6a00d8341c5c9453ef01310f80ec28970c-300wi.jpg

Barrierefrei Award 2010 – Wir sind nominiert

Na da freuen wir uns aber richtig über diese nette und überraschende Mail:

Zu finden sind die Barrierefrei Seiten übrigens auf www.die-moebelmacher.de/barrierefrei

Alle Artikel im Blog zum Thema sind über die Kategorie Barrierefrei aufzurufen.

BarrierefreiAward Sehr
geehrte Damen und Herren,

 

ihr
Webangebot hat es in die Endrunde des
Barrierefrei Award
2010
geschafft.
Herzlichen Glückwunsch! Die Auszeichnung des Portals barrierefrei.de
– der Internetseite rund um
das barrierefreie Bauen und Wohnen – wird jährlich vergeben und zeichnet Seiten
aus, die beispielhaft barrierefrei programmiert sind und/oder die ihr Angebot
speziell auf Menschen mit Behinderungen oder ältere Menschen ausgerichtet haben.

 

Ihr
Portal hat uns in vielen Wettbewerbskategorien überzeugt: Übersichtlichkeit,
intuitive Besucherführung, gestalterisch und inhaltlich anspruchsvoll.
Kommunikation und produktives Miteinander werden gefördert. Und schon die
Nominierung ist für Sie ein Gewinn: Platzieren Sie das Nominierungslogo für Ihre
Besucher gut sichtbar auf Ihrer Internetseite und zeigen Sie so, wie
„ausgezeichnet“ Ihr Angebot auf die Bedürfnisse behinderter und älterer Menschen
ausgerichtet ist.  Das Nominierungslogo finden Sie hier:
http://barrierefrei.de/award.html


Bitte senden Sie uns ein
Logo Ihres Angebots, damit wir es auf barrierefrei.de in die offizielle
Nominierungsliste aufnehmen können. Ob Sie es
auf dem Siegertreppchen ganz nach oben geschafft haben und den
barrierefrei-Award 2010 gewonnen haben, erfahren Sie in
Kürze.

 

Es
grüßt Sie herzlich

 

Dipl.-Ing. Marco
Gedert

Geschäftsführung
barrierefrei.de

 

 

Über den Barrierefrei
Award

 

Der
barrierefrei-Award ist der einzige Preis eines Internetportals, der für
barrierefreie Programmierung, intuitive Nutzerführung und beispielhafte
Annäherung an das Thema Barrierefreiheit auf deutschsprachigen Internetseiten
vergeben wird. Besonders im Fokus der Jury stehen dabei Internetseiten, die sich
den Themen barrierefreies Bauen , Wohnen und Leben, barrierefreies
Internetdesign oder barrierefreies Ehrenamt durch Inhalte oder innovative
Kommunikationsmöglichkeiten annähern.

 

Die Jury aus
Programmieren, Designern sowie den Redakteuren und der Geschäftsführung des
Portals barrierefrei.de wählen Seiten aus, die dem Anforderungsprofil des Awards
entsprechen und zeichnen die besten aus. Am Wettbewerb können Anbieter und
Gestalter deutschsprachiger Webangebote teilnehmen. Besonders herausragende und
innovative Internetseiten, die dem barrierefreien Bauen und Wohnen einen
inhaltlichen

Schwerpunkt
widmen oder die sich auf eine neue Art an dieses Thema annähren, können einen
Sonderpreis gewinnen. Der Preis ist rein ideeller Natur und kann zu Werbezwecken
des Seitenanbieters verwendet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>