6a00d8341c5c9453ef016762d7e620970b.jpg

Biofach und Bloggertreffen 2012 in Nürnberg

Biofach2012II__0021Jan Niessen von Bioland bat uns (auf den Tipp von Micha Wenzl hin) eine Podiumsdiskussion auf dem Biofach-Kongress zu Biofach2012II__0042moderieren:

Social Media und Kommunikations-potenziale für die Bio-Branche

Bedeutung, Möglichkeiten und Potenziale von Social Media und Smartphones für die Nachhaltigkeitskommunikation
Am Podium waren:

Oliver Scheiner (Speaker) Bioland e.V.

Hannah Winkler von Mohrenfels (Speaker) GoetheUniversität, Frankfurt

Kirsten Brodde (Speaker) Grüne Mode Blog
Pieter van Midwoud (Speaker) ecoScan
Michael Wenzl (Speaker) remtene.net

Biofach2012II__0025 Es mögen andere schreiben, wie sie die 90 Minuten erlebten, ich selbst war von den Podiumsteilnehmern begeistert, die sich aktiv einbrachten und einem Publikum, das sich davon mitreißen ließ. Damit wurde das Moderieren zum Kinderspiel, hoffentlich hat das niemand gemerkt. Vermutlich haben wir nicht allen die Angst vor Social Media nehmen können, aber wenigstens eine Reihe von sehr Biofach2012II__0035vernünftigen Ratschlägen jenseits der berüchtigten Social Media Berater vermittelt.

BIOfach12_0010Danach haben wir Kirsten Brodde (die Grande Dame der Ökomode) auf ihrem "Grünen Sofa" besucht. Das war zwar grau und von Ikea, aber sie diskutierte mit Renate Künast sehr kompetent über die Frage, wie wir die Selbstverständlichkeit der Frage nach der Herkunft bei Lebensmitteln, auch auf Kleidung übertragen könnten.

Biofach2012II__0062Diesen Ball nahm ich bei der Begrüßung zum  Bloggertreffen auf, denn wir Möbelmacher fragen uns, wann die Menschheit anfängt, sich über die Herkunft und sozialen Umstände von Möbeln zu kümmern. Vom Grünen Sofa bis zum Chefbüro sollte man überall nachfragen, welche Materialien unter welchen Arbeitsbedingungen von wem verwendet werden. Aber dieser Weg ist sicher noch weiter, als der der Kleidung. Und er ist mühsam und nicht frei von Rückschlägen.

Zurück zum Bloggertreffen, das fünfte seiner Art, also ein Jubiläum, juhu.

Zusammen mit Micha Wenzl und Manja Rupprecht von der Nünbergmesse gelang es wieder 44 Blogger zusammenzubringen und die vielen virtuellen Kontakte ins Real Life zu übertragen. Biofach2012II__0054Das ebenso überschaubare, wie bewährte Programm sah nach der Begrüßung die Vorstellungsrunde und das gemeinsame Essen vor. Und es gelang uns sogar, das abzuarbeiten, dank des köstlichen Buffets, des freundlichen Services des Restaurants Vasco da Gama (Lehrieder) und der Unterstützung von Sonnentor und der Neumarkter Lammsbäu machte das richtig Freude. Messechef Peter Ottmann und Mitglied der Geschäftsleitung Claus Rättich statteten uns auch einen Besuch ab, eine gute Gelegenheit, sich bei den beiden und Manja nochmal für die Gastfreundschaft, die Organisation und – nicht zuletzt – die Übernahme der Kosten zu bedanken.  

+++++++++++++++++++

Die Teilnehmerliste ist auf bloggertreffen.org veröffentlicht, andere Artikel über das Bloggertreffen sind:

  1. Bloggertreffen auf der Biofach 2011 in Nürnberg
  2. Bloggen über Blogs – nähmarie
  3. Menschen hinter den Nachhaltigkeitsblogs

    Wer noch weiter Artikel gefunden hat, möge diese bitte im Kommentar posten.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>