BIOerleben14PlakatDINA3

Newsletter 104: BIOerleben, Bettgeschichten und Nussbaumtisch mit Rohstahlgestell

Liebe Leute,

am kommenden Wochenende sind wir von Freitag Mittag bis Sonntag Abend auf der BIOerleben am Nürnberger Hauptmarkt und dürfen dort mit den besten, schönsten, konsequentesten, originellsten und ehrlichsten Köchinnen und Köchen Frankens kochen. Außerdem müssen Sie in diesem Newsletter unbedingt auf das Video klicken, denn die Musik stammt vom Collegium Musicum Herbsruck, das unser "Mädchen aus Arles" von Georges Bizet beeindruckend zu Gehör brachte. Die Bettgeschichten führen uns diesmal in das Schlafzimmer von Familie Müller (Name NICHT geändert!), die uns die Vorteile der individuellen Anpassung der Bettsysteme von Pro Natura miterleben lässt. Dafür herzlichen Dank.

Außerdem würden Sie Viviens süße Ansage im Polsterbett und Kater Felix' Auftritt neben dem Lavendel aus Arles bzw. Unterkrumbach verpassen.


Die Themen heute:


Einladung zu unseren Kochshows auf der BIOerleben am kommenden Wochende am Nürnberger Hauptmarkt

Von Freitag 13:30 bis Sonntag gegen 18 Uhr freuen wir uns am Nürnberger Hauptmarkt auf Ihren Besuch. Die besten Köche und Köchinnen Mittelfrankens kochen mit uns in der grünen Küche und bei unserem Serviceteam kann man sich am Tag der Veranstaltung für die freien Plätze anmelden. Wir freuen uns schon, hier ist das ausführliche Programm.


So stellt Ute Danzer die Bettsysteme von Pro Natura bei Familie Müller ein: Video mit Blogbeitrag



Auch ohne Einstellung sind die Bettsysteme von Pro Natura ergonomisch perfekte Liegeplätze. Aber die persönliche und individuelle Einstellung durch kompetentes Herausnehmen oder Verdoppeln von einzelnen Lamellen ermöglicht nochmal zusätzliche Verbesserungen, die eine normale Matratze mit Lattenrost nicht leisten kann. Familie Müller hatte vorher ein Wasserbett und freut sich jetzt über das ergonomisch perfekte, gut durchlüftete, strom- und plastikfreie Ultraflex von Pro Natura. Die ganze Geschichte.


Fränkischer Nussbaum trifft rohen Stahl: Abholung des schicken Massivholztischs

Der Kunde wollte den Tisch selbst abholen und so präsentierten wir das edle Stück aus fränkischem Nussbaum und rohem Stahl vor unserer Halle. Beim Einladen bemerkten wir auch, dass das Stahlgestell nicht ganz leicht ist, was wir im Video festgehalten haben.

Sonderangebote aus unserer Ausstellung (auch Tische und Stühle) sind auf diesen Seiten (in der Navigation ganz links) zu finden.


Video mit Vivien: Die neuen Leuchten von Oligo plus in unserer Ausstellung

Spontane Videos und Fotos unserer neuen Leuchten von Oligo Plus entstanden, als sich die Eltern für einen der vielen schönen Relaxsessel entscheiden wollten und wir in der Zwischenzeit die Tochter fragten, ob sie Lust zum modeln hätte. Vielen Dank an alle, hier sind die ersten Fotos und Videos im Blog.

Leider haben wir vergessen zu zeigen, dass sich bei der Leuchte Glance (973.-€) das Up- und Downlight auch getrennt schalten lässt. Hier sind alle Leuchten von Oligo und Oligo plus zu finden.


Helmut Neugebauer: seit 25 Jahren Möbelmacher


Ein echtes Stück Nachhaltigkeit: unser Küchenspezialist Helmut Neugebauer ist seit 25 Jahren bei uns. Wir überraschten ihn exakt am Tag des Jubiläums und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

Hier ist der Bericht im Blog.


Frisch geschult für die Lederpflege


Wertvolle Ledermöbel sollten auch mal aufgefrischt werden. Seit 20 Jahren führen wir die Pflegemittel von Leather Care, aber auch das Wissen über die neuen Produkte und die Zusammenstellung der Pflegesets muss augefrischt werden. Dehalb testeten und experimentierten wir zusammen mit Nicole Sefner auf Bürostühlen, Sofas und Stühlen mit den neuen Produkten und machten sogar einige neue Entdeckungen. Die Pflegesets für Reinanilin (27,30€) und pigmentierte Lederarten (25.-€) sind natürlich bei uns auf Lager.
Hier ist der Blogbeitrag dazu.


Grüner Baum Kühnhofen bekommt neue Zimmer im Gästehaus

Wohnraumschiff Enterprise als Kinowerbung für die Werkstatt-Tage
Natürlich haben wir Kunden in ganz Deutschland, aber praktisch ist es schon, wenn die Auftraggeber in der direkten Nachbarschaft leben. Um die neuen Betten für das Gästehaus und vor allem deren Beleuchtung testen zu können, kam Anita und Hans-Peter Eberhard nach Einbruch der Dunkelheit mal kurz in die Werkstatt.

Dort machten wir es uns dann noch richtig gemütlich und besprachen die weiteren Details der Hotelzimmer.
Bald werden auch die Möbelmacher-Zimmer im Gästehaus ihren Teil zur Beliebtheit des Grünen Baums Kühnhofen beitragen.


Kurznachrichten +++ Neues EU-Gesetz für die Gastronomie? +++ Der Tag der Franken und die passende Küche mit Carola und Matthias +++ 40 Jahre Nürnbergmesse – wer will abspülen? +++ Warum man mindestens zwei Relaxsessel braucht +++

+++ Neues EU-Gesetz für die Gastronomie?

Gottseidank hat es sich als übles Gerücht entpuppt, dass die Gastronomie nach neuem EU-Recht ein Faltbarkeitsdatum auf Servietten drucken muss.

+++ Der Tag der Franken und die passende Küche mit Carola und Matthias

Passend zur fränkischen Ausgabe der Hersbrucker Zeitung haben wir überlegt, wie die Küche eines echten Frankenfans aussehen könnte und natürlich den passenden Blogbeitrag auf fränkisch geschrieben.

+++ 40 Jahre Nürnbergmesse – wer will abspülen?

Beim Anblick von 1500 edel gedeckten Plätzen freut man sich insgeheim mit dem Abwasch nichts zu tun zu haben, aber die Jubiläumsveranstaltung der Nürnbergmesse mit Einweihung der neuen Halle von Zaha Hadid war auch in kulturell, kulinarisch und vor allem menschlich ein Musterbeispiel für eine gelungene Geburtstagsfeier. Impressionen und Videos (auch von der Earth Harp) davon im Nachhaltigkeitsblog.

+++ Collegium Musicum Hersbruck überzeugt mit der Serenade im Schloßhof

Seit 1982 Garant für wertvolle Musikerlebnisse, 2014 selbst übertroffen. Bericht und Video über das Konzert mit "Dem Mädchen aus Arles" im Nachhaltigkeitsblog.

+++ Warum man mindestens zwei Relaxsessel braucht

Ein lieber Kunde hat uns zur Begründung ein Foto geschickt: Ein paar Sonderangebo te haben wir immer in der Ausstellung.

+++ Newsletter weiterempfehlen

Einfach diesen Bestelllink (www.die-moebelmacher.de/aktuell/newsletter.html) in eine Mail kopieren. Auf  unserer Facebookseite, ist er sogar meist schon einen Tag früher zu lesen.


Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf der BIOerleben, in Unterkrumbach oder im Internet und wünschen einen wunderbaren Sommer.

Ihre Möbelmacher

Ute und herwig Danzer, Helga und Gunther Münzenberg

Wenn Sie die älteren Newsletter noch nachlesen wollen, oder die Videos anschauen, finden sie diese in unserem Social Media Newsroom. Wer einfach mal alle Videos anschauen will, klickt auf die Playlist in unserem Videokanal.


Folgen Sie den Möbelmachern bei Twitter
Klicken Sie auf “gefällt mir” bei Facebook
Und ganz schnelle Web 2.0. Freaks  finden uns natürlich auch bei Google+
Für Bilderliebhaber gibt es jetzt auch pinterest.com/moebelmacher/
Und ganz neu ist die Rebelmouse

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>