6a00d8341c5c9453ef017c36f95294970b.jpg

Bloggertreffen 2013 auf der Biofach

2013_BF_F_4593Das sechste Bloggertreffen auf der Biofach, zu dem wir im Blog (etwas spät) hier eingeladen haben, war das erste, dessen Organisation komplett Manja Rupprecht und Susanne Franz von der Nürnbergmesse hier übernommen haben. Und das war ausgesprochen gut so. Aber der Reihe nach.

Biofach13_196Natürlich nutzt man den Tag vor dem Bloggertreffen um sich selbst auf der Messe umzusehen, was uns natürlich erst mal zur Olivenölbar von Petra und Richard Wolny führte, wo wir auch zufällig Thomas Geiger zum Geburtstag gratulieren konnten.  

Biofach13_199
Biofach13_190Reine Nervensache waren anschließend nicht nur die immensen Wartezeiten für ein Fischbrötchen und ein Getränk am Fischmarkt, sondern vor allem die Tatsache, dass die Rückgabe des Pfandgeschirrs mindestens genauso lange gedauert hat. Nicht, dass so viel los gewesen wäre, es war einfach schlecht organisiert, geschmeckt hat es trotzdem fein. Daraufhin haben wir uns mit Hubert Rottner zusammen eine gute (köstliche!) Flasche Wein vom Weingut Landmann gekauft und die am Biofachstand mit netten Menschen geteilt.
Biofach13_185

Biofach13_159

Dann muss man natürlich auch mal in der Kosmetikhalle vorbeischauen, wo mich die Marke Natura Siberica aus Russland akkustisch empfing, was den internationalen Touch dieser Messe unterstreicht und was ich auch nicht vorenthalten will.

 

Bioland hatte im Rahmen des Kongresses wieder eine Podiumsdisussion zum Thema Social Media organisiert, die ich im letzten Jahr selbst moderiert habe, die in diesem Jahr sinnvollerweise Oliver Schreiner von Bioland übernahm. Dank seines kompententen Plenums vergingen die 90 Minuten wie im Flug, meinen Hinweis, warum ich selbst ein Blog für die Firmenkommunikation zusätzlich zu Facebook empfehlen würde, hat Chris Buggisch in seinem Blogbeitrag "Facebook vs. Blog – Das Duell" hier geschildert. Ich finde es einfach schade, wenn der ganze Content nicht vernünftig verlinkbar, nicht googlerelevant und vor allem nicht auf eigenen Seiten gesammelt wird. Bei Facebook verpufft er sehr schnell – ganz davon abgesehen, dass man nie weiß, was die noch vor haben. Die permanente Reichweitenreduzierung von Firmenseiten und im Gegenzug Erhöhung der Reichweite gegen Geld ist bereits jetzt an der Spaßgrenze. Ein paar kurze Eindrücke der Diskussion im Video:

Oliver Scheiner (Moderator)
Bioland e.V.
Germany
Tina Schneyer (Sprecher)
Alnatura Produktions- und Handels GmbH
Germany
Sina Trinkwalder (Sprecher)
manomama GmbH
Germany
Dr. Hannah Winkler von Mohrenfels (Sprecher)
Lehrstuhl für Produktmarketing und Kommunikation
Germany
Klaus Bird (Sprecher)
Biolandhof Frohnenbruch
Germany
Ludwig Gruber (Sprecher)
Die BIO-Hotels – Verein für Angebotsentwicklung & Marketing
Austria

 

 

Biofach13_016Tja und dann kam per Twitter noch der Umzug des Bloggertreffens in ein anderes Stockwerk rein, wegen Beamer und Leinwand für den Film "Agraprofit", den die all Natura-Leute nach den üblichen Begrüßungen und der Vorstellungsrunde noch zeigten. Trotz dessen großer Reichweite desselben im Vorfeld, haben ihn doch noch nicht alle gesehen. Es war eine Realsatire, die auf einem Markt gedreht wurde und die schon zum Grübeln bringt. Der Film war eine schöne Bereicherung für den inspirierenden Abend. 

Biofach13_031Das Buffet war wieder köstlich – natürlich bio – und dank der Vorstellungsrunde konnte man just diese Menschen ansprechen, deren Blogs man im letzten Jahr am liebsten gelesen hat oder die einen am meisten berührt haben.
Biofach13_120Die jährlich stattfindende Abstimmung "Das Blog" vs. "Der Blog" fiel wie erwartet noch desaströser für DAS Blog aus, einzig Matthias Metze vom Delinat-Blog tröstete mit den Worten:
Biofach13_139"Privat ist es DAS Blog, aber dienstlich haben wir uns auf DER Blog geinigt."  Der Blogger an sich hats halt nicht leicht. 

Ganz leicht könnte er im nächsten Jahr aber beim Treffen dabei sein, wenn er sich rechtzeitig anmeldet und nach Wunsch auch akkreditiert.

Bleibt der Dank an unsere Sponsoren Lammsbräu, Sonnentor und Delinat und natürlich die Nürnbergmesse, Manja und Susanne und deren Chef Peter Ottmann, der stolz auf seinen Weitblick für das älteste Bloggertreffen auf einer Messe (?weiß jemand was älteres?) sein kann.

Unterstützer des Bloggertreffens

 

+++++++++++++++++++++++

Links

Fotos der Nürnbergmesse von Frank Boxler

Fotos von herwig Danzer (gerne den Link ins Blog in den Kommentar packen)

Die Seite Bloggertreffen.org, in der Micha Wenzl bis 2012 alles zusammengefasst hat. 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>