter der Händler
24 deutsche Händler zu Gast in Unterkrumbach    
Einen Tag im Zeichen der Rückengesundheit verbrachten wir gemeinsam mit vielen neuen Pro Natura-Händlern, die traditionell schon seit über 25 Jahren eine besonders intensive Feundschaft untereinander pflegen. Wir möchten diese Tradition weiterführen und laden die vermeintlichen Konkurrenten nach Unterkrumbach ein, wo sie von Verkaufsleiter Gerhard Ausserhuber und Gebietsvertreter Ludwig Völk geschult wurden. Wir freuen uns über viele kompetente Kollegen, die sich gegenseitig schätzen und nicht – wie bei anderen Firmen durchaus üblich – Aufträge durch Rabattschlachten wegschnappen. Hier ist der Bericht im Blog.


Kurznachrichten: Kinderschreibtisch sofort lieferbar + Neue Steh- und Tischleuchte von Oligo mit Sonja + Neue CD von The Rose And Crown + Weideschweine aus Lieritzhofen

+++ Kinderschreibtisch sofort lieferbar
In unsere Ausstellung zieht ein neues Bett namens Woodspring ein, weil wir so ganz leicht zeigen können, was es gegenüber der Boxspring-Idee für Vorteile hat. Leider muss deswegen unser Kinderschreibtisch in grau die Ausstellung zum Sonderpreis (490.-)  verlassen.
+++ Kelveen heißt die neue LED-Tisch- oder Stehleuchte
Oligo hat eine neue Leuchte auf den Markt gebracht, wir baten Sonja das Tischmodell im Video vorzustellen. In der Folge haben wir ihr Tipps zum Sous Vide garen von Rumpsteaks gegeben, was wir in diesem Blogbeitrag zusammengefasst haben.

+++ „All I wanna say“ heißt die neue CD von The Rose and Crown Im Nachhaltigkeitsblog haben wir von der „Release Party“ in Nürnberg berichtet (so nennt man heute das „Herausbringen“ eines neuen Tonträgers) und wir können sie nur empfehlen, bei uns läuft The Rose and Crown ständig.Sie bleiben ihrem unverwechselbaren Stil treu und werden immer besser …

+++ Weideschweine aus LieritzhofenMein Schulfreund Thomas Schwab verkauft ab sofort das Fleisch seiner biologisch ernährten (und bald auch zertifizierten) Weideschweine. Bald werden wir über dieses außergewöhnliche Projekt ausführlich berichten. Vorab schon mal den Link auf den Schwabhof, wo man jetzt schon erste Probepakete bestellen kann.


Die Videos der Möbelmacher in Themenlisten


Besuchen Sie uns in Unterkrumbach, vor allem während der  Obstblüte in Oberkrumbach und rufen Sie einfach an, wenn wir etwas für Sie tun können, vom Nachölen Ihrer Küche bis zum Planen Ihres neuen Hotels sind wir für alle Ideen offen.

Alle Möbelmacher grüßen herzlich aus dem Nürnberger Land

herwig Danzer

Wenn Sie die älteren Newsletter noch nachlesen wollen, finden sie diese auch im Nachhaltigkeitsblog unter der Kategorie Newsletter.
Folgen Sie den Möbelmachern bei Twitter
Klicken Sie auf „gefällt mir” bei Facebook
Man findet uns natürlich auch bei Google+
Für Bilderliebhaber gibt es jetzt auch pinterest.com/moebelmacher/
Und relativ neu ist die Rebelmouse

Kochende Kunden: Sonjas Rumpsteak Sous Vide gegart

1.SonjaPose

Im Jahr 2005 haben wir die Kirschbaumküche von Sonja und Wolfgang nach ihrem Einsatz  auf der Consumenta montiert. Die legendäre Kochkombination von Imperial (so hieß die Erfindermarke des Dampfgarers einst, deren Programm später in das von Miele integriert wurde) besteht aus einem einzigartigen zusammengebauten Backofen mit Druckdampfgarer und sie ist seitdem ständig im Einsatz.

15.Kuechenah

Als fleißige Newsletterleserin und begeisterte Köchin fragte Sonja vor kurzem nach der Sous Vide Garzeit eines Rumpsteaks und aus unseren Vergleichstest Dampfgarer vs Wasserbad im Thermalisierer wissen wir, dass man die Zeiten aus den Kochbüchern doch nicht eins zu eins übernehmen kann, sondern beim Dampfgaren immer ein paar Minuten zugeben muss.

Wir empfahlen also 50 Minuten bei 55 Grad, danach auf dem Tepan Yaki kurz aber heftig anbraten und bekamen nicht nur das Foto, sondern auch das Feedback:

SonjaSeidler

„danke noch für den guten Rat. Mein Essen hatte 14 von zehn erreichbaren Punkten. ;-)“

Offensichtlich bringt eine niedrige Temperatur eine hohe Punktzahl beim „Geschwisteressen“.

Und weil Sonja schon mal da war, haben wir auch gleich noch ein Video mit der neuen Kelveen- LED-Tischleuchte von Oligo gedreht:

Herzlichen Dank für die schöne Zusammenarbeit seit so vielen Jahren, wir werden auch weiterhin viele Vorschläge zum Einsatz unserer Küchen bringen, nicht zuletzt in unserer neuen Serie „Einfach Kochen“ in der wir die einfachsten Gerichte der Welt vorstellen.

14.SonjaaufArbeitsplattejpg

+++++++++++++++++

Alle Artikel, einige auch von unseren Kunden,  zum Sous Vide garen findet man hier.

Die Küchen der Möbelmacher aus dem Holz der Region
Alle Videos zum Thema „kochen und Küche“ im Youtubekanal

Warum sich die Händler von Pro Natura Bettsystemen als „Familie“ bezeichnen

IMG_1540SeminarUte
Mit 24 Teilnehmern waren wir schon an der Grenze unserer räumlichen Kapazitäten, aber mit netten Leuten kann man auch mal zusammenrutschen

Als Urgestein unter den Pro Natura Händlern, dürfen wie den Titel „Dinosaurier“ jetzt auch offiziell führen. Wir sind also die ältesten deutschen Pro Natura Händler, denn seit dem Jahr 1990 engagieren wir uns für diese ergonomische Schlafphilosophie. Für den, dem langjährige Freundschaft, konstruktive Zusammenarbeit und gemeinsam entwickelte Fortschritte etwas bedeuten, könnte das alleine schon ein Wert sein. Aber auch wer für solche Dinge unempfänglich ist, der kann von unseren langen Erfahrung mit dem vielseitigen Produkt, 25-jährigen Kundenbeziehungen und Kölner Servietten profitieren. Auf diesen Servietten haben wir häufig nach der Kölner Messe zusammen mit Max Atzinger und Kollegen ergonomische und designtechnische Fortschritte festgehalten, die im Jahr darauf auch umgesetzt wurden.

IMG_1528Catering
Das alte Schloss in Kleedorf hat sich um die Pausenverpflegung gekümmert, zum köstlichen Mittagessen waren wir im Lokal

Aber zurück zur Gegenwart, in der uns gestern 24 meist neue Pro Natura Händler besuchten, die in unserer Ausstellung das legendäre Basisseminar durchliefen. Darin geht es um alle Naturmaterialien von Wolle über Holz bis hin zum Kamelflaumhaar, es geht um die individuelle Einstellung des Bettsystems für die Kunden und nicht zuletzt um den Erfahrungsaustausch darüber.

IMG_1550Ludwigwegweisende
Ludwig Völk mal wieder wegweisend

Seit dem ersten Seminar im Jahr 1991 (herwig war damals 29 Jahre jung) entwickelte sich bei Pro Natura Händlern eine freundschaftliche Beziehung. Damals, wie heute, haben wir gemeinsam gearbeitet, gefeiert, uns kennen gelernt und dabei erkannt, dass wir eine Marke am besten gemeinsam voran bringen können. Wer sich kennt und schätzt hat keine Motivation den anderen Aufträge wegzunehmen und empfiehlt auch gerne Kollegen, wenn Anfragen von weit weg wohnenden Interessenten kommen.

IMG_1557SophiaLudwig
An unserer Mitarbeiterin Sophia erklärt Ludwig die Vorteile von persönlich anpassbaren Bettsystemen

Neben Ute Danzer haben auch zwei Möbelmacherinnen an dem Seminar begeistert teilgenommen, planen gerade die Umstellung des eigenen Bettinnenlebens auf Pro Natura und sind jetzt fit für Schlafzimmermontagen, bei denen fast immer auch die Bettsysteme geliefert werden. Unsere Kunden können sich also drauf freuen, dass nicht nur die Dinosaurier Ute und herwig  Ahnung vom gesunden Schlaf haben, sondern auch ganz viele junge Mitarbeiter.

IMG_1567SopbiaLudwig
Die Seminarteilnehmer lauschten konzentriert …

Wir bedanken uns für den schönen gemeinsamen Tag bei Pro Natura Verkaufsleiter Gerhard Ausserhuber, bei unserem Gebietsvertreter Ludwig Völk und bei allen Teilnehmern für die harmonische Zusammenarbeit.

+++++++++++++++++

Pro Natura auf der Möbelmacher Homepage
Alle Pro Natura-Artikel im Nachhaltigkeitsblog

Ute Danzer passt das Bettsystem für die Kunden an (mit Video) im Nachhaltigkeitsblog

Homepage von Pro Natura

Einfach Kochen Nr. 4: Flammkuchen vom Pizzabackstein

DSC05613    DSC05646Naja, es geht nicht so wahnsinnig schnell, wie sonst bei unserer „einfach Kochen Serie“, aber die dreiviertel Stunde zwischen Herd mit Pizzabackstein anheizen und dem erstem Flammkuchengenuss kann es schon wert sein, vor allem, weil man wirklich kaum Zutaten braucht: abgesehen vom Hefeteig (dessen Rezept man schon kennen, oder wo auch immer nachlesen könnte – ich oute mich an dieser Stelle aufgrund ungeplanter Kochanfälle als ein Fan von Trockenhefe) sind es in unserem Lieblingsfall nur Zwiebeln, Schmand, Schinken und Pfeffer.

DSC05590

DSC05592

Im mit der Kompaktkamera beiläufig gefilmten Video haben wir die Einfachheit dieses Rezepts hoffentlich glaubwürdig belegt.

Unser Trick in Möbelmacherküchen ist, dass wir den Teig auf der Laborkeramik, dem Granit oder auch auf dem Holz mit viel Mehl nahezu durchsichtig ausrollen und wenige Sekunden am  180 Grad warmen Tepan Yaki (oder auch im Backofen) vorbacken. Wenn dann die Gäste kommen ist der ganze Mehlstaub schon weg, die Teigfladen stabil und die Gäste können sogar selbst mitarbeiten, denn es ist wirklich „einfach Kochen“!

DSC05600

DSC05606

Auf die vorgebackenen Fladen Schmand mit Olivenöl, viel Muskat, wenig Salz (wegen des salzigen Schinkens!) und ein wenig Pfeffer gewürzt,  dünn verteilen.  Mit dem Röslehobel geschnittene halbe Zwiebelringe und die klein geschnittenen Schinkenstücke geometrisch exakt – oder einfach nach Geschmack – portionieren und anordnen und mithilfe des Holzes vom Pizzabackstein oder einfach mit einer Palette (der Teig ist ja vom Vorbacken auf dem Tepan Yaki sehr stabil!)  bei 280 Grad auf den glasierten Miele-Pizzabackstein in den Backofen legen.

DSC05597

DSC05638

Die Spezialglasur des Miele-Backsteins ist nicht so offenporig wie andere heftig beworbene Backsteine, dafür lässt er sich aber auch nach einer langen Nacht bei 280 Grad mit viel übergelaufener Tomatensauce, klebrigen Käse und eingebrannter Salami  supereinfach reinigen und macht am nächsten Tag gleich wieder Freude. Verblubberte offenporige Backsteine oder testweise eingesetzte – perfekt funktionierende, aber heftig verschmutzte -Granitplatten mussten die private Küche aus optischen Gründen sehr schnell verlassen.

DSC05609

Rund drei Minuten ist die Backzeit des Flammkuchens, dann kann man ihn am Holzbrett aus der Hersbrucker Alb mit groben Pfeffer verfeinern, mit dem Röslepizzaschneider (ich habe noch ein uraltes Designmodell, die neuen funktionieren genauso gut, sind aber nicht so schick) perfekt aufteilen und rein beißen, was richtig knirscht.

DSC05623

++++++++++++++++++++++++++

Einfach Kochen Nr. 1: Penne al Arrabiata
Einfach Kochen Nr.2: DasRoll-Ei
Einfach Kochen Nr. 3: Skrei mit Tomaten und Kapern

Alle Kochvideos in der YoutubePlaylist
Alle Videos über unsEre Massivholzküchen in der YoutubePlaylist

Die Kocheinrichtung mit Diana Burkel alle Sendungen
Die Massivholzküchen der Möbelmacher auf der Homepage

Kochtalk mit den beiden Miss Franken 2014 und 2015 in der Massivholzküche der Möbelmacher

TitelAnnaDarleenOhne In der Frauenhalle Fem auf der Consumenta 2015  dürfen bei den vielen Kochshows mit tollen Frauen unsere Missen natürlich nicht fehlen.  Die Miss Franken 2014 Anna Barth und Miss Franken 2015 Darleen Hoffmann kochten in unserer Eichenküche für die interessierten Zuhörer und weil das Gericht in diesem Fall nicht das eigentliche Thema der beiden Schönheiten war – sondern deren Lebenserfahrungen als Miss Franken – haben wir aus den ganz persönlichen Geschichten ein kleines Video geschnitten.

Ursprünglich für eine leider erfolglose Bewerbung zu einer Talkshow, umso schöner, wenn dabei etwas sehenswertes heraus kam. Und viel Spaß hat das gemeinsame Kochen sowieso gemacht.

00105.MTS.Standbild002

Alle Möbelmachervideos  in der Youtube Playlist

Tagebuch der grünen Massivholzküche und wie sie zum regionalen Kunstwerk wurde

KuecheGruenSchuerzeFacebook

Im Feburar 2012 haben wir auf Facebook die Idee der Massivholzküche mit grünem Leder für unsere Ausstellung diskutiert, gegen vegane Forderungen nach indiskutablen  Kunstleder und reinigungstechnische Bedenken durchgesetzt und die Idee der grünen Lederschürze dankend aufgenommen.

Kurz danach montierten wir das edle Stück in unserer Ausstellung:

 

Die lederschürzen-ideegebende,  junge Dame übernahm dankenswerterweise auch das Modeln. Hier war sie aber schon vor den Fotoaufnahmen zum Abholen von Facebookpreisen zu Besuch und probierte zum ersten Mal die elektrische Hochschrankfalttür:

Fränkischer Kirschbaum wurde zur Spülenzeile mit Kühlschrank und Backofenhochschrank nebst geschwungener Kochinsel gegenüber verarbeitet und in unserer Ausstellung montiert.  Natürlich wollten wir die neue Massivholzküche auch gleich fotografieren und  Videos drehen und damit unsere unendlichen Möblichkeiten der Einzelanfertigung bewerben. Amelie Schlenk (sie hatte die Idee mit der grünen Schürze) besuchte uns mit ihrer Freundin Annemarie Dollack und wir nutzten die Edelstahlkonstruktion für den Dunstabzug der letzten Ausstellungsküche um erstmalig Küchen von weit oben fotografieren zu können.

Es war sicher einer der lustigsten Fototermine, aus denen natürlich auch ein offizielles Werbevideo entstand, aber fast noch schöner war das „Making of“.

Daraus bastelten wir eine Sonderseite auf der Homepage und einige Artikel in unserem Nachhaltigkeitsblog und natürlich hatten wir sie in der Folge auf allen Messen und Veranstaltungen dabei.

S0634082

Das ökologische Country-Magazin Landspiegel brachte ein paar Seiten über unsere ökologischen Küchenphilosophie und Spitzenköche gaben sich in ihr in den nächsten Jahren den Kochlöffel in die Hand.LANDSPIEGEL-10-2012-102_08-04-Die grüne Küche-DS.pdf

BIOerleben13Freitag_0054.JPG

Die Werbung für die Hersbrucker Gewerbeschau 2013 machten wir natürlich auch in grün, wobei ein ziemlich witziges Video entstand. Auf der Messe selbst kochten wir mit dem Rind vom Hutanger, den Miniköchen, dem Landrat und dem Bürgermeister Hersbrucks.

Wir fotografierten in dieser Küche eine junge mexikanische Architektin, die der Liebe wegen nach Hersbruck kam und schafften es über unseren Blogartikel sogar, ihr einen ihrer Ausbildung entsprechende Anstellung in einem Architekturbüro zu verschaffen.

Gia-Meyer_0006WEB.jpg

Lustigerweise suchte just jene befreundete Familie kurz darauf nach einer neuen Küche.  Als der Entwurf dafür stand, machten wir keine Zeichnung, sondern führten die grüne Küche vor, weil sie exakt dem Entwurf entsprach, aber das Grün fanden beide scheußlich.  Erstaunlich war, dass wir uns schon vor diesem Besuch entschieden, dass wir auf UteScharrerder kommenden Gewerbeschau in Hersbruck im Jahr 2015 nicht wieder die gleiche Küche zeigen zu wollen.

Allerdings war es uns auch zu aufwendig, nur wegen der zwei Tage eine neue zu bauen.  Das Grün war auch nicht mehr so in und so baten wir unsere befreundete Künstlerin Ute Scharrer unsere Idee der Teller und Schüsseln auf schwarzem Grund für den Oberschrank umzusetzen und tauschten passend dazu das grüne gegen ein schwarzes Leder.


Von Andreé Köthe, über Stefan Rottner mit Mai Nguyen zu Diana Burkel liebten alle den Induktionswok und den Tepan Yaki und auf der Hersbrucker Gewerbeschau 2015 kochten wir mit  Dr. Ulrich Maly und drehten unsere neue Kochsendung  die Kocheinrichtung Nr. 4 mit Diana Burkel.

Mit minimalen Änderungen passte die Küche nach der Gewebeschau genau in das Haus der Kunden und dort haben wir beim Fototermin noch ein kleines Video gedreht. Die grüne Küche ist nach vielen Messen und Kochshows also angekommen und zwar hier:

Was so eine Küche alles erlebt …

+++++++++++++++++++++++++++++++

Noch ein paar Küchenlinks:

Alle Videos über die Massivholzküchen in der Youtube Playlist:
http://nhblog.de/yt_pl_kueche/

Die Videos über das Kochen in unseren Küchen (Kochveranstaltungen oder-Shows):
http://nhblog.de/yt_pl_kochen/

Unsere Kochsendungen mit Diana Burkel (Würzhaus) ist hier zu finden: http://kocheinrichtung.de

Die neue Serie: „Einfach Kochen“

Und viele Artikel über unsere Art des Küchenbaus sind im Nachhaltigkeitsblog unter der Rubrik „Die Küche zum Kochen“:
http://www.nachhaltigkeitsblog.de/die-kueche-zum-kochen

 

 

>All I wanna say< heißt das neue Album von >The Rose and Crown<

Die „Release-Party“ (so sagt man heute, wenn man etwas herausgibt) fand im beeindruckenden Tonstudio Katzer in der Adam Klein Straße statt und das war mit rund 110 Gästen richtig voll. The Rose and Crown hat bei uns an den Werkstatt-Tagen 2014 das Publikum verzaubert und das gelang ihnen auch mit dem neuen Album: sechs neue Lieder, die sie selbst in die Kategorie „Pop aus Nürnberg“ einreihen, aber das ist eher Understatement.

P1000943

Denn die raffiniert arrangierten Songs leben vom kreativen Treiben des Schlagzeugers Christof Stahl, während Julia Fischer am Konzertflügel des Tonstudios für die schönen Melodien, aber auch das Jazzige und das Vielseitige steht. Nicht nur ausgesprochen gute, sondern vor allem schöne Musik entsteht dann durch den gemeinsamen Gesang mit Mercan Kumbolo und auch Christof unterstützt gesanglich im Hintergrund. (Ansonsten wird er als einer der wenigen Schlagzeuger, der auch mal still sein kann auf den Arm genommen.)

The Rose and Crown bleiben ihrem eigenen Stil treu, erweitern ihn aber und der Gesang ist im direkten Vergleich mit den ersten Aufnahmen noch klarer, perfekter,  facettenreicher. „Tic toc“ könnte sich zur Hymne für die Cittaslows entwicklen („Time ist running out“), die anderen Songs drehen sich um Liebe, Entfernung und andere Abhängigkeiten, ich würde mir die Texte ja auch geschrieben wünschen, ob im Cover oder auf der homepage.

RoseandCrown3Album_0008

Aber da ist noch etwas, was schon unser Publikum in Unterkrumbach faszinierte: die drei jungen Profimusiker ziehen uns durch ihr sympathisches Auftreten, durch die witzigen Ansagen, durch den ironischen Dialog untereinander in ihren Bann und sie haben ein sehr gutes Gespür für die Stimmung und die richtige Anordnung der Stücke.

Diese dritte CD namens „All I wanna say“ bietet 6 abwechslungsreiche Lieder, ist absolut hörens- und kaufenswert (10.-€), wir haben ein paar davon in Unterkrumbach.

RoseandCrown3Album_0003

Herzlichen Dank an die Musiker, ihre Helfer und den Inhaber des Studios, der diese tolle Atmosphäre ermöglichte und mich mal wieder eine analoge 24-Spur Bandmaschine von Studer berühren ließ  (das sind die Schweizer , die für den Privatmann auch die Revox Tonbandmaschinen bauten).

+++++++++++++++++++

Blogbeitrag über den Abend in unserer Werkstatt

Homepage von The Rose and Crown
The Rose and Crown auf Facebook
Die Rose and Crown Playlist auf Youtube

Richtig schöne Fotos des Abends

Brotzeit-Hochbeet

Gabriele_Leonie_Braeutigam_Hochbeet
von Gabriele Bräutigam
Frühling wird’s auf der Frankenalb. Jetzt muss frisches Holz auf die Säge und frisches Grün auf den Teller dachte sich Sophia von den Möbelmachern. Ein Hochbeet muss her … Herwig durchforschte sein Netzwerk nach Experten und so trafen wir uns pünktlich zum metereologischen Frühlingsanfang auf dem Hof der Möbelmacher zum Projekt „Brotzeit-Hochbeet“. Denn bei den Möbelmachern wird jeden Mittag gemeinsam Brotzeit gemacht. Vermutlich sind sie auch deshalb ein derart starkes Team :-)

Folgende Tipps & Tricks, wie man ein Hochbeet besonders „gießfreundlich“ und „pflegeleicht“ gestaltet, wurden entwickelt im Stadtgarten Nürnberg. Lieben Dank an Manja Rupprecht, die ihre Erfahrung mit uns teilt.

Viel Spaß beim (Nach-)Bauen und Genießen!
Ihre Gabriele Leonie Bräutigam

Hochbeete bauen – so geht’s:

Es gibt Hochbeete mit – und ohne Erdkontakt:

Konstruktion Hochbeet:

  1. Mit Erdkontakt –> Problem der Verrottung der Randbegrenzung, Unkraut wächst von unten durch
  2. Ohne Erdkontakt –> erfordert gute Drainage und Abbdichtung nach unten gegen Nagetierbesiedlung
  3. Es wurde die Version Ohne Bodenkontakt gewählt

Himmelsrichtung Hochbeet:

– Optimal Nord/Süd

Aufbau Hochbeet:

Boden: Zwischenräume an der Basis lassen, so dass keine Staunässe entsteht. In die Basis feinmaschigen Hasendraht in das Beet einlegen und an den Rändern festtuckern (WICHTIG: = Mäuseschutz, entsprechend lückenlos fixieren)

• Wände:

  1. Ecken innen mit einem Kantholz/Pfosten befestigen. Pfosten innenseitig an den Längsseiten verhindern, dass die Bretter sich durch die Feuchtigkeit werfen.
  2. Wände vertikal mit Kautschuk-Folie (= Teichfolie) Fachbegriff EPDM-Folie auskleiden, oben fixieren (am einfachsten Tucker, geht sicher auch schöner)
  3. Material: Üblicherweise Lärchenholz, es hält am längsten. EPDM-Folie. Alle Versuche mit billigeren Folien und PVC haben sich nicht bewährt: werden schnell porös, sind nicht umweltgerecht.

Befüllung Hochbeet:

Das Hochbeet dieser Musterbeschreibung ist ca. 60 cm hoch.

  1.  Drainage: Unten hinein (auf den Hasendraht) grobe Hackschnitzeldrainage und Asthäcksel (ca. 10 cm)
  2. Aktive Biomasse: Halbverotteter Kompost, Inhalte von Bokashi-Eimern etc. ca. 30 cm. Darüber
  3.  Erde mit Lavaerde + Bims + Blähton, ca. 10 cm. Die Mischung ist eher intuitiv, den Anteil Blähton muss man sich wie die Rosinen im Osterbrot vorstellen, also nicht zu üppig.
    etwa insgesamt je 3-4 gute Handvoll je m2
  4. Luft nach oben: ca. 10-15 cm bis zur Oberkante freilassen, wobei die Folie über die Erdoberfläche hinausragt.

Diese Erdmischung ist der Spezialtipp der Stadtgärtner: Sie sorgt dafür, dass sich das Wasser besser hält und sich die Erde gut vollsaugt. Sonst besteht die Gefahr, dass – sobald die Erde ausgetrocknet ist, das Wasser einfach durchfließt.

Man muss nicht so viel gießen, denn der Stadtgärtner hat ja wie der Betriebsgärtner auch noch etwas anderes zu tun und z.B. am Wochenende frei :-)

Bepflanzung Hochbeet:

Gut geeignet für die Brotzeit-Bepflanzung:  Rucola, Pfücksalate (besser herbalista_hochbeetals Kopfsalat), Radieschen, bunter Mangold, Erbsen (als junges Grün lecker in Salat und grünen Smoothie), Kohlrabi, Kapuzinerkresse (an den Rand, sehr lecker, natürliches Antibiotikum), Dill, Zwiebeln (kann man die Schloten gut in den Salat schneiden), Rote Bete kann man sobald die Knolle ausgebildet ist, gut Blätter für den Salat ernten (zur Förderung der Knollenbildung) Rote Bete nicht neben Mangold.

Gedüngt wird am besten mit Brennnesseljauche (1:10), gemulcht mit Beinwellblättern.

Wer Fragen hat, kann mir gerne schreiben –
auf http://www.herbalista.eu/

Bis bald
Ihre Gabriele Leonie Bräutigam

Bilder © Sammy Hart

Das Theaterstück Protest im Kulturbahnhof Ottensoos

Protest‘

Am Donnerstag 3. März 19.00 Uhr wird im Rahmen der Sonderausstellung ‚Karl IV-Böhmische Wurzeln – Wege nach Europa‘  im Kulturbahnhof Ottensoos das Theaterstück ‚Protest‘ von Václav Havel aufgeführt. Regie führt Friederike Pöhlmann-Grießinger (Gruppe ‚Kunst und Drama‘ Nürnberg), die Schauspieler sind Gerald Arp und Eugen Beiküfner.

vaclav_havel_big

Das Stück entstammt der Vanȇk Trilogie, die autobiografische Züge trägt. In den drei Stücken trifft Vanȇk Personen, die sich an die Unterdrückung durch den Staat unterschiedlich anpassen: durch Bespitzelung, Flucht ins Private und Duckmäuserei. In ‚Protest‘ soll eine Resolution verfasst werden, die aber aus Angst vor den Folgen dann doch nicht unterschrieben wird.

Václav Havel (*1936 Ϯ2011) war von 1989 bis 2003 zuerst Staatspräsident der Tschechoslowakei und danach der Tschechischen Republik. Er betätigte sich außerdem als Dramaturg, Essayist und Menschenrechtler und war einer der führenden Kritiker des kommunistischen Regimes.

Eintritt: 10 €

Kulturbahnhof Ottensoos
Bahnhofstraße 11
91242 Ottensoos
E-Mail: info@kulturbahnhof-ottensoos.de
www.kulturbahnhof-ottensoos.de/