feiertagesamstagparty660ausschnitt.jpg

Newsletter Nr. 40: Dank und Resteverwertung

Abbestellmail wie immer am Ende des Newsletters!

++++++++++

Liebe Leute,

wir wurden 20. So alt waren wir noch nie. Die Unterkrumbacher Feier-Tage waren für uns alle und für viele Besucher ein unvergessliches Erlebnis. Am Freitag haben begeisterte Kunden andere begeisterte Kunden bekocht und bedient, am Samstag und Sonntag köstliche Kuchen und Kräuterweißwürste kredenzt und die gelungene Party am Samstag war das Verdienst der Möma-Kapelle, DJ ha.ef und aller Mitarbeiter.
Feiertagesamstagparty660ausschnitt

Die Hersbrucker Zeitung textete sinngemäß, dass Mitarbeiter und deren Partner eindrucksvoll belegten, dass sie nicht nur Möbel machen können, sondern auch kochen, zapfen, servieren, spülen, referieren und vor allem feiern.

Einen der Henfenfelder Hähne und ein paar Simmelsdorfer Saiblinge haben wir noch in der Gefriertruhe, alle Kuchen wurden genüsslich verspeist, aber wenige Tische sind noch übrig, einige Stühle, viele Dinge aus der Möbelsubmission und noch Biowein und Biofrankensecco, nach deren Einkaufsquelle wir so oft befragt wurden. In Unterkrumbach bekommen Sie alles! 

Obwohl wir uns auf die Ruhe nach dem Sturm freuten, hat uns die Wirklichkeit überraschend eingeholt: Besuchen Sie uns an diesem Wochenende beim Salon der Genüsse und beim ersten Laufer Schloßfest.

++++++++++

Die Themen heute:

1. Dank an Köche, Bedienungen, Mitarbeiter, Fotografen, Besucher, Alle

2. Biowein und Secco zum Abholen

3. Besuchen Sie uns beim Salon der Genüsse und dem Laufer Schloßfest

4. Reste der Möbel-Submission, Tische und Stühle

5. Neu in unserer Ausstellung: Küche, Schlafzimmer, Büroschrank

6. Jubiläumsmesser und Sofa-Sonderangebote

7. Kurznachrichten: Playboy, brandeins und Feinschmecker

++++++++++

1. Dank an Köche, Bedienungen, Mitarbeiter, Fotografen, Besucher, Alle

Feiertagefreitagkochen235
Das war ein gutes Stück Arbeit für unsere Köchinnen und Köche, aber sie hat sich gelohnt. Ein traumhaftes Siebengang Heimat-aufm-Teller Menü zauberten sie unter der Inspiration von Jürgen Beyer (roter-ochse.de), welches liebevoll und professionell von unseren frischgebackenen Serviceleuten serviert wurde.Feiertagekochenabfisch493
Der Bedienungscrashkurs von Jutta Woker (dialogplus.de) war der Hit. Unsere Mitarbeiter und deren Ehefrauen übertrafen sich selbst als Köche, Musiker, Tellerwäscher, Fotograf, Bedienungen und Organisatoren.
Und die Besucher brachten Kuchen und Geschenke von Fisch bis Malt Whisky, fotografierten und halfen sogar beim Aufräumen. Feiertagesamstagparty625
Einen Riesendank an alle Beteiligten, den Metzger Harald Sperber und Anita Eberhard für die Wilkräuterweißwurst, DJ ha.ef und die Lammsbräu Neumarkt.
Alle 500 Fotos finden Sie in dieser noch unsortierten Galerie.

All die lieben Gratulationen zum Jubiläum finden Sie auf unserer Sonderseite: Gratulationsseite

++++++++++

2. Biowein und Secco zum Abholen

Sooo oft wurden wir gefragt, wo man die tollen Weine von Manfred Rothe kaufen könne? Natürlich über das Internet, oder einfach bei uns abholen, wir haben nämlich noch ne ganze Menge davon. Der Silvaner kostet 5 Euro, der Inselwein (Cuvee´aus Domina, Schwarzriesling und blauem Zweigelt) 7 Euro und der Secco weiß oder rosr´ 6 euro. Die homepage von Manfred Rothe.

++++++++++

3. Besuchen Sie uns beim Salon der Genüsse und dem Laufer Schloßfest

Banner_sdg_hochwwwjpg
Das mit der Ruhe nach den Feiertagen hat nicht so ganz geklappt, jetzt freuen wir uns stattdessen auf das gemeinsame Kochen mit Jürgen Beyer, Peter Bauer, Stefan Rottner und Andreé Köthe, welches wir dem Präsidenten des bayerischen Hotel und Gaststättenverbandes Siefried Gallus verdanken. Er hat unsere Frankenschauküche und die passende Moderation dazu für seinen Salon der Genüsse gebucht, der im Freilandmuseum von Bad Windsheim freudig 25 000 Gäste erwartet. Eine hochkarätig besetzte Veranstaltung, bei der wir uns freuen würde, Sie zu treffen. Ausführliche Infos auf der homepage.

20080530_schlossfestflyerdinner_big
Gottseidank ist das Freilandmuseum auch am Samstag nur bis 17 Uhr geöffnet, da können wir das erste Laufer Schlossfest der Pegnitz-Zeitung noch miterleben, denn hier kocht Jürgen Beyer mit uns und unserem neuen Miele-Container ( im Weblog.) aus Kirschbaum.  Nach dem Menü geht es in den Schloßhof zu einem humorvollen Theaterstück über  die Götterwelt. Alle Infos und Kartenbestellung auf der hompage der Pegnitz-Zeitung. 

++++++++++

4. Reste der Möbel-Submission, Tische und Stühle

Einige Stühle, Küchenaccessoires und sogar ein großer Schrank wurden fair-steigert, aber es sind auch noch viele Dinge übrig. Das liegt wohl daran, dass unsere Kunden von der Einzelanfertigung verwöhnt sind und weniger auf Schnäppchenjagd.  Dieselbe wäre allerdings vor allem bei den Stühlen und Tischen ausnahmsweise extrem erfolgversprechend, denn sie waren ja nur für den Freitag bestellt bzw. gebaut. Alles, was jetzt noch auf der Website steht ist zum Sofortkaufpreis erwerbbar. Die Submissionsseite.

Bis zu 30 % günstiger sind zum Beispiel:

Tischefeiertage13
6 Mikono  in hellem Olivgrün (statt 5362 nur 3950.-), 6 Mikono in schwarz (statt 4836.- nur 3750.-€), 6 Esrada in schwarz,  6 Esrada in weiß, 6 Singolo in schwarz, 8 Enoki in rot.

Übrige Tische haben wir in ca. 200 mal 100 cm:

Tischefeiertage09
Wilde Buche aus Feuchtlagerung,  Thermobuche tiefschwarz, Thermobuche braun, Buche sauber, Ahorn,  Apfelbaum (nur 175 mal 80)

In 220 mal 100 haben wir einen aus Esche und einen aus Buche mit Verwachsungen.

Tischefeiertage17
Außerdem ist der wunderbare 260 cm lange, auf 340 cm verlängerbare Nussbaumtisch noch habbar.

Zu finden auf den  Sonderangebotsseiten der homepage.
Oder Sie lesen den Newsletter mit allen Bildern im Weblog

++++++++++

5. Neu in unserer Ausstellung: Küche, Schlafzimmer, Büroschrank

KchebrownsugarwebSchlafzirindentuchweb
Die neue Showküche ist aus dunkelbrauner Thermobuche, hat weiße Glasfronten, weiße Keramikplatte und die Geräte und Details aus Edelstahl. Ausgerüstet mit den neuesten Geräten von Miele.

Wie alle Ausstellungsküchen (Titanküche, Frankenschauküche) könnten sie die zum Ausstellungspreis erwerben.
Broschrankahorn_2Das neue Buchen-Schlafzimmer hat Türfüllungen aus Rindentuch, was eine extrem wohnliche Atmosphäre schafft. Der Büroschrank aus Ahorn hat eine weiße Glasfüllung aus Milchüberfangglas.

++++++++++

6. Jubiläumsmesser und Sofa-Sonderangebote

Trigoausstellungweb
Die Messer gingen weg wie geschnitten Brot. Wir haben nochmal welche nachbestellt, so dass wirklich alle kochbegeisterten Menschen ihr Jubiläumsmesser mit Widmung erhalten, in groß (90€) oder in klein (75€). Die versprochenen Zwiebelschneidkurse werden gerne auch nachträglich verwirklicht, wenn unsere Küchen wieder aufgebaut sind. Die Sofa-Aktion 08 ist vorüber, deswegen kann unser Ecksofa Trigo die Ausstellung auch wieder verlassen. (statt 9770.- € inkl. Mwst nur noch 7800.-)

++++++++++

7. Kurznachrichten: Playboy, brandeins und Feinschmecker

Im aktuellen Playboy ist wieder eine Neuentdeckung von Peter Jirmann aus Bamberg, Natasa Dilber, zu sehen und er selbst wird zu den weltbesten Aktfotografen gezählt – mehr über die falschen Angaben im Playboy  im Blog 

+++ Einige Exemplare der brandeins-Ausgabe August 2007 über die Slow Cities Deutschlands und Hersbruck und die Möbelmacher haben wir vom Verlag bekommen. Es ist wirklich das beste Wirtschaftsmagazin Deutschlands und kann bei uns samt dem Film "Weltmarktführer" auf DVD kostenlos abgeholt oder bestellt werden.   

+++  Auf der homepage des Feinschmeckermagazins könnten wohlmeinende Menschen  "unsere" Diana Burkel vom Nürnberger Würzhaus zum Aufsteiger des Jahres 2008 vorschlagen. Macht mal. Infos dazu im Blog.

++++++++++

Sehen wir uns in Bad Windsheim oder beim Laufer Schloßfest, oder lieber doch in Unterkrumbach?

Wir würden uns freuen und grüßen aus dem schönen Sittenbachtal

Ihre Möbelmacher

herwig Danzer

 

+++++++++++++++++

Sollten Sie wirklich keine Mails mehr von uns wollen, mailen Sie einfach an

mailto:abbestellen@die-moebelmacher.de

Anregungen und Kommentare:
mailto:herwig.danzer@die-moebelmacher.de
website:  http://www.die-moebelmacher.de
weblog: http://nachhaltigkeit.blogs.com/
Unterkrumbach 39
91241  Kirchensittenbach
09151 – 862 999
Geschäftsführer: herwig Danzer und Gunther Münzenberg
Amtsgericht Nürnberg HRB 14700

Ein Gedanke zu „Newsletter Nr. 40: Dank und Resteverwertung“

  1. Erstes Laufer Schlossfest: Die Pegnitzzeitung engagiert sich

    Alle Fotos bei Picasa Da hat Verleger Lambert Herrmann und sein Team von Pegnitz-Zeitung aber ein großes Rad gedreht: erstens haben sie es geschafft, die beiden der Öffentlichkeit sonst verschlossenen Höfe des Wenzelschlosses für Besucher zu öffnen und…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>